Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 103

Schweinegrippe in TH ?

Erstellt von thurien, 27.04.2009, 10:33 Uhr · 102 Antworten · 7.834 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von

    Re: Schweinegrippe in TH ?

    Zitat Zitat von ernte",p="718559
    Geht die Ansteckung eigentlich auch umgekehrt. Vom Menschen zum Tier?
    Was heist umgekehrt?
    Bis jetzt ist noch von keiner einzigen Erkrankung dieses Virus bei einem Tier etwas bekannt.
    Es sind ausschliesslich Menschen betroffen.
    Deswegen ist eben der Begriff Schweinegrippe auch falsch.

    Ob sich auch ein Schwein anstecken kann ist noch gar nicht erforscht, duerfte aber sehr unwahrscheinlich sein.

    Bei der richtigen schweinegrippe braucht es schon sehr engen intensiven Kontakt zu den Tieren um sich als Mensch anzustecken. Da gibt es nur sehr seltene fAelle bei denen sich vor allem Tieraerzte angesteckt haben.

    Fuer Konsumenten besteht da keienrlei Gefahr. Durch Fleisch, Wurst, etc kann man sich nicht infizieren.
    Und auch nicht durch einen Besuch auf einem Schweinemastbetrieb, es sei denn man haelt sich stundenlang in direkter Beruehrung mit den Tieren auf.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Schweinegrippe in TH ?

    Wenn in Mexico einer auf dem Totenbett einen letzten Röchler getan hat, dann ist er garantiert an Schweinegrippe gestorben.

  4. #53
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Schweinegrippe in TH ?

    Für schlappe 5,900 US Dollar pro Stunde gibt es aber auch Alternativen - sagt man.
    http://www.nationmultimedia.com/2009...l_30101633.php

    Etwas für sicherheitsbewußte Thailand-Touristen.

  5. #54
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Schweinegrippe in TH ?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="718528
    Ich glaub meinem Nachbarn sein Schwein hat auch Grippe, hustet immer so.

    ...ist der mit der rasierten und taetowierten Sau?

    ...die hat doch auch schon Sars ganz cool, mit 'n paar Regency weggesteckt...

  6. #55
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Schweinegrippe in TH ?

    und die überlebenden sagen dann: noch mal schwein gehabt.

  7. #56
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Schweinegrippe in TH ?

    Zitat Zitat von deguenni",p="718617
    und die überlebenden sagen dann: noch mal schwein gehabt.
    Hoffentlich haben wir das hier auch: 3 Fälle in Deutschland sind bereits bestätigt.

    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=718610&id=720481

  8. #57
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Schweinegrippe in TH ?

    Zitat Zitat von Paddy",p="718621
    Hoffentlich haben wir das hier auch: 3 Fälle in Deutschland sind bereits bestätigt.
    Keine Bedrohung für Bevölkerung
    Nach Angaben von Gesundheitsstaatssekretär Klaus Theo Schröder gibt es derzeit in Deutschland keine konkrete Bedrohung der Bevölkerung. Auch wenn sich der Verdacht einer Infektion bestätigen sollte, würde es sich zunächst nur um Einzelfälle handeln, die schnell diagnostiziert und wohl auch erfolgreich behandelt werden könnten, sagte Schröder. Seinen Angaben zufolge halten sich im Schnitt 9000 deutsche Touristen in Mexiko auf.
    ausschnitt aus: http://nachrichten.t-online.de/c/18/.../18588696.html

  9. #58
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Schweinegrippe in TH ?

    Zitat Zitat von Paddy",p="718621
    3 Fälle in Deutschland sind bereits bestätigt
    ganz furchtbar, katastrophal diese Entwicklung - u. nur 20% unserer Deutschen können geschützt werden. Gibt es in solchen Fällen eigentlich auch Tamiflu für in D. lebende Ausländer oder müssen die erst mal warten? Bin sicher, in Th. werden die ethnischen Thai (dann erst die anderen) zuerst behandelt. Das wird die PAD genauso kontrollieren, wie sie den Ärzten/Schwestern ja auch verbot, verletzte Polizisten zu versorgen (während ihr eigener Mob die Flughäfen enterte)

  10. #59
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Schweinegrippe in TH ?

    Zitat Zitat von deguenni",p="718642
    Zitat Zitat von Paddy",p="718621
    Hoffentlich haben wir das hier auch: 3 Fälle in Deutschland sind bereits bestätigt.
    Keine Bedrohung für Bevölkerung
    Nach Angaben von Gesundheitsstaatssekretär Klaus Theo Schröder gibt es derzeit in Deutschland keine konkrete Bedrohung der Bevölkerung. Auch wenn sich der Verdacht einer Infektion bestätigen sollte, würde es sich zunächst nur um Einzelfälle handeln, die schnell diagnostiziert und wohl auch erfolgreich behandelt werden könnten, sagte Schröder. Seinen Angaben zufolge halten sich im Schnitt 9000 deutsche Touristen in Mexiko auf.
    ausschnitt aus: http://nachrichten.t-online.de/c/18/.../18588696.html
    Natürlich wird das jetzt erstmal alles klein geredet, was soll die Politik denn sonst auch machen.
    Wobei ich nicht hoffe das es zu einer wirklichen Bedrohung kommt.
    Gestern in München; Durchsage im Radio, es werden Sirentests gemacht. Bedeutung des Signals: Radio/Fernseher einschalten.
    Reine Tests, waren sicher mal wieder fällig.
    Aber schaun mer mal.
    Gruß

  11. #60
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Schweinegrippe in TH ?

    Gerade gemeldet:
    der erste Todesfall außerhalb Mexikos:
    ein Kind aus Texas ist verstorben.
    Das war's dann wohl mit der Menschheit. Tschüs!

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geht die Schweinegrippe um?
    Von franki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.10, 11:01
  2. Schweinegrippe
    Von gregor200 im Forum Thailand News
    Antworten: 460
    Letzter Beitrag: 07.01.10, 12:52
  3. Einreisebestimmung TH / Schweinegrippe ?
    Von Calau im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.07.09, 06:24
  4. Ron Weasley hatte Schweinegrippe
    Von Red_Mod_Ant im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.09, 18:26