Ergebnis 1 bis 4 von 4

Schnorcheln und Erholung --- nur wo?

Erstellt von Andii, 19.10.2008, 19:44 Uhr · 3 Antworten · 1.277 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Andii

    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    64

    Schnorcheln und Erholung --- nur wo?

    Hey,

    Thailand ist bekanntermaßen groß, somit gibt es auch zahlreiche schöne Plätze für einen entspannten Urlaub.
    Da ihr hier ja größtenteils Thailand-Kenner seit, wäre es nett, wenn ihr mir weiterhelfen könntet bzw. zumindest eure Meinung sagen würdet

    Wir wollen im Februar/März für ca. 2 Wochen nach Thailand zum Schnorcheln/Entspannen. Wie gesagt, sollte es möglichst ruhig und gut zum schnorcheln sein.
    Allerdings sollte das Hotel schon ab Deutschland z.b. über Meiers/Dertour etc. buchbar sein und auch für einen 65-jährigen zumutbar sein)
    Wir würden z.b. mit Air Asia in den Süden fliegen. Somit wäre es natürlich gut, wenn es nicht allzu umständlich vom nächsten Flughafen erreichbar wäre.

    Ich weiß was ihr jetzt denkt: Die Wünsche heben sich gegenseitig auf! Stimmt, aber es sollte irgendwo ein Kompromiss drin sein.

    Wir haben spontan an das Holiday Inn Koh Phi Phi gedacht.
    Kann man dort gut schnocheln?

    Gruß
    Andii

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Schnorcheln und Erholung --- nur wo?

    Die Gewässer um Ko Phi Phi auch unmittelbar an der Insel sind glasklar und jede Menge Fische. Denke das gilt auch für die Strände. Ich war mal mit der Fähre dort und selbst an der Anlegestelle war das Wasser absolut klar. Zum Schnorcheln war ich dann aber per Longtailboot auf Phi Phi Lee - Aquarium mit Aquarienfischen bis ca. 60 cm. Ich stehe mehr auf Muränen, Barrakudas etc. - also größere Fische, die gab es dort zumindest nicht.

    Problem auf Phi Phi ist die Unmenge an Touristen. Der Ort selbst ist ab Hafen praktisch nur im Stop and Go zu begehen, einfach zu viele Leute. Wir wollten eigentlich übernachten, sind dann aber deshalb am gleichen Tag wieder zurück nach Phuket gefahren. Wenn Du in der Hotelgegend bleibst, kann das natürlich anders aussehen. Eine von sicherlich vielen Alternativen könnten die Racha Islands kurz vor Phuket sein. Ebenfalls sehr klares Wasser mit vielen Fischen und interessanter Unterwasserwelt aber insgesamt viel ruhiger. Auf anderen bewohnbaren Inseln wie bspw. Ko Lanta etc. war ich noch nicht, werde aber im Dezember 14 Tage per Boot Richtung Süden segeln und dabei einiges an Inseln abchecken.

    Wozu die Meyers Buchung? Flug buchen, Hotel buchen, Anschlußflug per Air Asia buchen und dann meinetwegen per Taxi/Fähre direkt zum Ziel. Spart Dir einen Haufen Geld und Du hast mehr Zeit, Dich endgültig zu entscheiden, da Du erstmal nur die Flüge nach Bangkok buchen mußt. Der Rest ist dann über Internet mit Kreditkarte völlig unkompliziert, das Taxi wird dann im Vergleich zu den Meyers Aufkosten kaum noch ins Gewicht schlagen. Wenn Du einen ortskundigen, zuverlässigen und gut englischsprachigen Fahrer brauchst, könnte ich das ab Flughafen Phuket bestimmt für Dich organisieren. Ansonsten ist da auch sicher das Hotel behilflich, auch wenn Du Dich weiter in den Süden bewegst.

  4. #3
    Avatar von alpha

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    5

    Re: Schnorcheln und Erholung --- nur wo?

    Hi,

    ich war im März/ April 2006 auf Ko Tao und Ko Phi Phi und ich denke das beide Inseln in Frage kommen könnten:

    Ko Tao:
    Sehr gut geeignet zum Schnorcheln und Tauchen und nicht so überlaufen wie andere Inseln. Es gibt auch einige ruhige Ecken wo man sich gut erholen kann (z.B. Ao Leuk), wo man dann allerdings etwas in der Ortskern laufen muss oder halt ein Taxi (besser nicht selbst Roller fahren) nutzt.
    Ko Tao kann man von Bangkok aus mit dem Bus nach Chumphon und danach mit dem Boot weiter bzw. von Ko Samui aus mit dem Boot erreichen.

    Ko Phi Phi:
    In Ergänzung zu meinem Vorposter.
    In Ko Phi Phi gibt es auch ruhige Ecken. z.B. Ran Ti Bay. Diese sind zu Fuß aber nicht so gut zu erreichen. Besser mit Boot.

    Auf Anfrage könnte ich (wenn meine Internetverbindung besser läuft) ein paar Fotos von Ko Tao und Ko Phi Phi bereitstellen.

  5. #4
    Avatar von brings

    Registriert seit
    26.10.2005
    Beiträge
    28

    Re: Schnorcheln und Erholung --- nur wo?

    Ja, das Holiday Inn ist toll.

    Super Strand, tolles Wasser, Tauchschule

    Sehr Ruhig und man bekommt vom "Stress" in Phi Phi nichts mit.

    Nachteile

    Das Holiday hat einen eignen Strand und ist vom Hauptteil
    der Insel mehr oder weniger Isoliert.

    Das bedeutet, man ist dem Hotel ausgeliefert für das Leibliche
    Wohl.
    Essen und Trinken alles im Hotel.
    Preise wie in Deutschland (was sehr teuer ist für Thailand) vielleicht etwas billiger.
    Aber PhiPhi ist so oder so etwas teurer. Halt Insel ohne Autos
    nur Handkarren.

    Freie Restaurants nur mit Boot oder sehr umständlichen Fußweg zu erreichen. Boot bis ins Dorf bzw. PhiPhi Hauptstrand ca. 2-3Euro je Tour.

    Aber alles in allem sehr schön da.

    Holidaycheck lesen.

    Von Bangkok mit AirAsia für 20€ nach Krabi und dann mit dem Bus 5,-je Person zur Fähre in 1.5Std. auf PhiPhi für 8€

Ähnliche Themen

  1. Schnorcheln auf Koh Tao - aber wo?
    Von MAPPI im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.12, 23:07
  2. Seightseeing-Golf-Erholung, 3 Wochen im Januar 2013
    Von rotezauberlilli im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:35
  3. Schnorcheln auf Koh Chang - wo?
    Von Zitronengras im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.05, 18:11
  4. Schnorcheln: Koh Phangan - Koh Tao - ..?
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.11.05, 11:35
  5. Schnorcheln in Pattaya
    Von awinn im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 22:51