Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 87

Samui - Stirbt ein Traum?

Erstellt von Serge, 26.04.2004, 16:01 Uhr · 86 Antworten · 5.755 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Samui - Stirbt ein Traum?

    Ueber Song Khran ging es fuer fuenf Tage nach Samui. Surin, meinen Freund am Hin Ta Hin Yai besuchen.

    Am Flughafen angekommen, war dann auch schon Surin mit seinem neuen Pick Up dort - und das sollte bei weitem nicht das einzig Neue auf Samui gewesen sein.

    Schon nach wenigen Metern - Baustelle - Baustelle - Baustelle. Immer groessere Palaeste und Prachtbauten. Es scheint, als scheint Samui von der thailaendischen und internationlen Schickeria, oder die die gerne Schick sein moechten, entdeckt worden zu sein. Lamai, Baan Thai Resort, dort wo vor zwei Jahren noch ein kleines sympathisches Resort mit Strandrestaurant lag, gehoerte einem Schweizer, gleich neben dem Nice, sieht es jetzt aus wie ein Versuch Bali Thai an den einstigen Hippie Strand zu bringen. Lamai Plaza, die kleinen Schmnuddel Bars, abgerissen und umgesetzt, angeblich machen Sie einer Shopping Mall platz. McDonalds na ja und so weiter.

    Ein neuer Wasserfall wurde auch freigelegt - gleich hinter Ban Hua Thanon - in Verbund mit Elephant Trekking.

    Der Huegel zwischen Lamai und Chaweng scheint endgueltig von der Gastronomie entdeckt worden zu sein. Ein Prachtbau, The Cliff, ein BBQ Grill Restaurant aus Bangkok, war dort gerade eroeffnet worden - mit eigenem Bootsanleger und irgendwie schon sehr imposantem Balkon und dementsprechendem Ausblick.

    Chaweng, die Hauptstrasse sieht eher aus wie irgendwo am Mittelmeer, mit Luxusboutiquen und dem Bikini Shop, wo es u.a. Bikinis aus Australien fuer 4,000 Baht - und der war im Angebot - zu kaufen gibt. Die Guapa Bar verkauft Absinth fuer 700 (!) Baht das Glas, dazu gibt es Tapas - kleine Snacks, fuer 250 Baht und Zigarren fuer 800 Baht aufwaerts. Das neue Chaweng.

    Und zu Guter letzt gab es einen Verkehrstau - sechs S-Klassen, ein Lotus, drei BMW Roadster wurden durch einen Wasserlieferanten aufgehalten - am nachmitag dem 17.4. in Chaweng (sorry - keine Bilder, die Kamera ist mir vom Moped gefallen )

    Das beschauliche, kleine Samui gibts laengst nicht mehr. Fuer die Einwohner, so Surin, ist es positiv, da mehr Geschaefte mehr Einnahmen. Allerdings fuerchten Sie ein wenig um die Wasser- und Stromversorgung mit den vielen neuen Bauten, aber da muss dann halt eine Loesung gefunden werden - so Surin.

    So richtig kann ich nicht sagen, was ich davon halten soll. Okay, fuer Surin und einige anderen Samuis scheint es gut zu sein, das Flair der Insel geht aber immer mehr in Richtung gehobener Pauschaltroursimus. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis die kleinen Ressorts wie Amity von einer grossen Kette so derart viel Geld fuer ihr Land geboten bekommen, das sie einfach verkaufen muessen. Real Estate boomt sowieso auf Samui - Preise haben sich in den letzten Montate teilweise verdoppelt, sagte mir Surin. Sogar sein Land in den Bergen sei jetzt richtig wertvoll, da immer mehr Projekt Entwickler nach Haeusern in den Bergen schauen - Nice View (Nette Aussicht).

    An einem Nachmittag waren wir an der Westseite - Lipa Noi, Thonkrut etc. - wo es sich noch ein wenig anfuehlt wie frueher. Allerdings kann man dort den anfangenden Wohlstand vieler "normaler" Thai bewundern - recht grosse Haeser, viele mit dem beruehmten blauen Dach, einige Holzpalaeste und auch schon einige Resorts und Restaurants, die eine alternative zu Chaweng und Lamai bieten. Eine Menge bulliger Pick Ups und einige neue Siedlungen. Uberrascht war ich von den Strassenschildern, recht elegant weisen diese den kleinen Staubstrassen einen Namen zu - Zivilisation

    Ich bin gespannt, was aus Samui wird. Wird es dem boom standhalten? Wird es wie Phuket?? Oder kollabiert es?? Die Prognosen sind rosig, die Spekulation hat begonnen - und Koh Phangan is next.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.285

    Re: Samui - Stirbt ein Traum?

    Interessanter Bericht.

    Da wird mich wahrscheinlich mal wieder der Schlag treffen, wenn ich im September wieder dort für 5-6 Tage residiere (dann zum 8. Mal).

    Jedes Mal war es ein kleiner Schock für mich, all die Veränderungen zu sehen. Mit der Betonstraße in Lamai fing es an, dann der MD, alte Bunglows mussten Neuen und natürlich Teureren weichen, bis hin zu Tesco Lotus.....und jetzt die Bars im Zentrum. Klar, war schon immer eine Schmuddelecke dort und von daher nur eine Frage der Zeit, bis alles wie auch in Chaweng zugepflastert wird.

    Phuket II, wohl schon, es sei denn die Insel kollabiert.



    Juergen

  4. #3
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Samui - Stirbt ein Traum?

    Hallo Serge,

    da bereitest Du mir aber kleine Sorgen, will ich doch im September ebenfalls dort eintauchen. Mein letzter Aufenthalt wäre dann 1 1/2 Jahre her, na, mal schauen.
    Ich habe die Kamera dann wenigstens dabei und pass auf, dass sie mir nicht vom Moped fällt ;-D


    Karlheinz

  5. #4
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Samui - Stirbt ein Traum?

    Zitat Zitat von mrhuber",p="129665
    Ich habe die Kamera dann wenigstens dabei und pass auf, dass sie mir nicht vom Moped fällt ;-D
    Ja bitte, pass bloss auf!! Wir wollen Deine Bilder!!
    Alles Gute

  6. #5
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Samui - Stirbt ein Traum?

    @ all

    Bis jetzt haben wir auch noch mit den gedanke gespielt, Samui nach 6 jahren ein besuch ab zu statten, aber wenn ich das alles so lese,
    dann glaube ich mir ist der lust dazu gerade vergangen

    Auf zu neue ufer, solange es die noch gibt :-(

    MFG

  7. #6
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Samui - Stirbt ein Traum?

    Ich war jetzt schon 15 x dort, 10 x habe ich auch gesagt ich komme nie wieder.

    Aber gerade eine Woche zu Hause, schon mache ich wieder die naechsten Plaene. Denn man wird ja auch bequem und auf neues Teretorium....

    Wenn ich dann wieder dort bin will ich auch fast immer direkt wieder weg. Und schon geht das gleiche wieder von vorne los. :???:

    Hat denn jemand wirklich x aufgehoert dort hin zu fahren, der schon oeffter x dort war und die Insel lieben gelernt hat?

    Keine Angst KH, und auch ihr anderen, es wird euch erst wieder gefallen, dann wieder nicht und dann wollt ihr doch wieder hin.

  8. #7
    jaidee
    Avatar von jaidee

    Re: Samui - Stirbt ein Traum?

    Mir läuft es auch etwas wehmütig runter, vor 15 Jahren
    war ich das erste mal da, am Maenam, der Bus hielt
    draussen auf der Strasse, ein ganz kleiner Weg
    führte dann zum Sea shore einer Anlage, mit damals
    so an die 15 Häuschen, mitten auf dem Weg, das Meer
    war bereits zu sehen, stellte ich meine Tasche ab,
    schaute um mich, Palmen, Bananenstauden und das
    singen von Vögeln, war das was ich hier vernahm.

    Drei Jahre später:
    Der Bus hielt an, an einer grossen Autowerkstatt,vorbei
    über eine Öllache, erreichte ich eine Sandstrasse,
    einige Palmen lagen am Boden, dieser ehemalige
    Palmenwald war sehr licht geworden, das Sea shore
    hatte jetzt erweitert, da standen nun um die 60
    Häuschen,....

    Am chaweng erlebte ich ähnliches, da gab es doch
    diesen Charly´s Hut, sehr schöne kleine Holzhäuschen
    mit Schilfdach, da war ich auch ettliche male.
    Jetzt alles weg, der Trend geht in Richtung
    Pauschaltouris,
    da stehen jetzt Anlagen wie Bananas, gehört angeblich
    einem Politiker, mit Zimmerpreisen ab 4500Bath.

    Grösser, Schneller, Höher, das ist anscheinend der
    momentane Zeitgeist, indem sich einige verrant
    haben


  9. #8
    Avatar von dschai jen

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    437

    Re: Samui - Stirbt ein Traum?

    Ich war auch geschockt als ich letztes Jahr auf Samui war.
    Gerade im Norden von Chaweng, Richtung Airport, wird der ganze Hang mit Hotels und Bungalows zugepflastert.

    Wenn dann wirklich noch die Startbahn verlängert wird oder gar ein 2. Airport hinzukommt,
    dann GUTE NACHT SAMUI

    Alternativ wird dann wohl nur Koh Phangan übrigbleiben.


    Andreas

  10. #9
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Samui - Stirbt ein Traum?

    Zitat Zitat von dawarwas",p="129699
    Keine Angst KH, und auch ihr anderen, es wird euch erst wieder gefallen, dann wieder nicht und dann wollt ihr doch wieder hin.
    Ja, so geht es mir auch. Es bleibt irgendwie immer Samui. Auf der einen Seite geht alles seinen Weg, auf der anderen Seite, gibt es derer ja viele, Wege, warum dann gerade diesen?? Ich werde auch weiterhin nach Samui kommen - wohl aber mit anderem Gefuehl. Weiterhin Surin besuchen und so fort - das bestimmt.

    Am best man kauft das ganze Land auf der Westseite und erhaelt es als Naturpark. :P

  11. #10
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Samui - Stirbt ein Traum?

    Stirbt ein Traum?
    In Thailand werden noch mehr Träume sterben ,aber das ist fast überall auf dieser Welt leider so.

    Otto

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Traum Inseln und Traum Strände in Thailand
    Von Red_Mod_Ant im Forum Touristik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 26.08.15, 14:14
  2. Stirbt die Kultur? Stirbt "Thailand"?
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.05.12, 04:54
  3. Deutschland stirbt aus ...
    Von Didik im Forum Treffpunkt
    Antworten: 277
    Letzter Beitrag: 30.10.08, 18:12
  4. Win 3.11 stirbt !
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.08, 23:56
  5. Ein Traum, nichts als ein Traum...
    Von Kali im Forum Literarisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.10.03, 18:17