Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Samrong!,ein Stadtteil von Bangkok.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 04.05.2005, 01:45 Uhr · 55 Antworten · 3.698 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Samrong!,ein Stadtteil von Bangkok.

    Samrong!



    Heute will ich euch mal einen typisch Thai Arbeiterbezirk in Bangkok vorstellen ,SAMRONG.

    Samrong liegt zwischen der Kreuzung/Schnellstrasse nach Chombury/Pattaya und Pak Nam-Samut Prakan.

    Mit rotem Bus Nr.2,23,25,45 zu erreichen.



    FF.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Samrong!,ein Stadtteil von Bangkok.

    Hierhin verirrt sich kaum ein Farang ,da viel Gedränge und schmutzig.

    Es stinkt nach Abwaäser Erbrochenen und Verwesten ,besonders bei grosser Hitze.


    Märkte,Slums,stinkende Khlongs,und in den vielen Slums hier kämpfen die Thais um ihre Tages/Leben5existenz.

    Mittelpunkt ist das grosse Shoppingcentrum mit BigC.


    FF.

  4. #3
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Samrong!,ein Stadtteil von Bangkok.

    Wieso, der Stadtteil hat doch alles.
    Markt, Krankenhaus und Goldketten.

    Kommt nur auf den Standpunkt an, ich
    bin gerne dort wo nicht so viele
    Falang rumlaufen.

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Samrong!,ein Stadtteil von Bangkok.

    Mittelpunkt ist das grosse Shoppingcentrum mit BigC.




    FF.
    ---------------------------
    Auf dem Dach befindet sich ein Schwimmbad mit toller Rutsche,aber leider alles sehr baufällig.
    Beim besteigen der Rutsche verbrennt man sich erst die Fusssohlen und später das Hinterteil.





    Eine erfrischende Oase fuer 50 Bath im heissen,schmutzigen Bangkok

    In Samrong herscht 24 Stunden-Leben und auch um Mitternacht sind die Gemüse und Fleischmärkte geöffnet.

    Ein grosser Rot Song Thäo Bahnhof ,wo kleine Lastwagen mit
    2 Reihe-Sitzplätze stehen ,die die Thais für ein paar Bath in die hinterlegensten Soi's und auch zum Königsfluss bringen.


    FF.

  6. #5
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Samrong!,ein Stadtteil von Bangkok.

    Es folgt jetzt ein Reigen an bunten Bildern

    Essenstände in Massen ,auf Tabletts kann man sich aussuchen ,was den Magen reizt.
    Farangs bitte vorsicht ,denn die Speisen sind schon ein paar Stunden/Tage alt und wer keinen Dünnpfiff riskieren will ,der zieht die Gar- und Nudelküchen vor ,wo fast alles frisch zubereitet wird.





    Fruchtsäfte,Coke,Fanta,Pepsi sehr gut für die Zähne ,da Zuckeranteil sehr,sehr hoch ist.

    Der Zahnarzt will ja auch ab und zu seine rostige Zange benutzen,denn Zahnerhaltung ist teuer und die Zahnärzte sind manchmal nicht genug ausgebildet.



    FF.

  7. #6
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Samrong!,ein Stadtteil von Bangkok.

    Fruchtverkäufer und auch hier gilt vorsicht,denn die Hitze ist stark,dass gestossene Eis schon flüssig und die Haltbarkeitsspritze im Obst (ähnlich der Leichenspritze damit es nicht so stinkt) bekommt auch nicht jeder.
    Aber bitte keine Angst,Freiwillige vor!


    Die schmalen ,oft mit Verkaufsständen zugebauten Fussgängerwege mit Fussfallen und offenen Kasnaldeckel,
    Heute mal ohne Menschenmassen und Anstossgefahr.





    FF.

  8. #7
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Samrong!,ein Stadtteil von Bangkok.

    Besonders haben es mir die vielen Märkte,Verkaufsstände und Essbuden angetan.

    Hier findet 24 Stunden am Tag ein quirliges Leben statt mit allen Farben,Gerüchen,Schweissorgien und Hautkontakten.
    Wer hier am Tag 100 Bath verdient hat ausgesorgt.


    Gemueseverkaeufer ,wichtig fuer die Gesundheit.
    Ob Moehren,Salat,Zwiebel,Kraeuter,Gewuerze,Zitronen,Z wiebeln,Tomaten,
    Bonen,Spargel alles ist vorhanden ,aber natuerlich etwas teurer als auf dem flachen Lande.






    Mangos ,ab April in Massen und Geschmacksrichtungen ueberall zu niedrigen Preisen aufzuspueren.


    Auch sonstiges,vitamienreiches Obst ,wie Linchi,Ngoh,Lamjai,Salie,Bahnanen,Orangen,Mandarin en sind ueberall zu finden.
    Diese Fruechte schmecken koestlich und viele sind dem Europaeer unbekannt.





    und besonders die stinkende Kaesefrucht,Toulien ,wo fuer man eigentlich einen Waffenschein benoetigt ,denn Toulien kann auch als gefaehrliche Waffe zweckentwendet werden.
    Ich werfe meine Mia immer aus der Wohnung ,wenn sie anfaengt diese Frucht zu entkleiden.



    Leckere Wuerste,ob sauer,suess oder bitter ,in allen Geschmacksrichtunmgen.


    pla too= leicht gesalzene,gedämpfte Makrelen.



    FF.

  9. #8
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Samrong!,ein Stadtteil von Bangkok.

    otto, deine berichte sind unerträglich

    ich bekomme davon schreckliche sehnsucht nach thailand....

    ruebe, der in 5 wochen zum glück wieder dort ist...


  10. #9
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Samrong!,ein Stadtteil von Bangkok.

    Zitat Zitat von rübe",p="254518
    otto, deine berichte sind unerträglich
    Nah,ruebe ,dann werde ich mal ...... sein und nicht aufhoeren.

    Geht gleich weiter!

  11. #10
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Samrong!,ein Stadtteil von Bangkok.

    Auch an Eiern in allen Farben soll es nicht fehlen.
    Ob Huehner-Enten-,Vogel- Straussen-,oder Fischeier,es ist alles zu finden.

    Besondere Delikatesse bei einigen Thais sind die halbausgebruehteten Eier mit Schnabeleinlage.
    Guten Appetit !


    Ein gut gemeinter Tip von mir,die Eier immer gut durchkochen oder braten sonst ist Samonellenalarm,
    nicht mit Visaalarm zu verwechseln ,angesagt und der geht in die Hose..

    FF.

    ---------------------------
    Und so sehen die Eier ,Stueck fuer 4 Bath ,aus ,wenn sie fast lebenden Inhalt haben.
    Eine Delikatesse im Isaan.




    Wer will mal kosten?


    FF.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.10.11, 12:30
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  4. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30