Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 87

Russen unzufrieden mit Sicherheit und Service in Pattaya

Erstellt von Bukeo, 11.12.2012, 05:17 Uhr · 86 Antworten · 9.357 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.505
    Sehe ich auch so, Micha. Russen fallen vor allem dadurch auf, dass sie als Pärchen unterwegs sind.

    Wer sich aber ständig von besoffenen Russen belästigt fühlt sollte sich mal fragen, ob das an den Orten liegt, an denen er sich aufhält.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so, Micha. Russen fallen vor allem dadurch auf, dass sie als Pärchen unterwegs sind.

    Wer sich aber ständig von besoffenen Russen belästigt fühlt sollte sich mal fragen, ob das an den Orten liegt, an denen er sich aufhält.
    ......vornehmlich halten sich die Russen in Pattaya und auf Phuket auf. In z.B. Hua Hin habe ich noch keinen gesehen.....

  4. #23

  5. #24
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    . Doppelpost, solly

  6. #25
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    Beim Wochenwitz isses üblich, daß die heute das Gegenteil von gestern ABschreiben.

    Zitat Zitat von Jetlagger78 Beitrag anzeigen
    Also wenn dadurch weniger Russen nach Thailand reisen, solls mir Recht sein...
    Weniger Blockwarte ala BUKEO im LOS wär n auch nicht schlecht

  7. #26
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    ich besuche keinen dieser touristenzoos. somit geht das alles an mir vorbei.

  8. #27
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Grumpy Beitrag anzeigen
    ......vornehmlich halten sich die Russen in Pattaya und auf Phuket auf. In z.B. Hua Hin habe ich noch keinen gesehen.....
    Es gibt nach meiner Erfahrung aber auch so etwas wie den russichen "Qualitätstouristen" im LOS. Bitte, steinigt mich jetzt nicht für diese Formulierung, aber ich habe heuer im Februar einige sehr positive Erfahrungen mit Russen in Khao Lak gemacht. Das waren durchwegs Familien mit Kindern und was mich erstaunt hat, war, dass sie nicht unter sich geblieben sind, sondern durchaus am Kontakt mit den Thais und den anderen Falangs interessiert waren. Hat mich in diesem Fall sehr überrascht, denn die Russen als Touristen sind mir an anderen Orten eher in schlechter Erinnerung.

    Für mich zeigt das aber auch, dass man nicht vorschnell verallgemeinern soll, es gibt für mich durchaus positive Ausnahmen.

    Zitat Zitat von Grüner Beitrag anzeigen
    Weniger Blockwarte ala BUKEO im LOS wär n auch nicht schlecht
    Trotz allem bewundere ich den Blockwart: Er hat eine Mission zu erfüllen, und in dieser Aufgabe geht er ganz auf. Sein Problem ist eher, dass er eine unnötige Mission erfüllen will, aber für mich zählt trotzdem irgendwie die generelle Einstellung. Er lässt sich nicht beirren, gelbe Schießbefehle interessieren ihn nicht, er wird erst ruhen, wenn der Quadratschädel eingebuchtet ist. Das nenne ich Hingabe an eine Aufgabe, und das bewundere ich irgendwie (ganz ohne Sarkasmus!). Er hat seine Berufung gefunden, im Gegensatz zu mir. Ich äußere nur persönliche, auf den Augenblick bezogene Befindlichkeiten, Bukeo hingegen arbeitet für die Ewigkeit! Ich kann seine Intentionen zwar nicht nachvollziehen, aber ich schätze Enthusiasmus und Selbstaufgabe!!!

  9. #28
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ... Trotz allem bewundere ich den Blockwart: Er hat eine Mission zu erfüllen, und in dieser Aufgabe geht er ganz auf. Sein Problem ist eher, dass er eine unnötige Mission erfüllen will, aber für mich zählt trotzdem irgendwie die generelle Einstellung. Er lässt sich nicht beirren, gelbe Schießbefehle interessieren ihn nicht, er wird erst ruhen, wenn der Quadratschädel eingebuchtet ist. Das nenne ich Hingabe an eine Aufgabe, und das bewundere ich irgendwie (ganz ohne Sarkasmus!). Er hat seine Berufung gefunden, im Gegensatz zu mir. Ich äußere nur persönliche, auf den Augenblick bezogene Befindlichkeiten, Bukeo hingegen arbeitet für die Ewigkeit! Ich kann seine Intentionen zwar nicht nachvollziehen, aber ich schätze Enthusiasmus und Selbstaufgabe!!!
    Interessante Sicht.

    Was aber, " ... wenn der Quadratschädel eingebuchtet ist"?
    Muss dann Angela oder Wolfgang dran glauben?



    Ansonsten: ich war vor ein paar Wochen mit einem Russen zusammen in London.
    Sind schon ein wenig gewoehnungsbeduerftig, aber nach ein paar Tagen und am Ende hatten wir einigen Spass zusammen und ich glaube tatsaechlich daran, dass vorallem solche persoenlichen Begegnungen Vorurteile und Abneigungen - zumindestens fuer eine gewisse Zeit - abbauen.

  10. #29
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Muss dann Angela oder Wolfgang dran glauben?
    Lieber @strike, was Ihr mit Euren deutschen Politikern macht, interessiert mich als Ösi eher am Rande, mir ist auch ziemlich egal, ob Thaksin, Abhisit & Co eingebuchtet werden. Das sind Fragen mit denen sich die Blockwarte beschäftigen sollen. Mich interessiert eher der "kleine Mann". Der hat nur etwas von einer generellen Änderung der politischen Situation, aber nichts von Inhaftierungen oder Kaltstellungen von Berufspolitikern - die sind nämlich 1:1 durch andere ersetzbar.

    Das was anders werden muss ist die Politik an sich, nicht so sehr die Politiker!

  11. #30
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Lieber @strike, was Ihr mit Euren deutschen Politikern macht, interessiert mich als Ösi eher am Rande, mir ist auch ziemlich egal, ob Thaksin, Abhisit & Co eingebuchtet werden. Das sind Fragen mit denen sich die Blockwarte beschäftigen sollen. Mich interessiert eher der "kleine Mann". Der hat nur etwas von einer generellen Änderung der politischen Situation, aber nichts von Inhaftierungen oder Kaltstellungen von Berufspolitikern - die sind nämlich 1:1 durch andere ersetzbar.

    Das was anders werden muss ist die Politik an sich, nicht die Politiker!
    Wir muessen das jetzt nicht weiter ausdehnen, lieber @ccc, aber mir ging es eher um "Enthusiasmus und Selbstaufgabe", der ja in irgendwelche vernuenftige Bahnen gelenkt und genutzt werden sollte.

    Von mir aus darf es auch das Einklagen von Gerechtigkeit in der Formel 1 oder beim Grand Prix de Eurovision sein.
    Waere dann ev. (© Bukeo) sogar von Vorteil fuer Deutschland und Oesterreich.


Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russen jetzt No. 1 in Pattaya
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 703
    Letzter Beitrag: 09.10.17, 20:39
  2. Bell Travel Service Route Airport- Pattaya?
    Von i_g im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.05.13, 11:47
  3. Umfrage: Thais unzufrieden mit Polizei
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.10, 11:34
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.05, 11:57