Seite 67 von 71 ErsteErste ... 17576566676869 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 704

Russen jetzt No. 1 in Pattaya

Erstellt von waanjai_2, 27.08.2012, 09:24 Uhr · 703 Antworten · 65.123 Aufrufe

  1. #661
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.588
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Interessant ist auch die Rolle der deutschen Schwiegermutter, die gleich der thailändischen Mutter sehr hoch geehrt wird, aber auch Reibungspotential bietet, wenn sie nach Art Helga oder Gertrut gebaut ist.
    Ja das ist irre interessant. Auch dass die Ehemänner meist zwischen 3und 5000 Brutto verdienen und viele Frauen aus ländlichen Verhältnissen kommen.....
    Ich hoffe den Mods ist die Brisanz solcher streng geheimen Informationen bewusst.

  2.  
    Anzeige
  3. #662
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ja wir alten Thaihasen kennen das alles und lächeln, gibt aber auch immer wieder neue Leser, die eben nicht langjährige Erfahrungen mit ein und der selben und vielleicht noch seit 1977 durchgemacht haben ..







    PS: anders beim Käse Marke Old Amsterdam, schmeckt besser je älter..

  4. #663
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    35 Befragte werden nicht dadurch zu einer empirisch relevanten Größe, dass man die Befragungsergebnisse auf viele Seiten auswalzt. Das ist keine repräsentative Umfrage.

  5. #664
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Die Russen werden weniger in Thailand, der Rubel rollt nicht mehr.

    Falling Russian currency will hurt Thai tourism industry - Samui Times

  6. #665
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Wie schon anderswo geschrieben, in Chiang Mai ist saemtliche russische Werbung/Beschriftung verschwunden. Man findet nun Chinesische stattdessen.

  7. #666
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    propertycrash ?

    Nein, da wird nichts passieren. War ja alles schon mal da.

    runter gehen die Preise nie. Warum auch, Grundsteuer und irre Abgaben wie in Deutschland gibt es nicht. Ergo sitzen die Landlords das aus, lassen notfalls alles 10 Jahre oder mehr einfach leerstehen.

    Jomtien war doch ne Ruinenstatt bevor die Russenflut einsetzte. Kann mich noch gut daran erinnern , wie die weissen Bauten schwarz waren vom Leerstand.

    Gestern morgen war es an der beachroad schwarz von Chinesen. Da wo vor Zeiten vielleicht mal ein Bus stand, gabs viele Trauben von Menschenmassen, wie Ameisen mit Faehnchen war alles voll.


    Weniger Russen ? Kommen ebent mehr Chinesen oder Koreaner oder Inder. Chinesen sollen neu sogar endlos einreisen duerfen ohne Visa ... hab ich irgendwo gelesen. Wenn der Euro erst mal zwischen 35 und 39 duempelt, werden das die Hauptkunden neben den vielen Muslimen die zum ....... oder zum Familienurlaub kommen ...

    Deutsche Barbesitzer muessen sich halt umstellen ... in der Drinking street seh ich eh schon massenweise tief- dunkle Farben bei den Freiern ... die zahlen gut. No Problem.

    Die Preise der Immobilien werden nicht fallen ... die sind noch nie gefallen seit 1990. Nirun Condo war 200 bis 500.000 Baht ... View Talley dito. Und wo is der Preis heute ?

    und die vielen Falangs die Immobilien gekauft haben muessen meist am Ende der Geschichte diese an eine Thai Frau abgeben ...
    freiwillig oder gezwungen ...

  8. #667
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742
    also ich war gestern auch in Pattaya unterwegs.etwas weiter beim HArdrock Cafe auf einem grossen staubigen Parkplatz geparkt.Da standen ca, 15 grosse Reisebusse rum.Dann sind am Beachroad Stran da.Chinesen ohne Ende.Bustouren.Auf der Beachroad tanden auch Busse.Gebaut wird bis nach Bang Sare runter.Grosse Kloetze.Woher kommt das Wasser?Die Energie?Bei einem Ueberangebot muessten eigentlich die Preise purzeln,aber nicht in Thailand/Pattaya.Da kennen die nur eine Richtung....nach oben.In meinen Augen absolut ungerechtfertigt.

  9. #668
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Als ich 2002 nach Manchester zog erklärten mir die Engländer, dass die Hauspreise nur eine Richtung kennen würden. Die Preissteigerungen wurden dann auch von Jahr zu Jahr atemberaubender. Und dann hat's auch "psssss" gemacht und die Luft ging raus. Und plötzlich kannten die Preise nur noch die andere Richtung. Spanien das gleiche in grün. Und auch Thailand wird es erleben.

  10. #669
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Als ich 2002 nach Manchester zog erklärten mir die Engländer, dass die Hauspreise nur eine Richtung kennen würden. Die Preissteigerungen wurden dann auch von Jahr zu Jahr atemberaubender. Und dann hat's auch "psssss" gemacht und die Luft ging raus. Und plötzlich kannten die Preise nur noch die andere Richtung. Spanien das gleiche in grün. Und auch Thailand wird es erleben.
    nein. Thailand kennt keine Grundsteuer. Es gibt fuer Immobilienbesitzer kaum Abgaben.

    Warum soll ich in Thailand mein Condo zwangs - verkaufen ?

    In Deutschland / Europa laufen Kosten. Grundsteuern, Abwasser, Regenwasser und so weiter. Da gibt es Mahnbescheide, zwei verschiedene Wasserabrechnungen, da wird ein Wasserwerk gebaut und es dem Grundeigentuemer einfach berechnet. Oder die bauen ne Strasse, ne Kanalisation ... diese Abgaben oder schleichende Enteignung gibts in Thailand nicht oder wenigstens hab ich davon noch nix bemerkt im Gegensatz zu deutschen Immos.

    Ist wie im Restaurant. In Thailand zahl ich 7 % Steuern, in Deutschland 19 %. DAS macht den Unterschied meiner Meinung nach.

  11. #670
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von Ralli Beitrag anzeigen
    Warum soll ich in Thailand mein Condo zwangs - verkaufen ?

    I
    nicht lang genug in thailand ...frag einfach mal die,die waehrend der jahre 1997-2001 verkaufen mussten.
    davor hiess es, es kann nur aufwaerts gehen etc....top anlagen top wertsteigerung

    ..und dann waren es bis zu 70% minus auf dem zettel ide meisten schachteln an jotien hatten sich mehr als halbiert im preis und lagen bei rund 400k, selbst view taly verscherbelte im 1 die units fuer rund 400k im paket ab 10st fuer unter 350 neu)

    es gibt soviele gruende warum man verkaufen muss, nicht nur die bank.

    und hier faellt dir groesste kaeufergruppe unter den tisch fuer 2 jahre, bei massiven oversupply, bzw units die auf diesem preisniveau nicht mehr verkaeuflich sind

    mein erstes unit hatte mich 1994 1,2 mio baht gekostet , verkauft dann fuer 700k in 2000 ( und der baht war viel weniger wert es waren in DM umgerechnet 70% verlust).... verlust in soweit wenn man nichts anderes gekauft hat, ich hatte aber in ein groesseres gewechselt, was eben auch viel billiger war ,als 1994

Seite 67 von 71 ErsteErste ... 17576566676869 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.10, 11:57
  2. Jetzt 19.8.09 Sat1 Oh, mein Pattaya!
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.09, 19:49
  3. pattaya sat 1 jetzt
    Von antibes im Forum Event-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.07, 00:08
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.03, 11:13