Seite 35 von 71 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 704

Russen jetzt No. 1 in Pattaya

Erstellt von waanjai_2, 27.08.2012, 09:24 Uhr · 703 Antworten · 65.270 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    common knowledge, daß Russen beim F&B nicht aufs Geld schauen, dafür geben sie halt nichts für extraordinary activities, wie zB Hausbau im goldenen Nordosten, aus

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Zitat Zitat von schalker Beitrag anzeigen
    ..da kommt ein Russe und bestellt eine nicht ganz billige Champagner Flasche
    DSC04904.jpg DSC04894.jpg

    Aber Nr.1 bleibt doch das Wässerchen, als Grundnahrungsmittel in jedem Babuschkalädchen zu finden.

  4. #343
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Jo, der Neid zerfrisst mich geradezu.

    Vor Allem sind sie ausgebuffte Geschäftsleute. Am Cosy Beach in Pattaya, was mittlerweile 99% Russisch ist, hab ich eine alte Bekannte aus D. getroffen, die dort Kokosnüsse für 30 Baht verkauft.
    Die hat jedesmal Schaum vorm Mund, wenn die Russen anfangen zu diskutieren, dass am anderen Stand 10 Meter weiter die Kokosnus nur 25 Baht kostet, dafür allerdings nicht gekühlt ist.

    Soviel zu deinen Gazprom- Millionären.
    ich haette auch schaum vor dem mund ,wenn ich in cosybeach als deutscher kokosnuesse verkaufen meusste, und mich dannach mit dem taxifahrer streiten muss ob ich 5 oder 10 zahle ( das ist ja eine D/A kunst mit den taxis)

  5. #344
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ich haette auch schaum vor dem mund ,wenn ich in cosybeach als deutscher kokosnuesse verkaufen meusste, und mich dannach mit dem taxifahrer streiten muss ob ich 5 oder 10 zahle ( das ist ja eine D/A kunst mit den taxis)
    Seit wann darf ein Deutscher Kokosnüsse am Strand verkaufen? Nee, das ist ne Thai, die in D. leider mit nem Restaurant stier gelaufen ist.

  6. #345
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Nach meinen gemachten Beobachtungen sind in Pattaya nicht gerade vermögende Russen unterwegs. Die meisten die eine billige Flasche Champus kaufen, sind oft Proleten. Wie sagt man so schön, mit großen Hunden ...... gehen wollen, aber das Bein nicht hochkriegen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass die Masse genauso rechnen muss, wie wir es auch tun müssen. Das Geld wird über die große Anzahl der Bevölkerungsgruppe reingeholt, nur die Quantität zählt und die inhaltlicher Qualität schwächelt. Besser gesagt sind Russen häufiger mit weniger zufrieden wie der Großteil der westeuropäischen Touristen. Zudem bekommen sie die Reisen zu Konditionen (gerade Pattaya& Co.), wo wir von träumen. Putin lässt die Leute überall hin, dies zu gut ausgehandelten Preisen/ Abkommen und somit 'halten sie das Maul' über seine Politik im Land.
    Müssten die das zahlen, was wir dafür auf den Tisch legen, könnten die meisten Menschen maximal am Baikalsee campen. Ich beziehe mich mal auf die hohen Mieten, die Lebensmittelpreise etc. im Vergleich zum durchschnittlichen Einkommen.

    Die Millionäre halten sich unter ihres gleichen auf, genau wie es unsere Millionäre auch tun. Deren gewählte Adressen sind u.a. Monaco oder Südfrankreich... bestimmt nicht der Strand von Pattaya.

  7. #346
    Avatar von schalker

    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Nach meinen gemachten Beobachtungen sind in Pattaya nicht gerade vermögende Russen unterwegs. Die meisten die eine billige Flasche Champus kaufen, sind oft Proleten. Wie sagt man so schön, mit großen Hunden ...... gehen wollen, aber das Bein nicht hochkriegen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass die Masse genauso rechnen muss, wie wir es auch tun müssen. Das Geld wird über die große Anzahl der Bevölkerungsgruppe reingeholt, nur die Quantität zählt und die inhaltlicher Qualität schwächelt. Besser gesagt sind Russen häufiger mit weniger zufrieden wie der Großteil der westeuropäischen Touristen. Zudem bekommen sie die Reisen zu Konditionen (gerade Pattaya& Co.), wo wir von träumen. Putin lässt die Leute überall hin, dies zu gut ausgehandelten Preisen/ Abkommen und somit 'halten sie das Maul' über seine Politik im Land.
    Müssten die das zahlen, was wir dafür auf den Tisch legen, könnten die meisten Menschen maximal am Baikalsee campen. Ich beziehe mich mal auf die hohen Mieten, die Lebensmittelpreise etc. im Vergleich zum durchschnittlichen Einkommen.

    Die Millionäre halten sich unter ihres gleichen auf, genau wie es unsere Millionäre auch tun. Deren gewählte Adressen sind u.a. Monaco oder Südfrankreich... bestimmt nicht der Strand von Pattaya.
    Na gut magste recht haben nicht alle Russen sind reich, nun auch die weniger reichen haben allemal noch viel mehr als die Deutschen in LOS.

  8. #347
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von schalker Beitrag anzeigen
    nicht alle Russen sind reich, nun auch die weniger reichen haben allemal noch viel mehr als die Deutschen in LOS.
    Wer hat mehr als wer? Die Russen die nach Pattaya kommen sind zwar selten Milliardäre, aber zumindest obere Mittelschicht: Geschäftsleute, leitende Angestellte, höhere Beamte. Die einfachen Leute in Russland können von Urlaubsreisen nach wie vor nur träumen - während die deutsche Unterschicht sich Pattaya trotz allem immer noch leisten kann.

  9. #348
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Wer hat mehr als wer? Die Russen die nach Pattaya kommen sind zwar selten Milliardäre, aber zumindest obere Mittelschicht: Geschäftsleute, leitende Angestellte, höhere Beamte. Die einfachen Leute in Russland können von Urlaubsreisen nach wie vor nur träumen - während die deutsche Unterschicht sich Pattaya trotz allem immer noch leisten kann.
    Die Frage ist, wann fängt für Dich Unterschicht an?

  10. #349
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ist alles sehr relativ; das Bild vom Deutschen in Thailand ist in den letzten Jahren geprägt vom Eckrentner, mit um die neunhundert Euro Altersrente, der sich Deutschland mittlerweile nicht mehr leisten kann und quasi gefangen im Paradies lebt. Die russischen Gäste sind überwiegend zwischen 25-45 Jahre, in Pattaya gern hier http://www.youtube.com/watch?feature...&v=_TI45hrpBOE anzutreffen, vielfach auch mit Nachwuchs in Thailand, seit wenigen Jahren in den Mittelstand aufgestiegen, fahren einen Japaner und verdienen daheim als Ehepaar meist unter hunderttausend Rubel, was in etwa 1:1 dem thailändischen Baht entspricht. So gibt es in meinem Bekanntenkreis eine flotte Frisöse mit eigenem Salon in Novosibirsk, die hier überwintert und dann eines Tages in nur fünf Stunden von +35 nach -20 muss, einen Moskauer Softwareentwickler, der täglich über 15h nur am PC hängt, einen gut durchtrainierten Kickboxer (2 Eigentumswohnungen in St.Petersburg) der ausschweifige Kontakte zur weiblichen thailändischen Landjugend hält. Die Ehepaare sind z.B. Pächter einer gut laufenden Tankstelle, haben einen Supermarkt, arbeiten bei Energieunternehmen, bei einer Bank als Schalterangestellte.. die obere Mittelschicht war leitender Polizist und genießt nun mit 45 die Pension oder besitzt mehrere Diskotheken am Schwarzen Meer oder hat eine Handelsfirma für Ex-/Import. Frauchen und Töchterchen sind dann fast ganzjährig hier, er zahlt ab 30.000 THB aufwärts für Haus mit Pool, sehr viel für Privatschule, Tennistrainer, Ballettausbildung, Klavierunterricht, Fünfsprachigkeit, Fortuner.. geht gern ins http://www.mantra-pattaya.com/ und mit junger Gespielin ins http://mixx-discotheque.com/

  11. #350
    Avatar von schalker

    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Ist alles sehr relativ; das Bild vom Deutschen in Thailand ist in den letzten Jahren geprägt vom Eckrentner, mit um die neunhundert Euro Altersrente, der sich Deutschland mittlerweile nicht mehr leisten kann und quasi gefangen im Paradies lebt.
    Im Paradies ist man doch freiweillig und nicht gefangen verstehe ich nicht ganz.

Seite 35 von 71 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.10, 11:57
  2. Jetzt 19.8.09 Sat1 Oh, mein Pattaya!
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.09, 19:49
  3. pattaya sat 1 jetzt
    Von antibes im Forum Event-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.07, 00:08
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.03, 11:13