Seite 27 von 71 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 704

Russen jetzt No. 1 in Pattaya

Erstellt von waanjai_2, 27.08.2012, 09:24 Uhr · 703 Antworten · 65.146 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Anhang 10309 Hühnerstand in Jomtien 2013 nur noch auf thailändisch, chinesisch und russisch

    Oben auf der Karte steht Chonburi, da wo wir leben, arbeiten und uns erholen. Das sind wie man täglich sehen kann überwiegend Pärchen, angeflogen für weit unter 450€ retour, der reine 5exgängeranteil dürfte bei unter 10% liegen. Einzig die homo5exuelle Gemeinschaft lebt sich mit Vorliebe in Jomtien Beach und an anderen Stränden mit jungen Thailändern aus. Werden sie zuhause für uns unvorstellbar bei der Armee geschlagen, im Zivilleben verfemt und rangieren auf allerunterster gesellschaftlicher Stufe weit nach dem Haushund. Russen haben eine ganz klare Abneigung gegen Dunkelhäutige und betiteln mit Tscharni (Schwarze) selbst Bewohner der südlichen russischen Kaukasusrepubliken Dagestan, Inguschetien oder Tschetschenien. Wer von unserer Gemeinde auch ohne Sprachkenntnisse ein bisschen vom eigenartigen russischen Humor abhaben möchte geht hier www.vk.com/Chonburi mal rein. Viel Spaß!

    ich weiss, dass die russen nicht fein sein werde zu den thaifrauen. aber das ist die thairegierung dann selbst schuld. wahrscheinlich ist es ihr egal, ob die thaifrauen einen russen zum mann bekommen.
    die frauen sind in ihrer dummheit selbst schuld, wenn sie so einen "prinzen" heiraten. jeder ist selbst verantwortlich bei der partnerwahl. wenn sie aber glaubt, dass der geldschmeissende, prahlende russe besser ist als andere--dann selber schuld.
    rassismus ist bei den anderen ländern oft mehr ausgeprägt als in unseren breitengraden. auch wenn bei uns gutmenschen immer glauben, wir in mitteleuropa sind so böse. in anderen ländern ist es furchtbare.meine frau hat nie rassismus in österreich bemerkt. die leute lieben sie. aber das ist eine andere geschichte. diese person muss man lieben.

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    es wird aber auch frauen geben, die die russen abzocken werden. also unterhaltung ist sowieso vorprogrammiert.

  4. #263
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ein russischer Poolfreund hat fast zwei Millionen Baht in ihr Barinvestment auf Phuket gesteckt.. nach sechs Monaten alles weg, Schulden haushoch. Er zog einfach die russische Notbremse: pro Tag bekommt sie nun ein Handgeld von 300 THB und das war´s. Sie darf sich um das thailändisch-russische Töchterchen kümmern und sich als Mutter bewähren. Mehr nicht. Insofern verwundert der schnellere Erkenntnisprozess der Russen, die ja rund dreißig Jahre nach den Deutschen gekommen, mindestens doppelt so schnell Informationen ziehen, sich mit weniger Sentimentalität umgeben, mittlerweile umfangreiche Netzwerke in Thailand aufgebaut haben und vor allem im großen Stile investieren. Dürfte ihnen somit auch eine längere Anwesenheit sichern.

  5. #264
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315
    Glücklicherweise braucht nicht jeder für solche Erkenntnisse 2 Millionen Baht Lehrgeld, haha

  6. #265
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Ein russischer Poolfreund hat fast zwei Millionen Baht in ihr Barinvestment auf Phuket gesteckt.. nach sechs Monaten alles weg, Schulden haushoch. Er zog einfach die russische Notbremse: pro Tag bekommt sie nun ein Handgeld von 300 THB und das war´s. Sie darf sich um das thailändisch-russische Töchterchen kümmern und sich als Mutter bewähren. Mehr nicht. Insofern verwundert der schnellere Erkenntnisprozess der Russen, die ja rund dreißig Jahre nach den Deutschen gekommen, mindestens doppelt so schnell Informationen ziehen, sich mit weniger Sentimentalität umgeben, mittlerweile umfangreiche Netzwerke in Thailand aufgebaut haben und vor allem im großen Stile investieren. Dürfte ihnen somit auch eine längere Anwesenheit sichern.
    lustige geschichte. ich freue mich für die thais die an solchen investments verdienen.die russen werden sich halt der deutschen geschichten beherzen. und dadurch vorgewarnt sein. es gibt aber immer noch teutonische sowie andere mitteleuropaer, die aufgrund ihrer gutmenschheit auf die schnauze fallen.
    wie auch immer. geschichten mit unterhaltungswert!

  7. #266
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Ein russischer Poolfreund hat fast zwei Millionen Baht in ihr Barinvestment auf Phuket gesteckt.. nach sechs Monaten alles weg, Schulden haushoch. Er zog einfach die russische Notbremse: pro Tag bekommt sie nun ein Handgeld von 300 THB und das war´s. Sie darf sich um das thailändisch-russische Töchterchen kümmern und sich als Mutter bewähren. Mehr nicht. Insofern verwundert der schnellere Erkenntnisprozess der Russen, die ja rund dreißig Jahre nach den Deutschen gekommen, mindestens doppelt so schnell Informationen ziehen, sich mit weniger Sentimentalität umgeben, mittlerweile umfangreiche Netzwerke in Thailand aufgebaut haben und vor allem im großen Stile investieren. Dürfte ihnen somit auch eine längere Anwesenheit sichern.
    ...und der zusammenhalt ausserhalb der ehemaligen sowjetrepubliken unter den russen groesser ist , als wie bei unseren , die sich lieber gegenseitig zerhaken wie die gockel in der brunftzeit
    durch den groesseren zusammenhalt , entwickelt und festigt sich die russiche comunity auch schneller.

    nicht alle ist rossig bei den ex sowjetlernern, es gibt genau so schlechtes, jedoch sind sie fuer thailand und andere laender noch mehr, eher positiv zu sehen, wirtschaftlich wie auch im leben , sie bereichern das leben und veraendern das bild der orte.
    mir sind sie lieber als die verbitterten besserwisser und notorischen noerglern an den stammtischen.
    die meisten geniessen einfach ihren urlaub

  8. #267
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ...und der zusammenhalt ausserhalb der ehemaligen sowjetrepubliken unter den russen groesser ist , als wie bei unseren , die sich lieber gegenseitig zerhaken wie die gockel in der brunftzeit
    durch den groesseren zusammenhalt , entwickelt und festigt sich die russiche comunity auch schneller.

    nicht alle ist rossig bei den ex sowjetlernern, es gibt genau so schlechtes, jedoch sind sie fuer thailand und andere laender noch mehr, eher positiv zu sehen, wirtschaftlich wie auch im leben , sie bereichern das leben und veraendern das bild der orte.
    mir sind sie lieber als die verbitterten besserwisser und notorischen noerglern an den stammtischen.
    die meisten geniessen einfach ihren urlaub
    genau das ist es mein liebes fräulein!

    die russen und auch andere helfen zusammen. da gibt es nicht diesen pessimismus wie bei den deutschsprachigen. dass keiner dem anderen traut. man sieht es ja unter anderen auch in den foren. dass den anderen staaten (armutschgerl, pics usw) mehr wirtschaftlich zugetraut als unseren wirtschaftlich starken. darum sind ja auch soviele verlierer in unseren ländern.
    es fehlt ihnen an nationalstolz, heimatverbundenheit und selbstvertrauen.
    so muss man halt alleine seinen weg gehen. und nicht immer auf die nörgler hören bzw sich anschliessen. an seine heimat glauben.
    es sind übrigens noch 7 jahre und 13 tage.

    p.s. gerade wieder 2 dumme vertreter der nörgler getroffen.
    ich schlendere gerade am gang und zwei "normale besucher" schreien aggressiv zu der diensthabenden schwester, dass die eingang/ausgangstüre verschlossen ist. ich weise sie daraufhin, dass dies nicht möglich sei, wegen der brandschutzverordnung. alleine in den augen und der gestik entnahm ich dass es sich um zwei ausgesprochene de.pp.innen handelte,von welcher ich geschützt gehöre. für solche de.ppen die der masse entsprechen werde ich sicherlich nicht mehr arbeiten. nie mehr.

  9. #268
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ich stimme Euch zu und sehe das mit den Russen ähnlich. Die erwarten nichts vom Staat, hatten zuletzt bei der Wirtschaftskrise mit Währungsverlust in 98 bitter erfahren, dass innerfamiliäre Solidarität, bis hin zu den Großeltern mit einem kleinen Stückchen Land weit mehr zählen, als alle Versprechen der Politik. Und durch die hinzukommende große internationale Ablehnung, Dank medialer westlicher Gehirnwäsche, können sie auch im touristischen Ausland nur auf sich selbst bauen, was weiter zusammen schweißt.

    Und die Deutschen? Waren seit der Abkehr von Bismarcks russlandfreundlicher Politik immer nur Spielball oder Kettenhund in der großen Politik von Prussia gegen Russia. Ich selbst empfinde hierbei ein starkes Ost-West-Gefälle, was die heutige Kenntnis des Ivans (und der Natascha), seiner Gastfreundschaft und der erstaunlichen Unvoreingenommenheit betrifft. Ihn lediglich auf Wodka, Pelmeni und den Gulag, Omas .............. 1945 oder die Oligarchen der 90er zu reduzieren wäre primitiv.

    Besonders spannend finde bei diesem heißem Thema die späten Einsichten des Neubrandenburger .........soffiziers Otto-Ernst Remer, der nach dem Krieg für eine freundschaftliche Zusammenarbeit mit Russland auf allen Gebieten warb.

  10. #269
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    wir österreicher hatten ja immer ein gutes verhältniss mit den russen. und das wird auch so bleiben.

  11. #270
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    wir österreicher hatten ja immer ein gutes verhältniss mit den russen. und das wird auch so bleiben.
    host an poscha ?

Seite 27 von 71 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.10, 11:57
  2. Jetzt 19.8.09 Sat1 Oh, mein Pattaya!
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.09, 19:49
  3. pattaya sat 1 jetzt
    Von antibes im Forum Event-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.07, 00:08
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.03, 11:13