Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96

Rundreise durch Samui... 1.Teil

Erstellt von Samuianer, 10.09.2005, 15:27 Uhr · 95 Antworten · 8.334 Aufrufe

  1. #11
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Rundreise durch Samui... 1.Teil

    Hallo Claude,

    zwischen 6 und 7 Uhr früh, allgemeines Sonnenbrillenanlegen im Doors wegen zu empfindlicher Augen
    das hatte schon was, auch der darauffolgende Frühschoppen für besonders Abgehärtete am Laem-Din. ;-D


    Auch mich ziehts immer wieder dorthin.

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von derregulator

    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    240

    Re: Rundreise durch Samui... 1.Teil

    @samuianer,
    prima Bilder, werde meine nicht noch mal hinzufügen. Du kennst sie ja.

    @Tom_Bern,
    kann die Leute manchmal nicht verstehen, wenn sie sich so negativ über Samui in den Foren äußern. Sicherlich hat sich seit 1990 viel verändert, aber trotzdem ist für mich die Insel nach wie vor mein Lieblingsziel in Thailand.

    @Claude,
    dem gibt´s nicht hinzuzufügen.

  4. #13
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Rundreise durch Samui... 1.Teil

    Zitat Zitat von Claude",p="277232
    Früher gab es zwischen Laemdin market und Bull-Dog-Bar (erinnert sich jemand an diese Engländer-Falle?)
    Ja ich...
    Bin da ein paar mal bei meinem ersten Besuch auf Samui rumgehängt.
    Das hatte noch Klasse ;-D

    Leider habe ich keine Fotos von dort und ich kann es heute kaum noch zuordnen an welchen Abschnitt die Bar stand bzw. weiss jemand was heute dort steht?? Starbucks, McDonalds??

    Im Gegensatz zu euch zieht es mich nun nicht mehr so sehr nach Samui. Zu viele Neckermänner dort...ich war früher immer am Chaweng und wenn ich nach Samui gehe will ich nicht an einen der anderen Strände ausweichen. Zu gerne ging ich doch in den Reaggie Pub oder ins Green Mango. Santa Fee war auch eine zeitlang Klasse falls das jemand kennt. Viel Thai Musik und entsprechendes Publikum. War da meistens einer unter sehr wenigen Farangs. Am Chaweng fühle ich mich aber zwischen dem heutigen Publikum nicht mehr wohl. Deshalb weiche ich lieber gleich auf andere Inseln aus. Es gibt ja noch mehr als nur Samui in Thailand. Aber wer weiss...irgendwann komme ich sicher mal wieder aus Neugier auf einen Abstecher vorbei.

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rundreise durch Samui... 1.Teil

    Zitat Zitat von Claude",p="277232
    Charlies Hut für die Bescheidenen, O.P. für die middle class - Bull-Dog-Bar (erinnert sich jemand an diese Engländer-Falle?) noch weite Abschnitte auf der Sandpiste, wo nur Palmen standen, kein Geschäft, kein Bürgersteig, nix....das Reggae-Pub war früher neben der Hauptstraße, man wurde per Handschlag begrüßt und tanzte in einem kleinen Sandkasten und am Schluss wurde im B esten thaienglish gesungen: "No woman no cry, no man no die"
    Danach ging es in das Doors-Pub und wer morgens früh noch gerade gehen konnte, der durfte am Chaweng Beach schwimmen gehen...

    Samui ist immer noch gut...


    Ich bin seit fast 20 Jahren auf Samui, ich liebe diese Insel
    Kenne jedes von dir geschilderte Detail, vom Reggea, Mango bis hin zum Doors....bis hin zu dem 'famosen Sandkasten!'

    Yep das waren Zeiten, aber so ist es nun mal, wir sind ja ein Teil von denen, wenn auch indirekt, die 'mitgeholfen' haben die Insel so zu veraendern wie sie sich veraendert hat.

    Sind halt die Gesetzmaessigkeiten denen unausweichlich Folge zu leisten ist.

    Das faegt mit dem elektrischen Quirl zum Shakes machen und dem Strom adafuer an und hoert halt lange nicht auf...

    Ist wie mit dem Zauberlehrling und dem Besen den er schickt Wasser holen und dann das Zauberwort vergisst....

    An der Entwicklung hier in Samui wird ja auch dran verdient - und wer kann schon ohne Einkommen sein?

    Das ging mal bis wir mit unserer, wenn auch damals knappen, Kohle kamen...fuer viele Einheimische waren wir 'steinreich'...

    Das wollten die dann auch irgendwann. Erinnere mich noch all zu gut wie zugehoert wurde wenn Mensch berichtete das Mensch mit dem Flieger hierher gekommen sei. Wieviel Thais hat man damals in den ersten Fliegern der Bkk-Air geshen und wieviele sind es Heute?

    Und letztlich ist es so, Samui hat noch viele Ecken in die sich Mensch, der das will, 'verkriechen' kann und dort ist Samui auch noch so urspruenglich wie es mal war.

    Der Bauboom wird sich auch irgendwann haben....

    Wennn ich vor zum Mae Nam Strand gehe, dort hat sich eigentlich nichts geaendert.... ;-D Nur das am Haad Rin des Nachts seit einiger Zeit viele Lichter zu sehen sind - da war es noch vor einigen Jahren dunkel....

  6. #15
    Avatar von derregulator

    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    240

    Re: Rundreise durch Samui... 1.Teil

    Zitat Zitat von Samuianer",p="277371

    ......Yep das waren Zeiten, aber so ist es nun mal, wir sind ja ein Teil von denen, wenn auch indirekt, die 'mitgeholfen' haben die Insel so zu veraendern wie sie sich veraendert hat.

    Sind halt die Gesetzmaessigkeiten denen unausweichlich Folge zu leisten ist.

    .....Das ging mal bis wir mit unserer, wenn auch damals knappen, Kohle kamen...fuer viele Einheimische waren wir 'steinreich'...

    .........Aber genauso, Samui hat noch viele Ecken in die Mensch, der das will 'verkriechern' kann und dort ist Samui auch noch so urspreunglich wie es mal war.

    Der Bauboom wird sich auch irgendwann haben....

    Wennn ich vor zum Strand gehe, dort hat sich eigentlich nichts geaendert.... ;-D
    @samuianer,
    deine Aussagen treffen den Kern.
    Bin ich in Lamai am Strand ist fast alles so wie früher.

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rundreise durch Samui... 1.Teil

    Zitat Zitat von derregulator",p="277373
    @samuianer,
    deine Aussagen treffen den Kern.
    Bin ich in Lamai am Strand ist fast alles so wie früher.
    Ich bin eigentlich mehr scharf auf die Fruechtchen als auf den Kern...aber manchmal verhaelt sich das eben so. ;-D Und das mit dem Strand ist Tatsache meint ja Claude vom Chaweng auch, nur halt nicht umdrehen! ;-D

    Auf der anderen Seite hat der ganze Kommerz auch ein paar recht gute Bars, Kneipen, Restaurants, Cafe's, sogar das KSMF, die Vollmondparties, das Reggae, den Coco Blues Pub, Secret Garden etc. gebracht...bin absolut kein McBurger oder Pizza Ltd. Fan - laufen tun die Laeden trotzdem auch ohne mich! ;-D

    Die Einheimischen lieben das Zeuchs - wir ihre Kueche - ist doch alles im Lot oder?

  8. #17
    Avatar von derregulator

    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    240

    Re: Rundreise durch Samui... 1.Teil

    @samuianer,
    Fruechtchen, .
    Noe, Mc Doof und Pizza ist auch nich unbedingt mein Ding, dazu ist der neue Foodmarket in Lamai einfach zu gut. Aber wem´s gefaellt, der geht eben zu MC Doof oder ins IL Tempio.
    An der Lamai Cultural Hall gibts nach der Kurve sofort rechts eine nette Garkueche, das kostet die Tom Yang Gai 15 Baht und das Bier kriegste zu Supermarktpreisen.
    Habe in den letzten Jahren auch den Fehler gemacht nicht mehr so haeufig zu fotografieren. Werde ich jetzt im November nachholen.

    BTW. Was war nun mit dem Santiburi Golfturnier?

  9. #18
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Rundreise durch Samui... 1.Teil

    Zitat Zitat von derregulator",p="277387
    IL Tempio.
    Da bn ich frueher mal, wenn ich mit Freunden vor die Tuer gehen wollte ab und an mal hin, weil er gut war, Heute ist er leider nur noch teuer.

    Zitat Zitat von derregulator",p="277387
    An der Lamai Cultural Hall gibts nach der Kurve sofort rechts eine nette Garkueche, das kostet die Tom Yang Gai 15 Baht und das Bier kriegste zu Supermarktpreisen.
    Da bist du Fachmann! 15 Baht ist schweinebillig! Kenne einige davon hier in der Mae Nam Gegend... Solange es wirklich gut ist, bin ich auch immer bereit dafuer zu zahlen.

    Ist ein gewaltiger Unterschied ob Mensch im Prego oder The Cliff sitz oder auf'm Plasteschemel im Staub der Aeonen...es geht mir immer ums Entertainment...und stimmen mus es halt.

    ;-D

    Zitat Zitat von derregulator",p="277387
    Habe in den letzten Jahren auch den Fehler gemacht nicht mehr so haeufig zu fotografieren. Werde ich jetzt im November nachholen.
    Putz die Linse!



    Zitat Zitat von derregulator",p="277387
    BTW. Was war nun mit dem Santiburi Golfturnier?
    Tja, das ist irgendwie dem durchziehen Unwetter, das den Norden unter Wasser setzte, zum Opfer gefallen...Rain and wind and weather... sehr stuermisches und regnerisches Wetter hat keine grosse Freude aufkommen lassen.

    Ich bin erst garnicht rauf auf'n Berg....habe versucht was an Info rauszuschuetteln - ist mir bisher auch nicht gelungen.

    Wollte ja mindestens die Ergebnisse hier einstellen.

  10. #19
    Avatar von derregulator

    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    240

    Re: Rundreise durch Samui... 1.Teil

    @samuianer,
    in der Garküche staubt es nicht, weil die immer die Strasse wässern. Im Cliff habe ich auch schon auf nen Bier gesessen, nettes Ambiente, schöne Aussicht. Ich bevorzuge dann aber doch die Garküchen, wo viele Thais hingehen, die sind zu 99 % gut.
    Du hast recht, Il tempio ist nur teuer.
    Wenn ich denn in den vier Wochen Hunger auf Euro Food hatte, bin ich in Lamai zu Michael ins Kärtner Landhaus oder zu Willi gegangen. Bin nie enttäuscht worden
    Es gibt auch noch das El Dorado, wird von einem Schweden geführt, da haben im März einge deutsche Bekannte Probleme gehabt, weil sie sich über die Qualität des Steaks beschwert haben. Der hat sie dann einfach vor die Tür gesetzt.
    Ansonsten gibt es jeden Sonntag in der Red Fox Bar bei Alan das 5 o clock dinner, kostet 150 Baht und ist reichlich.

  11. #20
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Rundreise durch Samui... 1.Teil

    @Samuifreund,

    Zu gerne ging ich doch in den Reaggie Pub oder ins Green Mango. Santa Fee war auch eine zeitlang Klasse falls das jemand kennt
    SantaFe war für mein Geschmack der beste Laden,
    super DJs,Biere bis zum Sonnenaufgang :P
    usw.

    Ich glaub, ich muss mir mal Samui des 21.Jahrhundert anschauen,
    was da jetzt so LOS ist.


Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.11, 13:21
  2. Rundreise Dez-Jan
    Von ac123 im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.11, 22:10
  3. Kommt man z.Z.gefahrlos durch Bangkok durch?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 07:30
  4. Rundreise BKK-Ko Samui
    Von hansi im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.06, 10:57