Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Rundreise Chiang Mai - Mae Hong Son - Chiang Rai - Goldenes Dreieck

Erstellt von Willi, 31.10.2012, 11:49 Uhr · 20 Antworten · 5.914 Aufrufe

  1. #1
    Willi
    Avatar von Willi

    Rundreise Chiang Mai - Mae Hong Son - Chiang Rai - Goldenes Dreieck

    Ich bin ja für 3 Nächte im Krisdadoi Resort nähe Chiang Mai untergebracht. Von diesem Resort aus plane ich einen Tagestrip zum Doi Inthanon.

    Nach diesen 3 Nächten fahre ich von Chiang Mai weiter über Mae Hong Son nach Pai. In Pai ist 1 Übernachtung geplant.

    Chiang Mai - Mae Hong Son.jpg

    Meine Frage ist jetzt, da ich ja den Trip zum Doi Inthanon als Tagestrip mache, ist denn dann die Fahrt nach Mae Hong Son so wie auf der Karte eingezeichnet trotzdem noch interressant oder sollte ich doch lieber von Chiang Mai direkt nach Pai fahren über die 107 / 1095 ? Diese nördliche Strecke komme ich ja eh auf der Fahrt nach Chiang Rai vorbei.

    Hier mal die Karte von Mae Hong Son nach Pai.

    Mae Hong Son - Pai.jpg

    Von Pai will ich dann weiter Richtung Chiang Rai. Ist es denn besser in Chiang Rai für ein paar Nächte sein Quartier einzurichten und dann als Tagestrips ins Goldene Dreieck und evtl. nach Mae Sai (Grenze zu Burma) zu fahren ? Lohnt sich überhaupt ein Trip nach Mae Sai ? Kann ich denn einfach mal so für 2/3 Std. nach Burma rüber ?
    oder sollte ich lieber die Strecke so fahren wie auf der jetzt folgenden Karte, mir dort irgendwo eine Übernachtung suchen und am letzten Tag dann nach Chiang Rai Airport das Auto abgeben und Flug nach Bangkok.

    Pai - Mai Sai.jpg

    Vielen Dank, Willi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Die Strecke Chiang Mai - Mae Hong Son wird ständig unterschätzt. Sie zieht und zieht sich. Von mindestens 5 Stunden am Stück war die Rede. Wir sind dann kurzerhand nach Mae Hong Son geflogen. War auch spannend.
    Die Tour ins Goldene Dreieck ist einer der beliebtesten Tagestouren von Chiang Mai aus. Allein würde ich mir den Tort einer eigenen Steuerung nicht antun. Kann mich noch gut erinnern, dass unser VIP-Bus 2 x einen near miss hatte.
    Die Gegend dort ist schoen, wenn man sich auf das Schauen konzentrieren kann. Empfehle allen, einen Fahrer zu nehmen.

  4. #3
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Meine Frage ist jetzt, da ich ja den Trip zum Doi Inthanon als Tagestrip mache, ist denn dann die Fahrt nach Mae Hong Son so wie auf der Karte eingezeichnet trotzdem noch interressant oder sollte ich doch lieber von Chiang Mai direkt nach Pai fahren über die 107 / 1095 ?
    Die nördliche Route über die 1095 ist nicht nur kürzer, sondern auch landschaftlich interessanter. Die 108 ist bis Hot ziemlich langweilig. Kurvenreiche und schwierige Bergstrecken hast du in beiden Fällen, also komm lieber nach Chiang Mai zurück und nimm die 1095. Ca. 5 Std. Fahrt bis Pai.

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Diese nördliche Strecke komme ich ja eh auf der Fahrt nach Chiang Rai vorbei.
    Nein, die geht über Mae Taeng bis kurz vor Chiang Dao und führt dann nach Nordwesten. Wenn du nach Chiang Rai willst, fährst du von Chiang Mai über Doi Saket direkt nordöstlich.

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Von Pai will ich dann weiter Richtung Chiang Rai. Ist es denn besser in Chiang Rai für ein paar Nächte sein Quartier einzurichten und dann als Tagestrips ins Goldene Dreieck und evtl. nach Mae Sai (Grenze zu Burma) zu fahren ? Lohnt sich überhaupt ein Trip nach Mae Sai ? Kann ich denn einfach mal so für 2/3 Std. nach Burma rüber?
    Chiang Rai ist ganz beschaulich, dort kann man gut ein oder zwei Tage verbringen. Mae Sai ist dagegen langweilig; die meisten fahren für Grenzübergänge oder wegen des Border Marktes dort hin. Zum Shoppen OK. Für den Grenzübertritt brauchst du ein Multiple Entry Visum, weil du das Land verlässt und wieder betrittst. Lohnt sich nur wenn du es auf gefälschte Markenartikel aus Burma abgesehen hast, sonst kann man sich Tachilek sparen. Die nächste interessante Stadt in Burma wäre dann erst Keng Tung, ein paar 100 km weiter nördlich.

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    oder sollte ich lieber die Strecke so fahren wie auf der jetzt folgenden Karte, mir dort irgendwo eine Übernachtung suchen und am letzten Tag dann nach Chiang Rai Airport das Auto abgeben und Flug nach Bangkok.
    Wenn du nur nach Chiang Rai möchtest fährst du besser die 118 direkt aus Chiang Mai über das Wiang Pa Pao Tal nach Chiang Rai; das ist bestimmt doppelt so schnell. Allerdings sind die Gegenden um Chiang Dao und Mae Ai landschaftlich sehr schön -eigentlich schöner als Chiang Rai-, da lohnt sich also das Rumgurken.

    Cheers, X-pat

  5. #4
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Die nördliche Route über die 1095 ist nicht nur kürzer, sondern auch landschaftlich interessanter. Die 108 ist bis Hot ziemlich langweilig. Kurvenreiche und schwierige Bergstrecken hast du in beiden Fällen, also komm lieber nach Chiang Mai zurück und nimm die 1095. Ca. 5 Std. Fahrt bis Pai.
    x-pat, vielen Dank. Was denkst Du, wenn ich vom Krisdadoi Resort über die 1013 / 1263 bis zur 108 (Khun Yuam) quer durchfahre und dann Ri. Mae Hong Son fahre ? Von dort aus weiter über die 1095 bis nach Pai. In Hot würde ich so garnicht lang kommen.

    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Chiang Rai ist ganz beschaulich, dort kann man gut ein oder zwei Tage verbringen. Mae Sai ist dagegen langweilig; die meisten fahren für Grenzübergänge oder wegen des Border Marktes dort hin. Zum Shoppen OK. Für den Grenzübertritt brauchst du ein Multiple Entry Visum, weil du das Land verlässt und wieder betrittst. Lohnt sich nur wenn du es auf gefälschte Markenartikel aus Burma abgesehen hast, sonst kann man sich Tachilek sparen. Die nächste interessante Stadt in Burma wäre dann erst Keng Tung, ein paar 100 km weiter nördlich.
    OK, dann lass ich Mai Sai (Burma) aus.

    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Wenn du nur nach Chiang Rai möchtest fährst du besser die 118 direkt aus Chiang Mai über das Wiang Pa Pao Tal nach Chiang Rai; das ist bestimmt doppelt so schnell. Allerdings sind die Gegenden um Chiang Dao und Mae Ai landschaftlich sehr schön -eigentlich schöner als Chiang Rai-, da lohnt sich also das Rumgurken.
    So hatte ich das auch geplant. Von Pai die 1095 runter bis Mae Taeng, dann die 107 über Chiang Dao, 1089 Mae Ai Richtung Mae Chan.
    Könnte mir dann irgendwo Umgebung von Mae Chan bzw. Chiang Rai einen günstigen Bungalow suchen.
    Könnte so auch Tagestrips machen, z.B. ins Goldene Dreieck und ich will unbedingt noch den Wat Rong Khun (weißer Tempel) sehen.

    Gruß Willi

  6. #5
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Also ich kann die Strecke Chiang Mai - Mae Hong Son mit dem Auto nur empfehlen. Allerdings würde ich nach dem Besuch des Doi Inthanons nicht nach Chiang Mai zurückkehren, sondern gerade nach Mae Chaem weiterfahren und dort übernachten. Ab Mae Chaem ist die Strecke wenig befahren und oft befindet man sich über viele Kilometer alleine auf der Strasse. Und langweilig ist es erst recht nicht. Wenn man in Mae Chaem übernachtet kommt man genug frühzeitig nach Mae Hong Song, so dass man sich dort noch bei Tageslicht umsehen kann. Auch auf der Weiterfahrt nach Pai gibt es soviel zu sehen, so dass eine Übernachtung in Pang Mapha durchaus angebracht ist. In Pai kann man schon gut 2 Tage verbringen. Es gibt viele touristische Angebote dort. Auch gute Lokale mit Live-Musik kann man dort besuchen. Auch für die Strecke von Pai bis zum Goldenen Dreieck würde ich 2 Tage Einrechnen und dafür auf kleinen Strassen durch die Berge fahren. Eine davon führt teilweise sogar über birmesisches Gebiet! Es gibt dort eine Thai-Checkpoint und man muss die Pässe vorweisen, aber Visa braucht man nicht. Die Strecke ist aber sehr kurvenreich und z.T. sehr, sehr steil und mit engen Kehren.

  7. #6
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    x-pat, vielen Dank. Was denkst Du, wenn ich vom Krisdadoi Resort über die 1013 / 1263 bis zur 108 (Khun Yuam) quer durchfahre und dann Ri. Mae Hong Son fahre ? Von dort aus weiter über die 1095 bis nach Pai. In Hot würde ich so garnicht lang kommen.
    Kannst du machen, aber das braucht in jedem Fall länger (d.h. wahrscheinlich mehr als einen Tag). Die Strecke bin in noch nicht gefahren. Die 1263 führt quer durch die Berge/Niemandsland - mach mal ein paar Fotos, wenn du die Route nimmst. Übrigens sind alle Landverbindungen nach Mae Hong Son echte Kotztouren, d.h. stundenlange Harnadelkurverei bei denen man schön autokrank werden kann.

    Cheers, X-pat

  8. #7
    Avatar von greg121

    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    112
    Ich habe hier nur die Überschrift gelesen und wollte kurz einen Link da lassen, den ich ziemlich hilfreich fand.

    Chiang Mai - Mae Hong Son Loop

    Vielleicht hilft es ja.

  9. #8
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von greg121 Beitrag anzeigen
    Ich habe hier nur die Überschrift gelesen und wollte kurz einen Link da lassen, den ich ziemlich hilfreich fand.

    Chiang Mai - Mae Hong Son Loop

    Vielleicht hilft es ja.
    Gute PDF. Die werd ich mir mal durcharbeiten.

    Übrigens, mir kommen gerade ein paar Zweifel, ob ich diese gesamte Tour in der Zeit durchbekomme.

    Abfahrt in Chiang Mai am 02. Dez. Früh morgens und am 07. Dez. muss ich um 13 Uhr in Chiang Rai Airport sein.

  10. #9
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von greg121 Beitrag anzeigen
    Ich habe hier nur die Überschrift gelesen und wollte kurz einen Link da lassen, den ich ziemlich hilfreich fand.

    Chiang Mai - Mae Hong Son Loop

    Vielleicht hilft es ja.
    Hab gerade die gleiche PDF in Deutsch gefunden.

    http://www.budget.co.th/images/world...mae_german.pdf

  11. #10
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Wenn du in Chiang Rai vorbeikommst, dann kann ich dir nur empfehlen den Wat Ronge Khan anzuschauen.
    Ist wirklich mal was anderes als die üblichen Wats.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nordthailand - von Chiang Mai ins Goldene Dreieck
    Von Bökelberger im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.16, 09:23
  2. Thailand Chiang Rai - Mae Hong Son
    Von ali70 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.07, 18:44
  3. Goldenes Dreieck
    Von Chak3 im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.05.06, 15:38
  4. Von Chiang Mai nach Mae Hong Son
    Von Dori im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.04, 11:09
  5. Goldenes Dreieck
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 18:52