Umfrageergebnis anzeigen: Wie lange bist Du immer in Thailand?

Teilnehmer
52. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 14 Tage höchstens drei Wochen, mehr geht nicht

    13 25,00%
  • 1 Monat, sonst lohnt sich ja der lange Flug nicht

    16 30,77%
  • Ich überwintere meist 3-5 Monate

    9 17,31%
  • Will für immer da bleiben

    13 25,00%
  • Thailand interessiert mich nicht, fahre in andere Länder

    2 3,85%
  • Habe kein Geld für Urlaubsreisen

    3 5,77%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 85

Rückreise aus Thailand

Erstellt von joachimroehl, 28.08.2015, 10:23 Uhr · 84 Antworten · 6.778 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich will bei Eurem Streit nicht mitmachen, aber die Systempresse in D berichtet eindeutig tendenziell.

    Die Neue Züchter Zeitung hat das mal beleuchtet:

    Deutsche Medien: Minenfeld Migration - NZZ Medien
    Von der Sorte Aufklärung hat es schon mehrere erfreuliche Artikel in der NZZ geben. Dass eine kollektive Täuschung und Erziehung der Öffentlichkeit durch sämtliche Medien in Deutschland stattfindet, ist aber doch seit Monaten allen hier bewusst. Ich kenne hier niemanden im Board, der das bestreitet.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    das sehe ich so nicht, es ist schon schwieriger gerade einen Deutschen zum Lächeln zu bringen als einen Thailänder, das hat auch mMn wenig mit der wirtschaftlichen Situation zu tun.
    Mein Schlüsselerlebnis ist immer ist immer das Abflug-Gate in Bangkok, es kann doch nicht sein, dass es diesen Touristen so schlecht geht, und sie deshalb alle so unfreundlich wirken im Vergleich zu den Menschen in dem Land das sie gerade verlassen.
    dann kann ich Dir sagen, dass es in den 80ger Jahren kein Problem war,
    freundliche Deutsche konzentriert auf einem ort zu finden.

    Es war die Pfingstwoche auf Kampen Sylt,
    jeder hatte seinen Gartentisch im Vor-Garten, wo ein Eiskübel mit eine offenen Flasche Champus drinnen war,
    die leute grinsten alle vor sich dahin, und waren halb mau.
    Irgendwann schwankte man in die Seitenstrasse vom Go Gärtchen, der fuhr ins gartenrestaurant der Kupferpfanne, um einen frischen Pflaumenkuchen zu essen, aber alles überall rundum freundlich.

    Um abzuschliessen, ja, es sind die wirtschaftlichen verhältnisse.

    Auch die Menschen am Abflug-gate in BKK, die eine Zeit hatten, wo sie Stress vermeiden konnten,
    müssen wieder ins Hamsterrad und laufen, damit das Rad die AkkuBatterie der Reichen auflädt, ob es nun Arbeitgeber, Vermieter, oder die deutsche Schattenrealität mit ihren vielen Krankheiten, Vorsorgeuntersuchungen, und Check ups,
    ist.

    Ja, dank des Schmerzes erkennt man in Deutschland früher eine Krankheit,
    wogegen in Thailand der Schmerz weg ist TOLL für Schmerzpatienten,
    aber wehe, es heisst plötzlich, das man zB. amputieren muss - die Schattenseite der schmerzfreien Zeit.
    Finde es auch Toll, diesen Bua Filter, der mir hilft, zB. den geruch aus der kanalisation neben einer Garküche überhaupt nicht zu riechen,
    oder den Strassenlärm neben der Garküche überhaupt nicht wahrzunehmen,
    aber wehe, die 3 Monate Daueraufenthalt in Thailand sind rum, und nun kommt die Thailandzeit,
    wo man sich über den Lärm der lauten Mopets mit manipulierten Auspuff ärgert.

    Bei Kurzzeit-Aufenthalt kein problem,
    oder Leuten, die niemals länger, als 3 Monate am Stück, in Thailand waren.

  4. #53
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Ich freue mich jedes mal sehr und genieße es, in SOA zu sein. aber nach 3 Wochen habe ich genug. Da erinnere ich mich an saubere Luft, Ruhe, milde Frische - und gewisse westliche Kulturgüter, die es dort nicht gibt.

    Der Rückflug bis Frankfurt ist immer noch vom Feriengefühl bestimmt. Erst im kurzen Sprung nach Leipzig, wenn im Flieger laptopausgerüstete Schlipsträger hektisch geschäftlich arbeiten, dann bin ich unangenehm berührt.
    Zuhause ist´s mir dann aber anfangs zu ruhig und mich drängts in den Asia-Großmarkt, wegen des Feeelings.

  5. #54
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Also ich gehe fest davon aus dass die Bewohner von Kampen und deren Gäste auch heute noch genug Geld für den Pflaumenkuchen haben....

  6. #55
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ...
    aber wehe, die 3 Monate Daueraufenthalt in Thailand sind rum, und nun kommt die Thailandzeit,
    wo man sich über den Lärm der lauten Mopets mit manipulierten Auspuff ärgert.

    Bei Kurzzeit-Aufenthalt kein problem,
    oder Leuten, die niemals länger, als 3 Monate am Stück, in Thailand waren.
    der Honeymoon mit Thailand, also jene Zeit bevor der Alltag endgültig ein Alltag ist, endet normalerweise nach ca.2-3 Jahren. Nach 2-3 Monaten sind die allermeisten noch in der Anfangsphase und entsprechend ziemlich geflasht.

  7. #56
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Ich lebe seit 2000 durchgehend im Isaan, hier habe ich viel Platz und meine Ruhe !!

  8. #57
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Ich lebe seit 2000 durchgehend im Isaan, hier habe ich viel Platz und meine Ruhe !!
    Ja, ausser viel Platz gibt es da ja auch nichts anderes.......und die Mopeds in Deiner Gegend haben sicher drei Schalldämpfer im Auspuff. Und die Hunde bellen leise!

  9. #58
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Ich lebe seit 2000 durchgehend im Isaan, hier habe ich viel Platz und meine Ruhe !!
    die Message kommt auch mit all deinen Postings bestens an. Schön, daß es dort oben nicht nur Frustknochen gibt.

  10. #59
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.665
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Ich lebe seit 2000 durchgehend im Isaan, hier habe ich viel Platz und meine Ruhe !!
    Also wir freuen uns immer wenn wir ab Nov. Deutschland und sein nasskaltes Wetter verlassen können. Bis Ende Mäerz wird dann viel gereist (in- und ausserhalb Thailands), im Haus und im Garten gearbeitet und das trockene, warme Wetter im Isaan genossen.

    Anfang April ist dann auch die Zeit, in der es in Deutschland wieder Frühling wird und es mit den Temperaturen nach oben geht. Also genau richtig um das Haus 'einzumotten' und nach Deutschland zu wechseln.
    Wir geniessen den Sommer in Deutschland; Abends lange hell, Wandern, Biergärten, Grillen, Reisen in die umliegenden Länder, etc.

    Zusammengefaßt: Wir freuen uns wenn es nach Thailand geht und auch wenn es wieder nach Deutschland geht.

  11. #60
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    Mir und meiner Frau ist es zu viel zu heiss im Sommer in Österreich, stehen in den letzten Jahren eher auf Herbst/Winter in der alten Heimat, mit all den klassen Herbstfarben der Natur, dem herumwirbelnden Wind und Nebel, die Adventszeit usw. Für uns pure Exotik. Leider wird es nicht mehr so eiskalt wie früher, mit dicken zugefrorenen Seen und hohen Schneedecken auf den Dächern....

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. O-pair aus Thailand
    Von Peter-Horst im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.08.02, 13:48
  2. Ablauf Adoption Kind aus Thailand
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 22:20
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.02.02, 18:04
  4. Arbeit nur für Frauen aus Thailand.
    Von PhomRakKhun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.08.01, 12:58
  5. Neues aus Thailand - engl.-
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.01, 13:05