Umfrageergebnis anzeigen: Wie lange bist Du immer in Thailand?

Teilnehmer
52. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 14 Tage höchstens drei Wochen, mehr geht nicht

    13 25,00%
  • 1 Monat, sonst lohnt sich ja der lange Flug nicht

    16 30,77%
  • Ich überwintere meist 3-5 Monate

    9 17,31%
  • Will für immer da bleiben

    13 25,00%
  • Thailand interessiert mich nicht, fahre in andere Länder

    2 3,85%
  • Habe kein Geld für Urlaubsreisen

    3 5,77%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 85

Rückreise aus Thailand

Erstellt von joachimroehl, 28.08.2015, 10:23 Uhr · 84 Antworten · 6.787 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    dieser Beitrag macht dich richtig sympathisch

    Mir ging es ähnlich, ich habe zwar nicht geweint, schwebte aber auf Wolke 7 noch einige Wochen nach der Rückkehr vom ersten Thailand Besuch, das haben auch meine Arbeitskollegen gemerkt, ich stand über den Dingen



    Mein Schlüsselerlebnis ist immer ist immer das Abflug-Gate in Bangkok, es kann doch nicht sein, dass es diesen Touristen so schlecht geht, und sie deshalb alle so unfreundlich wirken im Vergleich zu den Menschen in dem Land das sie gerade verlassen.
    Ach viele sind / wirken so, weil, sie den Weg als Stress empfinden, weil sie schon an die Trettmühle zu Hause denken, einfach weil sie unentspannt sind.

    Ich freue mich mittlerweile auf den Rückflug, nach drei Wochen Urlaub bekomme ich "Hummeln in den Arsch", wenn ich dann ne Woche zu Hause bin, wäre ich doch wieder lieber in Thailand.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    das sehe ich so nicht, es ist schon schwieriger gerade einen Deutschen zum Lächeln zu bringen als einen Thailänder, das hat auch mMn wenig mit der wirtschaftlichen Situation zu tun.
    Der große Unterschied ist allerdings auch, wenn ein Deutscher lächelt, dann meint er es auch so.

  4. #43
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    ......................
    das sehe ich so nicht, es ist schon schwieriger gerade einen Deutschen zum Lächeln zu bringen als einen Thailänder, das hat auch mMn wenig mit der wirtschaftlichen Situation zu tun.
    .............................

    Mit wem gebt ihr (rhetorisch) euch eigentlich ab?
    Mit den Leuten, mit denen ich zusammen komme wird nicht nur gelächelt, sondern laut und anhaltend gelacht.
    Ich rede von Deutschen in Deutschland.

  5. #44
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Euer Geplaenkel untereinander geht mir normalerweise an der Halsschlagader vorbei-wundere mich nur gerade ob Deiner Differenzen bezueglich von @yogi.
    Seit ich hier im Forum bin(in etwa so lange wie Du selbst) habe ich eigentlich den yogibaer als durchaus lebenslustigen, streitbaren und konstruktiven Member kennengelernt.Die seit Neuesten offensichtlich bei Euch /Dir auftretenden Flatulenzen sind doch hoffentlich nicht dem fast schon inflationaeren Schliessens diverser Freds durch die Moderanz geschuldet ?Nun verlagern sich gewisse bereits seit laengerem offensichtliche werdende Dissonanzen bereits auf Freds , wo der gemeine @madmac gelegentlich gefordert hat, sich doch thailandspezifischer Themen mehr anzunehmen.
    Die neue Welt im Nitty ist also gepraegt von gegenseitigen Animositaeten der Member untereinander ebenso wie rigoroser(irgendwie systemkonformer)Schliessungen von "Kommentarfunktionen"analog der Verhaltensweise der Systemmedien unserer "regimetreuen Presse".
    Du selbst hattest ja getroetet, man moechte bestimmte Posts der Moderanz per "PN"zukommen lassen-es geht hier aber eher darum, inwieweit das Nitty "kritikaufnahmefaehig ist "gegenueber gesellschaftlichen Entwicklungen in D heute und in der Zukunft.
    Ich will damit sagen-entweder man streicht konsequent bestimmte Themen-oder aber man gewaehrt Austausch darueber(selbstverstaendlich unter Wahrung der sog."nettiquette")
    Kurz gesagt-fuer eine Berichterstattung a la "Neues Deutschland"habe ich erstens kein Verstaendnis und zweitens keine Zeit.
    Momentan kann ich sogar ein bisschen Verstaendnis fuer den Wassersaeufer aus Bangkolhaem entwickeln !

  6. #45
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Euer Geplaenkel untereinander geht mir normalerweise an der Halsschlagader vorbei-wundere mich nur gerade ob Deiner Differenzen bezueglich von @yogi.
    Ich mich auch. Seit Langem pinkeln wir uns an, unterstützen uns aber auch. Ich kann es mir momentan nicht erklären, warum ich sein aktuelles rotes Tuch bin.

    Seit ich hier im Forum bin(in etwa so lange wie Du selbst) habe ich eigentlich den yogibaer als durchaus lebenslustigen, streitbaren und konstruktiven Member kennengelernt.
    Danke für deine Einschätzung.
    Lebenslustig, ................. unbedingt, ich will doch nicht verhärmt den Löffel abgeben.
    Streitbar, ......................auf jeden Fall.
    Konstruktiv,............................. na was denn sonst, als Konstrukteur.

    Die seit Neuesten offensichtlich bei Euch /Dir auftretenden Flatulenzen sind doch hoffentlich nicht dem fast schon inflationaeren Schliessens diverser Freds durch die Moderanz geschuldet ?Nun verlagern sich gewisse bereits seit laengerem offensichtliche werdende Dissonanzen bereits auf Freds , wo der gemeine @madmac gelegentlich gefordert hat, sich doch thailandspezifischer Themen mehr anzunehmen.
    Exakt hier habe ich meine Begriffsaussetzer.
    Ich erkenne aber keine Gründe und mit MM hat das erst mal gar nichts zu tuen.
    In Bereichen, die den Namen tragen "Politik und Wirtschaft ausserhalb Thailands" wird auch ein MM nicht auf Thaithemen bestehen.

    Die neue Welt im Nitty ist also gepraegt von gegenseitigen Animositaeten der Member untereinander ebenso wie rigoroser(irgendwie systemkonformer)Schliessungen von "Kommentarfunktionen"analog der Verhaltensweise der Systemmedien unserer "regimetreuen Presse".
    Die neue Welt des Nitty, mit ihren Gegensätzlichkeiten spielt sich ausserhalb Thailands ab.
    Hier sind politische Standpunkte ausschlaggebend.
    Die Schliessungen lassen wir mal aussen vor. Da machen die nur die Raute.

    Kurz gesagt-fuer eine Berichterstattung a la "Neues Deutschland"habe ich erstens kein Verstaendnis und zweitens keine Zeit.
    Das Problem ist, du bekommst nur noch Berichterstattung a la "Neues Deutschland"
    Die Kontrollorgane werden abweichend Publikationen nicht mehr zulassen.

  7. #46
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.687
    Das Problem ist, du bekommst nur noch Berichterstattung a la "Neues Deutschland"
    Die Kontrollorgane werden abweichend Publikationen nicht mehr zulassen.
    Hast auch schon mal besser geschwurbelt.......

  8. #47
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Hast auch schon mal besser geschwurbelt.......
    Wann?

    Du bist doch nicht wirklich davon überzeugt, dass wir, die Bürger, von der Presse nicht manipuliert werden.

  9. #48
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.687
    Wenn Du dich manipuliert fühlst biste selber schuld. Ich "ernähre" mich täglich aus vielen Quellen und glaube den richtigen Durchblick zu haben - aber Kopp, Heise, P.I, und andere gehören definitiv nicht dazu.

  10. #49
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich will bei Eurem Streit nicht mitmachen, aber die Systempresse in D berichtet eindeutig tendenziell.

    Die Neue Züchter Zeitung hat das mal beleuchtet:

    http://www.nzz.ch/feuilleton/medien/...ion-1.18562659

  11. #50
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Seit ich hier im Forum bin(in etwa so lange wie Du selbst) habe ich eigentlich den yogibaer als durchaus lebenslustigen, streitbaren und konstruktiven Member kennengelernt.
    Gibt es hier zwei Member mit dem Namen "Yogi"?

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. O-pair aus Thailand
    Von Peter-Horst im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.08.02, 13:48
  2. Ablauf Adoption Kind aus Thailand
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 22:20
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.02.02, 18:04
  4. Arbeit nur für Frauen aus Thailand.
    Von PhomRakKhun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.08.01, 12:58
  5. Neues aus Thailand - engl.-
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.01, 13:05