Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Rucksackreisen auch mit Thailänderinnen möglich ?

Erstellt von socky7, 09.06.2012, 09:57 Uhr · 59 Antworten · 6.192 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    ... Isaan Unterschicht gleichsetzen, mit der so viele hier im Forum ihre Erfahrung gesammelt haben.
    ...kaufte sie irgendwann Sport Equipment
    Wenn du den "Isaan" weglassen würdest, könnte ich dir zustimmen. So muss ich dir das "totaler Blödsinn" vollumfänglich zurück geben. Natürlich gibt's in TH auch Leute, die sich gerne bewegen - da muss man nur in jeder größeren Stadt (auch im Isaan) abends an bestimmten Plätzen schauen, wo gejoggt und airobict wird. Aus diesen Randgruppen, bezogen auf die Gesamtheit der Thais (deren weit überwiegender Teil Unterschicht ist) wird noch lange kein Staat der Wanderer und Marathonläufer...
    Die Unterschicht hat körperlich genug zu tun, als dass sie in der Freizeit nochmals loslatscht. Und das mangelnde Interesse an vielem hat was mit mangelnder Bildung zu tun - da können die von Farangs wie dir abschätzig betrachteten Unterdogs aber nichts dafür - dafür ist die Oberschicht mit ihren systematischen Ausbremsen eines besseren Schulsystems verantwortlich...
    Wer sich Sport Equipment kaufen kann, gehört zum relativ kleinen Teil der besser Gestellten und sagt über die Thais nichts aus...

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von traveler1000

    Registriert seit
    05.10.2011
    Beiträge
    63
    Meine Frau meint zudem Thema sinngemäss "wer sein ganzes Leben in einfachsten Verhältnissen verbracht hat will im Urlaub/Freizeit dann halt mal ein wenig Luxus geniessen"...Ist bei uns Farrangs ggf genau umgekehrt...zurück zur Natur und zur einfachen Lebensweise .schweiz 2010 108.jpg
    Aber Bergwandern geht schon,acu in Thailand... besonders wenn Frau dann selber runterfliegen kann
    2012-01-29 10.27.07.jpg
    Backpacken in Thailand...na..statt bus nehmen wir halt unser Auto..das ist dann aber auch schon der ganze Unterschied..

  4. #53
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Man darf nicht immer Thailand mit der Isaan Unterschicht gleichsetzen, mit der so viele hier im Forum ihre Erfahrung gesammelt haben.
    Keine Ahnung wie die Landeier das handhaben . Stadtthais laufen nunmal nur 500m ohne zu meckern. Dann muss das Auto oder Taxi her. Ausnahmen wie schon gesagt Shoppingmalls, wo sie das ganze Wochenende drin rumwandern (liegts am Klima?) oder halt Sport/Freizeit/Bewegung. Ausnahmen bestaetigen die Regel, widerlegen diese jedoch nicht .

  5. #54
    Avatar von nidda

    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    371
    Bei uns im Doerfchen sehe ich neuerdings manche der Bewohner am fruehen Morgen die einzige asphaltierte Strassen entlang joggen, das sind aber eher die gebildeteren.
    'Backpacker' gibts auch, die gehen schon seit tausenden von Jahren mit ihren selbstgeflochtenen Rucksaeckchen auf die Jagd oder zum sammeln.

  6. #55
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von nidda Beitrag anzeigen
    'Backpacker' gibts auch, die gehen schon seit tausenden von Jahren mit ihren selbstgeflochtenen Rucksaeckchen auf die Jagd oder zum sammeln.
    der war gut!

  7. #56
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung wie die Landeier das handhaben . Stadtthais laufen nunmal nur 500m ohne zu meckern. Dann muss das Auto oder Taxi her. Ausnahmen wie schon gesagt Shoppingmalls, wo sie das ganze Wochenende drin rumwandern (liegts am Klima?) oder halt Sport/Freizeit/Bewegung. Ausnahmen bestaetigen die Regel, widerlegen diese jedoch nicht .
    Da bin ich froh (oder manchmal auch nicht, ich laufe auch nicht so gerne), dass ich die offensichtlich große Ausnahme gefunden habe.

    Zum Thema repräsentativ, Gerhard: 30% sind aber auch nicht maßgebend sondern eine Minderheit. Oder machst du die Gleichung auf Isaan=(wahres) Thailand? Dieses vielschichtige Land besteht aus so vielem, einschließlich Isaan, Bangkok und ja, obwohl mancher das gerne verhehlen möchte, auch Pattaya. All das ist Thailand und wer einen Teil davon als nicht typisch ausblendet, der blendet einen Teil dessen aus, was dieses Land ausmacht.

  8. #57
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Zum Thema repräsentativ, Gerhard: 30% sind aber auch nicht maßgebend sondern eine Minderheit. Oder machst du die Gleichung auf Isaan=(wahres) Thailand?
    Zum einen waren die 30% eine Antwort auf die wieder mal etwas anzügliche Bemerkung über die Isaanis - zum anderen sind nach meiner Erfahrung ( ich sitze schließlich nicht nur in Isaan rum ) die "Unterschichtler" aus anderen Landesteilen auch keine Wanderfans. Warum, das habe ich schon zu klären versucht. Und die Unterschicht - das wird wohl kaum jemand bestreiten - macht mit ca. 80% den weitaus größten Bevölkerungsanteil aus...
    Im übrigen ist es mir völlig schnuppe, wieviele Thais gerne in der Hitze lange Strecken laufen - ich mache das nur, wenn es sich zum Fotografieren lohnt...

  9. #58
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von nidda Beitrag anzeigen
    'Backpacker' gibts auch, die gehen schon seit tausenden von Jahren mit ihren selbstgeflochtenen Rucksaeckchen auf die Jagd oder zum sammeln.
    Komischerweise erklimmt auch meine Frau ohne zu meckern jeden Berg wenn es dort Beren oder Pilze zu sammeln gilt. Da scheint der Jagdtrieb eben ausgeprägt zu sein.

    Zum Thema repräsentativ: Sicher fahren jeden Tag dutzende Thais mit hippen Bikes den Doi Suthep rauf.
    Es gibt gewisse Leute in Thailand die einem neuen Lebensstil haben. Aber trotzdem eine total verschwindend geringe Minderheit. An einem populären Spot wie dem Doi Suthep stechen sie einem halt ins Auge.
    Ansonsten unterhalten sich die Thais oft über die crazy Farlang welche mit riesigen Rucksack geradezu unermüdlich immer maschieren. Das verstehen sie überhaupt nicht, eben "Farlang baba bobo".

  10. #59
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von dsching dschog Beitrag anzeigen
    Es gibt gewisse Leute in Thailand die einem neuen Lebensstil haben. Aber trotzdem eine total verschwindend geringe Minderheit. An einem populären Spot wie dem Doi Suthep stechen sie einem halt ins Auge.
    Danke für die klare Formulierung...

  11. #60
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Thai's laufen maximal 500m eigenstaendig. Danach geht die Klagerei los fuer nochmal 500m. Dann ist Schluss. Egal ob im Isaan, am Strand oder im Wald.
    Sicherlich nicht beim Einkaufen, oder?

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Geburtsanzeige auch in Thailand möglich?
    Von houndini im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.02.12, 09:54
  2. "Spanierbeschluß" ... auch für Thailänderinnen
    Von Ralf_aus_Do im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.07, 20:33
  3. Flugbuchungen auch umgekehrt möglich?
    Von tomtom24 im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.06, 19:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.04, 18:12