Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Roundtrip: Thailand-Laos-Vietnam-Cambodia und zurueck

Erstellt von waanjai_2, 09.10.2009, 18:43 Uhr · 16 Antworten · 3.364 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Roundtrip: Thailand-Laos-Vietnam-Cambodia und zurueck

    Also Ausgangspunkt soll schon Udon Thani sein. Auch wenn zu erwarten steht, dass der VIP-Bus aus Bangkok kommt.
    Dann soll es durch Laos in Richtung Hanoi gehen. Von Hanoi runter bis ehemals Saigon. Durch Kambodscha zurueck in den Isaan.
    Gibt es hierzu Erfahrungen, Tipps, Hinweise. Ist das machbar - und in wieviel Tagen? Soll ja auch nicht zu stressig werden. Wird so etwas durchgaengig als Bus-Tour gemacht? Auch die Strecke: Hanoi ehemals Saigon?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Roundtrip: Thailand-Laos-Vietnam-Cambodia und zurueck

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="782918
    Ist das machbar
    Im Prinzip ja :-) .

  4. #3
    Avatar von 1234

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    109

    Re: Roundtrip: Thailand-Laos-Vietnam-Cambodia und zurueck

    Hi,
    habe mal was ähnliches geplant, mit öffentlichen Bussen usw., es aber dann bei der Detailplanung ad acta gelegt, da der Zeitaufwand zu groß war. Hatte max. 20 Tage und das schien mir nicht vernünftig machbar. Wenn du 4-5 Wochen minimal Zeit hast, ist es sicher eine interessante Sache.
    Lg
    Christian

  5. #4
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Roundtrip: Thailand-Laos-Vietnam-Cambodia und zurueck

    Zitat Zitat von Dieter1",p="782924
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="782918
    Ist das machbar
    Im Prinzip ja :-) .
    Willst Du nur Deinen Zählerstand erhöhen oder gibt es auch informative Aussagen deinerseits? Im Prinzip kann ich auch mit dem Ruderboot von D nach THA fahren.

    @Waanjai wieviel Tage hast Du einkalkuliert?

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Roundtrip: Thailand-Laos-Vietnam-Cambodia und zurueck

    Zitat Zitat von Silom",p="783047
    Im Prinzip kann ich auch mit dem Ruderboot von D nach THA fahren.
    Stimmt, das war aber hier nicht die Frage.

  7. #6
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Roundtrip: Thailand-Laos-Vietnam-Cambodia und zurueck

    Du solltest die Länder jeweils einzeln planen. Die Grenzübergänge sind noch sehr wichtig. Visa für Vietnam notwendig, kein VoA möglich. In Laos gibt es keine Eisenbahn, in Vietnam von Hanoi nach HCM ist die Bahn zu empfehlen.
    Würde von Vientiane mit dem Flieger nach Hanoi gehen.
    Oder du machst Laos, Kambo, Vietnam. Würde ich so machen.
    Von Vientiane aus nach Pakse und weiter nach Süden. Dort gibt es die größten Wasserfälle SOA, das ist auch die Grenze nach Kambo. Dort darfst du rüber. Von hier aus nach PP, Visa bei der Vietnam.Botschaft holen. Geht auch in SHV, dort gibt es ein Konsulat. Danach Siem Reap, Richtung Vietnam Grenze und von unten nach oben durch Vietnam reisen. Von Hanoi mit dem Flieger nach Vientiane zurück und über die Grenze nach Udon.

  8. #7
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Roundtrip: Thailand-Laos-Vietnam-Cambodia und zurueck

    @Garni, sind nun alle Grenzübergänge Laos/Kambodscha faranggeeignet? Noch im letzten Jahr war der Grenzübergang bei Pakse wegen der Dokumentation(kommend aus Kambodscha)für Wessis nicht passierbar.

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Roundtrip: Thailand-Laos-Vietnam-Cambodia und zurueck

    Zitat Zitat von Silom",p="783047
    @Waanjai wieviel Tage hast Du einkalkuliert?
    Ist noch voellig offen. Es soll eine guided Tour werden. Von daher kann ich mir vorstellen, dass die Tour-Organisation diejenige sein wird, die auf einen zuegigen Ablauf hin arbeiten will.
    Vor knapp 2 Jahren lag in einem neu eroeffneten vietn. Restaurant in Udon ein Prospekt eines thail. Reisebueros aus, der eine Reise mit dem VIP-Bus auslobte. Habe den Prospekt nicht mehr zur Hand. Bin aber inzwischen in e-mail-Kontakt zum Reiseanbieter. Mal sehen, was die in der Gegenwart anbieten.

    Das Grundkonzept soll sein: 3 thai/Farang-Paaerchen evtl. mit Kinder machen die Tour - startend im Isaan - gemeinsam. Die freie Zeit der Kinder waere der limitierende Faktor. Die Farangs sind alle schon Rentiers.

    Wenn das erfolgreich sein wuerde, dann wuerde ich spaeter auch eine Tour nach Sued-China rein - wiederum via Laos mit dem VIP-Bus machen wollen. Wohin? Bis zu den ersten 7.000ern.

    Wenn ich Konkreteres weiss, stelle ich hier mehr Infos rein.

  10. #9
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Roundtrip: Thailand-Laos-Vietnam-Cambodia und zurueck

    @silom, der Grenzübergang Dong Kralor ist offen, nur sollte man das Visa für Kambo schon haben. Das geht übers Internet: http://www.mfaic.gov.kh/e-visa/start.aspx , oder über die Botschaft in Vientiane.

  11. #10
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Roundtrip: Thailand-Laos-Vietnam-Cambodia und zurueck

    @silom, und natürlich von Kambo kommend braucht man ein Visa für Laos vorab. An dem Grenzübergang ist ein VoA nicht möglich. Aber mit Visa gibt es keine Probleme, egal in welche Richtung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.08.17, 09:44
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.12, 13:43
  3. Cambodia und Vietnam
    Von J-M-F im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.06, 15:25
  4. One visa for Thailand, Cambodia
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.05, 00:03