Ergebnis 1 bis 8 von 8

Rong Kluea Market Aranyaprathet - bzw. Lao Market

Erstellt von Karl, 19.07.2013, 15:34 Uhr · 7 Antworten · 3.473 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    412

    Rong Kluea Market Aranyaprathet - bzw. Lao Market

    gibt es hierzu Erfahrungen und/oder Berichte ?
    Parksituation
    Qualität
    Nepp - Betrug ?
    Allgemeines

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    gibt es hierzu Erfahrungen und/oder Berichte ?
    Parksituation
    Qualität
    Nepp - Betrug ?
    Allgemeines
    Vergiss es.
    Die verkaufen dort noch einen grösseren Schmarrn als auf dem Tschechenmarkt in Cheb.

    Chinamüll der aller, aller, aller billigsten Sorte. Der Gestank nach Chemikalien nimmt einem die Luft.
    Wenn du Glück hast, kannst du übrigens das wieder finden, was du vor 3 Monaten in den Altkleidercontainer geworfen hast. Das ist dann meist sogar Qualitätsware.

    Ich hab mir dort aus Jux eine echte RayBan gekauft zu 50 Baht, weil ich meine vergessen hatte. Als ich sie aufsetzte machte es Ping! und ein Glas fiel raus. Alles hat gelacht und der Tag war somit doch noch gerettet.

    Vorsicht vor kambodschanischen Jungs. Die langen hin, wo es nur geht und rennen garantiert schneller als du.

  4. #3
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    gibt es hierzu Erfahrungen und/oder Berichte ?
    Parksituation
    Qualität
    Nepp - Betrug ?
    Allgemeines
    - Parken überall um und im Markt möglich
    - Qualität vergleichbar zum Chatuchak Market, nur billiger....viel Schrott ... es kaufen hier viel Wiederverkäufer (u.a. Händler aus BKK). Angebot von Textilien, viel Gewürze, Baumaterialien, Werkzeuge, Ausstattungen von Garküchen und Restaurants, Tiere, Sportgeräte, Moskitonetze ......
    - Nepp...gibt's auch überall

    Wird sehr viel von Reisegruppen aus Bangkok besucht, die kurz über den Markt schlendern und anschl. die Riesencasinos jenseits der Grenze besuchen. Auch die Hotels sind nicht gerade auf westliche Touristen eingestellt.

    FAzit: Extra hinfahren würde ich nicht mehr, aber wenn man gerade in der Nähe ist spricht wenig gegen ein Besuch...


  5. #4
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    BTW...kenne diesen Markt als Khmer Market....nicht als Lao Market.

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Wiederholt sich wohl alles entlang der Grenze. Wir waren letztes Jahr in Pakse, genau das gleiche Spiel. Die Grenzmafia wollte 1500B fuer die andere Seite des einsamen Marktes, haben wir dankend abgelehnt, die Mutter meines Kumpels ist dann mit den Mias zwecks Visastempel rueber und wir haben uns auf Thaiseite ein paar Bierchen eingeholfen. Hat sich fuer alle gelohnt. Als Souvenier hab ich davon noch die Cobra mit Scorpion in Lao Khao

  7. #6
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Ist mglw. vergleichbar mit dem ตลาด ช่องจอม (Chong Chom Market) an der Kambodschnischen Grenze südöstlich von Surin?


  8. #7
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Der MArkt soll laut eines Thai-Kumpels aus Trat der grösste an der Khmer-Grenze sein. Überall sind Mopeds und Golfwägen zu leihen ohne die man nur einen Bruchteil erlaufen könnte... Kauften letztes Jahr einiges für den Friseursalon einer Schwägerin dort...

  9. #8
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Überall sind Mopeds und Golfwägen zu leihen ohne die man nur einen Bruchteil erlaufen könnte... Kauften letztes Jahr einiges für den Friseursalon einer Schwägerin dort...
    Ja, hab ich Aranya Prathet auch gesehen. Zubehör für Garküchen (das grässliche Plastikgeschirr) und andere kleine Unternehmungen gibt's jede Menge - aber eben halt alles auf unterstem Qualitätniveau.

    Was dort ein Tourist sollte, ausser mal eine Runde drehen und gucken, erschliesst sich mir nicht.

    Übrigens finde ich es immer wieder bemerkenswert, wenn jemand eine Thread erstellt mit der Bitte um Infos und es noch nicht mal die allerkleinste Reaktion gibt, wenn Leute darauf antworten und sich sogar die Mühe machen Fotos einzustellen.

Ähnliche Themen

  1. Floating Market Bangkok
    Von klaustal im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.12, 08:44
  2. open food market
    Von heiner63 im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.10, 13:27
  3. Pattaya Floating Market
    Von JT29 im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.09.10, 02:28
  4. Hotel Nähe Market Village Hua Hin
    Von ratana im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.07, 10:40
  5. Chatuchak Weekend Market ab Mittwoch?
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.06, 20:15