Ergebnis 1 bis 7 von 7

Reiseplanung für erstes Quartal 2014

Erstellt von waldundforst, 11.05.2013, 11:03 Uhr · 6 Antworten · 1.893 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waldundforst

    Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    2

    Reiseplanung für erstes Quartal 2014

    Hallo liebes Forum !

    Ich habe mich kürzlich entschlossen mit 2 Freunden Anfang des kommenden Jahres nach Thailand zu fliegen und dort 4 bis 6 Wochen lang mit dem Rucksack durch’s Land zu reisen.

    In den nächsten Monaten werde ich im Internet nach schönen Routen, Orten und günstigen Flügen recherchieren und vielleicht hat der eine oder andere von Euch ja einen guten Vorschlag oder einen nützlichen Hinweis.

    • Zeitlich haben wir uns noch nicht festgelegt. Aber wir wollen die Reise wohl im ersten Quartal 2014 antreten.
    • Günstige Hin- und Rückflüge gibt es wohl schon ab 600,- Euro. Vorteilhaft wäre, wenn man nur einmal Umsteigen müsste und der Flug keine 22 Stunden dauert.
    • Welche Airlines würdet Ihr empfehlen ? Ich habe gelesen, dass nicht alle Airlines ein „Entertainment-System“ am Sitzplatz haben.
    • Wohin sollte ich fliegen, wenn ich die ersten 2 Tage erst einmal Ruhe genießen wollte und nach dem langen Flug einfach ausspannen wollte ?


    Ich werde in den nächsten Tagen und Wochen häufiger hier drin sein und mich mal durch ältere Beiträge lesen. Trotzdem wäre ich Euch für Tipps sehr dankbar !

    Herzliche Grüße

    Ronald

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von waldundforst Beitrag anzeigen
    .....
    • Günstige Hin- und Rückflüge gibt es wohl schon ab 600,- Euro. Vorteilhaft wäre, wenn man nur einmal Umsteigen müsste und der Flug keine 22 Stunden dauert.
    • Welche Airlines würdet Ihr empfehlen ? Ich habe gelesen, dass nicht alle Airlines ein „Entertainment-System“ am Sitzplatz haben.......
    moin,

    ....... die € 600,--flüge wird es mit kurzen umsteigezeiten wohl nicht mehr lange zum buchen geben!

    airline ohne seat-entertainment?


  4. #3
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.458
    das beste Entertainment-System ist Durchschlafen. Denn dann kommt man fit in Bangkok an und der Flug ist kein Langweiler. Andernfalls es nicht so ist.

    Wie geht das? das Durchschlaf-ABC für Rookies:
    *in der Nacht davor wenige Stunden schlafen
    *ohne Stress am Flughafen einchecken
    *reichlich Bewegung/Sport/Massagen/5ex am Tag des Fluges
    *wenig, und das "gesund" am Tag des Fluges essen und am Flug gar nichts
    *kein Alk, weder davor, noch im Flieger
    *natürlich kein Kaffee etc
    *Oropax
    *optimaler Sitz, mit sowenig wie möglich Störfaktoren
    *meditieren, oder Autosuggestion
    *ev. natürliche Schlafmittel
    *bequeme Kleidung, die nicht drückt
    *das Umfeld im Flieger vergessen, respektive nicht als wichtig empfinden, ausschalten............

  5. #4
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    das beste Entertainment-System ist Durchschlafen. Denn dann kommt man fit in Bangkok an und der Flug ist kein Langweiler. Andernfalls es nicht so ist.

    Wie geht das? das Durchschlaf-ABC für Rookies:
    *in der Nacht davor wenige Stunden schlafen
    *ohne Stress am Flughafen einchecken
    *reichlich Bewegung/Sport/Massagen/5ex am Tag des Fluges
    *wenig, und das "gesund" am Tag des Fluges essen und am Flug gar nichts
    *kein Alk, weder davor, noch im Flieger
    *natürlich kein Kaffee etc
    *Oropax
    *optimaler Sitz, mit sowenig wie möglich Störfaktoren
    *meditieren, oder Autosuggestion
    *ev. natürliche Schlafmittel
    *bequeme Kleidung, die nicht drückt
    *das Umfeld im Flieger vergessen, respektive nicht als wichtig empfinden, ausschalten............
    Das kann man zum großen Teil als Richtlinie stehen lassen.

    Am Vortag wenig schlafen kann gut sein wenn man nicht selbst zum Airport fahren muß.
    Mit dem davor nichts essen ist soweit OK.
    Auf dem Flug möchte ich dann aber schon etwas essen weil das auch ein subjektiver Zeitverkürzungsfaktor ist.
    Alkohol in Maßen ist auch nicht verkehrt, zumindest 1 oder 2 Bier oder 2 Rotwein für den ungeübten Trinker.
    Schlafmittel in Form von Oxazepam oder Zopidem nutze ich auch gelegentlich.
    Allerdings bringt das eher wenig wenn man eh schon ein entspanntes Verhältnis zu der Substanzgruppe hat [Disa hat ja hier mal etwas zu den Flunis (Hardcore) geschrieben].
    Oder man muß sich eben eine Dröhnung geben, was aber für den Ungeübten am nächsten Tag eher unangenehm ist wenn man noch etwas machen will.

  6. #5
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.458
    Mit Durchschlafen war gemeint: ca. 0,5 - 1 Stunde nach Abflug bis kurz vor Ankunft schlafen, sollte es sich um einen Nachtflug handeln, was meistens der Fall ist.
    Auf 10.000 m Höhe verarbeitet der Körper Nahrung schlechter, darum kann es mit vollem Magen u.a. zu Blähungen kommen. Alk wirkt in dieser Höhe auch verstärkt und entzieht umso mehr Körperflüssigkeit. Beides, Alk und Nahrung, während des Fluges strengen also den Körper an und erschweren ein tiefes Durchschlafen von mehreren Stunden im Flugzeug.
    Schon klar, daß Leute, die das ganze Jahr arbeiten und dann endlich im Urlaub nach Bangkok im Flieger sitzen, sich den Flug mit allem was geboten wird gönnen wollen. Dafür torkeln die meisten dann aber am ersten und zweiten Tag in Bangkok wie Traummännlein durch die Gegend.

  7. #6
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.000
    Zitat Zitat von waldundforst Beitrag anzeigen
    Günstige Hin- und Rückflüge gibt es wohl schon ab 600,- Euro. Vorteilhaft wäre, wenn man nur einmal Umsteigen müsste und der Flug keine 22 Stunden dauert.
    • Welche Airlines würdet Ihr empfehlen ? Ich habe gelesen, dass nicht alle Airlines ein „Entertainment-System“ am Sitzplatz haben.
    • Wohin sollte ich fliegen, wenn ich die ersten 2 Tage erst einmal Ruhe genießen wollte und nach dem langen Flug einfach ausspannen wollte ?
    Für Anfang 2014 gibt es der Preisklasse 600-700 Euro noch die volle Auswahl, vor allem wenn ihr zeitlich flexibel seid und nicht darauf angewiesen seid während der Schulferien zu fliegen.

    Das wäre dann z.B. so was:

    601 €
    Kuwait Airways 172 - ab Frankfurt 2. Feb 14:00, Ankunft Bangkok 3. Feb 10:50
    Kuwait Airways 412 - ab Bangkok 2. Mrz 3:00 Ankunft Frankfurt 2. Mrz 12:45

    Am billigsten sind Airlines wie Kuwait, Qatar, Royal Jordanian, Egyptair und Air China. Aber da könnt ihr auch nicht viel an Annehmlichkeiten erwarten. Wenn ihr auf Entertainment Wert legt dann legt ihr besser etwas Geld drauf und fliegt z.B. mit Etihad oder Emirates, da gibt es gutes Inflight Entertainment und sogar Alkohol an Bord.

    Der Nachteil bei diesen Airlines ist aber dass man zwei relativ lange Flüge hat. Viele Reisende (vor allem Nichtraucher) bevorzugen eher Verbindungen mit einem kurzen und einem langen Abschnitt, das wäre z.B. bei Malaysia Airlines oder Finnair gegeben, die sind aber wieder etwas teurer.

    Ihr solltet euch grundsätzlich überlegen welche Strategie ihr fahren wollt. Die Frage ist immer ob man früh einen passenden Flug bucht um Planungssicherheit zu haben, oder ob man abwartet und darauf spekuliert dass eine Sonderaktion kommt. Viel billiger als 600 Euro werdet ihr wohl nicht davon kommen, aber gab in der Vergangenheit immer mal wieder zeitlich begrenzte Sonderangebote im 600-Euro-Bereich von Airlines die normalerweise teurer sind, wie Thai Airways oder Lufthansa. Wenn ihr auf solche Angebote hofft und abwartet lauft ihr aber Gefahr dass die billigen Angebote mit günstigen Umsteigezeiten dann nicht mehr verfügbar sind.

    Wohin fliegen? Da ist die Auswahl eher begrenzt, denn fast alle Flüge gehen nach Bangkok. Es gibt auch Angebote direkt nach Phuket, da seid ihr nach der Ankunft direkt am Strand, aber das kostet dann auch wieder mehr bzw. die Umsteigezeiten sind nicht so günstig. Ich würde daher eher direkt vom Flughafen Bangkok in einen Ort wieh Pattaya, Ko Samed oder Hua Hin fahren, dann seid ihr spätestens 3 Stunden nach der Ankunft am Meer.

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    .....gab in der Vergangenheit immer mal wieder zeitlich begrenzte Sonderangebote im 600-Euro-Bereich von Airlines die normalerweise teurer sind, wie Thai Airways oder Lufthansa......
    moin,

    ...... wobei bei o.g. stets ein 30 tage limit includiert war

Ähnliche Themen

  1. Flugspecials 2014
    Von carsten im Forum Touristik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 23.12.14, 15:53
  2. Reiseplanung
    Von Derk im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.12, 03:29
  3. WM Quali 2014
    Von Willi im Forum Sport
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 06.03.12, 13:15
  4. Reiseplanung Koh Tao
    Von Boogie43 im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 21:15
  5. Inflation im ersten Quartal bei 5%
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.05.08, 12:06