Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Reiseplanung

Erstellt von Derk, 31.07.2012, 20:36 Uhr · 11 Antworten · 4.149 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819

    Reiseplanung

    Moin zusamm,

    nach einiger Zeit Zwangspause in der Klinik hab ich mich jetzt mal wieder um meine Thailandpläne gekümmert und einen Flug für Ende September gebucht.
    Etwas unschlüssig bin ich noch mit der Planung des Reiseverlaufes - aktuell ist der Plan:
    7 Tage Jomtien - Sprachkurs, Tauchen, Relaxen
    5 Tage Udon Thani - Gegend erkunden, Bekannte besuchen
    6 Tage Phuket + Krabi - Tauchen, Gegend erkunden
    3 Tage Prachuap Khiri Khan - Gegend erkunden, schauen wie es abseits der Touristenpfade aussieht
    2 Tage Puffer
    5 Tage Bangkok - Einkaufen, Kulturtrips

    Sollte ich mir irgendwas davon sparen oder noch irgendwas dringend ansteuern?
    Chiang Mai schwirrt mir noch im Kopf rum, damit sich das lohnt wäre das dann aber eher alternativ zu Jomtien und dann müsste ich dort einen Sprachkurs finden...
    Ach ja, als Frührentner ist mein Budget irgendwo zwischen Backpacker und Pauschaltourist angesiedelt, also Hua Hin muss es daher nicht sein

    Bye,
    Derk

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Du flitzt in Thailand unlogisch kreuz und quer

    einen Thaisprachkurs von ein paar Tagen kannst du vergessen, ich habe Thai innerhalb einiger Jahre vor Ort in Bangkok gelernt

    Hua Hin ist billiger als Phuket

    abseits der Touripfade geht nur mit eigenem Fahrzeug

    Hast dir die Monsumzeit und die regenreichsten Monate ausgesucht, sowohl für die Andamanenseite, wie auch für Jomtien http://www.tmd.go.th/programs%5C%5Cu..._EN_112920.pdf zum Tauchen nicht gerade optimal

  4. #3
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Dass ich in einer Woche die Sprache nicht wirklich lernen kann ist mir klar, aber ich denke schon, dass man einein kleinen Grundwortschatz erwerben kann, der den Unterschied zwischen Pauschaltourist und landesinteressiertem Touristen ausmacht und der von Einheimischen zumindest in den anderen von mir bereisten Ländern immer honoriert wurde

    Auch dass es nicht die beste Zeit zum Tauchen ist ist mir klar, aber wer sich auch in deutschen Schlammlöchern versenkt freut sich über jegliche Sichtweite die besser als 3 m ist. Es soll ja auch kein Tauchurlaub werden, nur da ich mir einige Küstenorte anschauen will kommen die Tauchsachen mit und irgendwo wird ins Wasser gehüpft.

    Die Reiseroute ist bisher nicht logistisch optimiert sondern entsprang einfach meinen Interessen und Zielen. BKK/DMK-UTH und UTH-HKT sind dabei die geplanten Flugstrecken um Zeit zu sparen, was mit Air-Asia ja auch günstig geht.
    Wegen der späten Ankunft in Phuket hab ich mir dann überlegt dass ich nicht nur eine Nacht dort bleibe, sondern 2 oder 3, je nachdem wie es mir gefällt und vor allem Tauche und dann nach Krabi übersiedele und dort Extrem-Hängematting und Bootstouren mache oder einfach in einer Pinte rumhocke und Leute angucke, ähm soziologische Studien betreibe.

    Statt eigenem Fahrzeug werde ich mir aber sicherheitshalber eher ein Taxi auf Tagesbasis mieten bzw. in Udon wird mit Moped der Bekannten die Gegend unsicher gemacht - aber auch nur als Sozius.

    Wenn also noch wer Tipps hat... her damit!

    Bye,
    DErk

  5. #4
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    Auch dass es nicht die beste Zeit zum Tauchen ist ist mir klar, ...
    Es ist im Grunde die schlechteste Zeit, also die Formulierung "nicht die allerbeste" ist sehr beschönigend (solltest Du allerdings Politiker sein, dann hast Du es politisch korrekt formuliert ). Es ist die Zeit, wo viele Fähren wegen des Seegangs eingestellt werden, und unter solchen Bedingungen mit einem Tauchboot hinauszufahren scheint kaum ratsam (es werden auch nicht viele Tauchschulen offen haben).

    Wenn Du das Tauchen auf einen späteren Thailandurlaub verschiebst (dann natürlich in einer günstigeren Jahreszeit), hast Du mit Sicherheit weniger Stress. Wir waren schon öfters im September im LOS, und man kann es mit dem Wetter durchaus sehr gut treffen, allerdings sollte man dann auch flexibel sein und vor Ort entscheiden können, wohin man fährt. Wenn es in Phuket stark regnet, ist es meist auf der Ostküste trocken(er) oder umgekehrt.

    Du bist sicher besser dran, wenn Du ein paar Alternativprogramme ausarbeitest und nach der Landung in BKK einmal die Wetterlage sondierst, eine Nacht drüber schläfst, und dann dorthin fährst, wo es gerade am besten ist.

    Im übrigen hat Benni alles Wichtige ohnedies gesagt. Hua Hin ist nicht wirklich teuer, aber zum Baden ist es trotz seines Rufs nicht wirklich die erste Wahl in Thailand, schon gar nicht im September.

  6. #5
    Avatar von thedi

    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    195
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    ...als Frührentner ist mein Budget...
    Das finanzielle Budget ist das eine, aber warum stesst Du Dich zeitlich so? Ein Tourist-Visa bekämst Du problemlos in jedem Thai Konsulat in Deutschland und wäre für 60 Tage Aufenthalt gut. Da beginnt die Sache dann langsam Sinn zu machen.

    Mit freundlichen Grüssen

    Thedi

  7. #6
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    ich würde mal eher die Tauchangebote weglassen und die Thaikultur mehr ins Blickfeld rücken, Ayutthaya, Sukhothai, Chiangmai, sehr viel Sehenswertes, unter anderem die heißen Quellen, Phu Kradueng, eine Tour des Maekhong entlang, bis Nongkhai, dann Udon Thani, Khonkaen, Phimai, Korat, Surin, Kho Samet, das wäre eine schöne Rundreise, bei der das Wetter keine Rolle spielt.

    Gruß Manfred

  8. #7
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von thedi Beitrag anzeigen
    Das finanzielle Budget ist das eine, aber warum stesst Du Dich zeitlich so? Ein Tourist-Visa bekämst Du problemlos in jedem Thai Konsulat in Deutschland und wäre für 60 Tage Aufenthalt gut. Da beginnt die Sache dann langsam Sinn zu machen.
    Klapp von den Arztterminen her nicht. Daher erstmal 4 Wochen.
    Wenn es mir so gefällt wie ich hoffe bin ich im Februar wieder da, aber wohl wieder nur 4, maximal 6 Wochen...

    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    ich würde mal eher die Tauchangebote weglassen und die Thaikultur mehr ins Blickfeld rücken, Ayutthaya, Sukhothai, Chiangmai, sehr viel Sehenswertes, unter anderem die heißen Quellen, Phu Kradueng, eine Tour des Maekhong entlang, bis Nongkhai, dann Udon Thani, Khonkaen, Phimai, Korat, Surin, Kho Samet, das wäre eine schöne Rundreise, bei der das Wetter keine Rolle spielt.
    Das wären mir jetzt schon zu viele Ziele. Ich möchte mich auf 5, maximal 6 Stationen beschränken.
    Aber Jomtien durch Chiang Mai zu ersetzen war meine erste Alternativplanung.
    Dann wäre meine Route
    5 Tage Udon Thani
    5 Tage Chiang Mai
    3-4 Tage Kanchanaburi
    6 Tage Krabi
    2-3 Tage Reserve
    6 Tage BKK (incl. 1 Tagesausflug Ayuttaya)

    Aber von ein paar Tagen am Meer lasse ich mich so schnell nicht abbringen, da muss auch kein gutes Wetter sein, aber ich muss Meer sehen

    Bye,
    Derk

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    5 Tage Udon Thani
    Was willste 5 tagelang in dem Kaff?

  10. #9
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Was willste 5 tagelang in dem Kaff?
    Klingt wahrscheinlich in den Reiseführern romantisch - aber die Ernüchterung kommt bei thailändischen Städten vor Ort,
    alles vom Reissbrett und eintönig - gerade bei Provinzstädten

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Udon Thani würde ich auch kürzen. Das beste daran ist doch der Royal Highway 2.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reiseplanung und Buchung
    Von BangkokHatMichWieder im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.07.12, 13:29
  2. Reiseplanung realisierbar?
    Von Sensemann011 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.09, 08:53
  3. Reiseplanung Koh Tao
    Von Boogie43 im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 21:15
  4. Reiseplanung Lamai oder Khao Lak
    Von Fred im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.08, 16:09
  5. Fragen zur Reiseplanung: Ban Chiang
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.06, 11:50