Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte

Erstellt von sombath, 22.11.2018, 12:00 Uhr · 53 Antworten · 1.440 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    30.447
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Dieser Namens-Pseudonym-wirrwar ist ja fürchterlich. Man sollte jeden Fake-Namen kennzeichnen oder CG gleich wieder freischalten, mit dem Hinweis: "Letzte Chance und letzte Warnung"
    Womit hat sich CG einen Bonus gegenüber allen anderen Member erarbeitet?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.472
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Womit hat sich CG einen Bonus gegenüber allen anderen Member erarbeitet?
    Einfach krank - sich mehrere Nicks zuzulegen - Mitteilungsbedürfnis und Fadität

  4. #23
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    8.224
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    In jedem KH, auch öffentlichen, in Thailand gibts Vollpension für alle stationären Patienten.
    Immer wieder das Gleiche! Du kennst vielleicht 2 KH in Deiner Nähe und überträgst das auf's ganze Land! In "meinem" ziemlich neuen Isaan-KH gibt es keine VP! Entweder die Familie macht es selbst, oder sie bestellt (und bezahlt) einen Caterer!

  5. #24
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    13.871
    Das ist Gesetz in Thailand. Oder schon mal gehört, daß jemand im KH verhungert ist? War übrigens in Thailand schon in einigen KH.

    Wie heisst das KH? Und klar bezahlt das jemand.

  6. #25
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.871
    das ist aber nicht ganz richtig helli ! die patienten bekommen in einem staatlichen krankenhaus in ganz thailand 2 mal am tag essen. allerdings bringen die angehörigen ihr eigenes essen für den patienten mit. so häufig kannst du also nicht im krankenhaus als besucher gewesen sein, oder du warst immer ausserhalb der essenszeiten zu besuch.

  7. #26
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    13.871
    3x: Frühstück /Mittagessen/Abendessen. Wie sich das Essen zusammensetzt ist eine andere Sache. Sogar im teuersten Privaten unterdurchschnittlich.

    Und exakt deswegen nehmen die Verwandten was zum Essen mit. Weil das bekannt ist. In ganz Thailand.

  8. #27
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.871
    richtig benni . frühstück habe ich vergessen.

  9. #28
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    8.224
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    das ist aber nicht ganz richtig helli ! die patienten bekommen in einem staatlichen krankenhaus in ganz thailand 2 mal am tag essen. allerdings bringen die angehörigen ihr eigenes essen für den patienten mit. so häufig kannst du also nicht im krankenhaus als besucher gewesen sein, oder du warst immer ausserhalb der essenszeiten zu besuch.
    Doch, ich hab' das "Futter" selbst hingebracht!

  10. #29
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    13.871
    Du hast dein Essen hingebracht, toll. Ich habe auch schon Essen hingebracht. Das Essen, das man hinbringt darf auch ausserhalb der eigenen Essenszeiten gegessen werden.

    Und, es gibt dort aharn sam müh, zu deutsch VP. Ja, das ist möglich. Das machen auch fast alle so.

    Die KHs in Thailand sind urlocker. Man kann dort auch im Patientenzimmer schlafen, was auch viele machen.

    Es gibt in den öffentlichen KHs auch, manchmal sogar sehr schöne, Klassenzimmer mit A/C etc...gegen Aufpreis. In manchen ist es sogar Grundbedingung, daß ein gesunder Verwandter oder Freund dort auch imgleichen Zimmer nächtigt. Andernfalls der Patient in den Vielbetten-Großraum muß.

  11. #30
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    2.721
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Wir(Sohnemann und ich) sind ja die Tage mit ins Krankenhaus eingezogen und wurden voll mitverpflegt. Das Essen kam vom Restaurant/Imbiss gegenüber des Krankenhauses. Das hat die Versicherung natürlich mit bezahlt.
    wussten die auch was sie da bezahlt haben?
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    In jedem Krankenhaus gibt es Essen aufs Zimmer. Ob das nun aus der Krankenhausküche oder frisch nach Bedarf einem Catererer/Imbiss/Resto kommt, ist der Versicherung vollkommen egal.
    einer deutschen Auslandsreisekrankenversicherung ist es egal, dass sie die Verpflegung der Angehörigen bezahlt

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flugbuchen mit Kreditkarte.
    Von Sunthorn im Forum Touristik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.01.18, 06:29
  2. Bangkok Airways -Bezahlung mit Kreditkarte-
    Von Yala im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.06.15, 22:54
  3. Bahtkurse mit ec- oder Kreditkarte?
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 09:54
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.05, 17:43
  5. Heiraten mit Besuchervisum
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.01, 16:21