Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Reiseimpfung Kosten

Erstellt von Wandee und Klaus, 30.07.2009, 12:31 Uhr · 48 Antworten · 4.784 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Reiseimpfung Kosten

    Zitat Zitat von Dieter1",p="756151
    Wenn Du schon 2009 diese Ueberlegungen fuer eine eventuelle Auswanderung 2010 in einem Forum diskutieren musst, wuerde ich das ganze einfach erstmal lassen
    Denn wie soll uns Dieter auch dahinter kommen, dass so ein Impfprogramm für eine Auswanderung gut 1 Jahr andauert?
    Er nimmt immer nur Antibiotika-Tabletten.

    Im übrigen gilt unter Fachleuten die Hepatitis A+B Impfung in drei Tranchen als äußerst sinnvoll. Leute, die wußten, dass wir durch den Hausbau etc. in Kontakt mit Naturböden und Verstecken von z.B. talkrabs etc. in Berührung kommen würden, bestanden geradezu darauf. Ein Auswanderer-Leben in Thailand ist halt etwas anderes als das Flanieren auf der Königsallee. Erst recht, wenn vor Ort Hand angelegt werden muß.

    Und die Auffrischung früherer Impfungen ist doch nun wahrhaftig ein Selbstgänger oder nicht?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Reiseimpfung Kosten

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="756225
    Er nimmt immer nur Antibiotika-Tabletten.
    Freche Behauptung.

    Ich nehme gar keine Tabletten.

  4. #23
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Reiseimpfung Kosten

    Zitat Zitat von Dieter1",p="756313
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="756225
    Er nimmt immer nur Antibiotika-Tabletten.
    Freche Behauptung.

    Ich nehme gar keine Tabletten.

    was ist mit Speed und Koks ?

  5. #24
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Reiseimpfung Kosten

    Seltsame Frage.

  6. #25
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Reiseimpfung Kosten

    Zitat Zitat von Dieter1",p="756362
    Seltsame Frage.
    .....nicht wenn man den einen oder anderen Zweizeiler von Dir
    liest und die Wirkung dieser Drogen aufs Selbstbewusstsein kennt

    war eher ein humoristischer Beitrag von mir, Dieter

  7. #26
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096

    Re: Reiseimpfung Kosten

    hallo erst einmal
    wandee und klaus scheiben:
    Hallo,

    Wir müssen im Rahmen einer geplanten Auswanderung in 2010 einige Impfungen absolvieren, die(normalerweise)nicht von der GKV übernommen werden. Hierzu folgende Erfahrungen:
    1.)Impfung beim zuständigen Gesundheitsamt ist wesentlich billiger als Impfstoff selber in Apotheke kaufen.Beispiel:Hepatitis A+B kostet in der Apo pro Impfdosis € 69,00.Dazu kommen € 10,50 Spritzgebühr sowohl beim Arzt als auch beim Gesundheitsamt.Bei Bestellung im Internet kann man beim Impfstoff noch ca.8,00 Euro sparen.
    Die Gesamtleistung beim Gesundheitsamt kostet aber nur € 59,00 inkl.Impfstoff und Impfung.
    2.)Kasse fragen wegen Übernahme:Techniker zahlt alles,
    Meine Siemens BK zumindest schon mal 70% bei allen Selbstzahlimpfungen.Das sind bei uns mehrere hundert Euro.

    frage was würden den solche impfungen in thailand kosten???
    schon irgendwelche erfahrungen ?
    gruß klaustal

  8. #27
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096

    Re: Reiseimpfung Kosten

    hallo erst einmal

    strike schrieb:Hääähhh?
    Ich habe es nun noch einmal unterstrichen.
    Das gelb-unterstrichene ist gemeint.
    Also so "gelb-unterstrichene".
    Ist damit die angeblich unrichtige Richtigstellung jetzt richtiger?
    Ja, und diese wurde von mir oral und nicht .... eingenommen.
    schade,dann nebe ich sie nicht...grins

  9. #28
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096

    Re: Reiseimpfung Kosten

    hallo erst einmal

    info zu hepatitis a

    Was ist Hepatitis A?
    Hepatitis A ist eine Leberentzündung, die mit Leistungsschwäche, Übelkeit und Druckschmerzen im Oberbauch einhergeht. Der Verursacher der Erkrankung ist das Hepatitis A-Virus (HAV).

    Hepatitis A wird über Lebensmittel übertragen, die mit Kotrückständen verunreinigt sind, sowie durch Schmutz-Schmierinfektionen. Klassisches Beispiel: Wenn man nach dem Toilettengang die Hände nicht wäscht, kann das Virus von der Hand in den Mund und von dort in den Darm gelangen.

    Vom Zeitpunkt der Infektion bis zum Ausbruch der Krankheit vergehen durchschnittlich vier Wochen. Etwa die Hälfte aller Fälle in Deutschland sind Touristen, die aus südlichen Reiseländern kommen. Die andere Hälfte kommt mit dem Virus in Gemeinschaftseinrichtungen in Kontakt, beispielsweise in Kindergärten.

    infos hepatitis b

    Was ist Hepatitis B?
    Hepatitis B ist eine Entzündung der Leber, die mit Leistungsschwäche, Übelkeit und Druckschmerzen im Oberbauch einhergeht. Der Verursacher der Erkrankung ist das Hepatitis B-Virus (HBV). Es wird durch Körperflüssigkeiten wie Blut, ...... oder .......schleim übertragen. Das Virus ist um ein Vielfaches ansteckender als das HI-Virus - der Erreger von Aids. Es genügen mikroskopisch kleine Hautverletzungen und der Erreger gelangt in die Blutbahn. Schon das Benutzen einer Zahnbürste eines Hepatitis-B-Patienten führt zur Ansteckung.

    Eine Hepatitis B kann akut oder chronisch verlaufen. In der akuten Form (90 Prozent) heilt sie innerhalb von sechs Monaten aus, nicht aber in der chronischen Form (10 Prozent). Je jünger ein Mensch zum Zeitpunkt der Infektion ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er lebenslange Schäden davonträgt. Neugeborene können sich während der Geburt bei ihrer Mutter anstecken.

    Hepatitis B ist weltweit verbreitet. Fünf bis sieben Prozent der Weltbevölkerung sind chronisch mit dem Hepatitis-B-Virus infiziert, das sind etwa 300 bis 420 Millionen Menschen. In Deutschland sind es etwa 0,6 Prozent der Bevölkerung.

    Weitere häufige Infektionen der Leber durch Viren sind Hepatitis A und Hepatitis C. Eine Hepatitis-A-Impfung ist möglich, eine Hepatitis-C-Impfung nicht.

  10. #29
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Reiseimpfung Kosten

    @klaustal,

    danke für die wertvollen Infos

    AlHash

  11. #30
    Avatar von Khun Han

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    318

    Re: Reiseimpfung Kosten

    Es ist schon richtig, sich rechtzeitig Gedanken über die Impfung zu machen. Es sind ja zeitliche Abstände einzuhalten. Wir mussten uns unsere 3.Injektion des Kombi-Impfstoffs gegen Hepatitis A+B in Thailand geben lassen. Die ersten beiden gab uns der Hausarzt, die AOK hat´s bezahlt. Die Fertigspritzen zur 3. holten wir in der Apotheke in einer Styroporschachtel ab und bewahrten sie im Kühlschrank auf. Auf dem Lufthansaflug gaben wir sie der Crew zur Lagerung. So wurde die Kühlkette kaum unterbrochen.

    Mit der Schachtel gingen wir dann zum Krankenhaus, das sich in unserer Nähe befindet. In einer Praxis waren wir abgewiesen worden. Wir hatten ja außer dem Impfpass nur den Beipackzettel in Deutsch dabei. Zunächst wurde für uns eine Patientenkarte ausgestellt, Kosten je 10 Baht. Im Behandlungsraum, in dem sich weitere Patienten befanden, kamen zwei nette Ärztinnen nach kurzer Beratung zum Entschluss, uns die Impfung zu geben. Wir durften uns mit heruntergelassenen Hosen nacheinander auf einer der Liegen legen, nachdem der Vorhang zugezogen war, und die Ärztin setzte die Spritze absolut schmerzfrei und zog uns sogar noch die Unterhose hoch. Kosten dafür: je 40 Baht, also insgesamt 100 Baht.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosten für Medikament
    Von holubec im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.17, 17:31
  2. Kosten
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.11, 03:43
  3. KFZ Kosten
    Von petpet im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.03.09, 12:57
  4. Kosten für Dolmetscher
    Von Malivan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.11.04, 20:49