Seite 15 von 26 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 253

Reisebüro ist insolvent

Erstellt von Chumphon, 19.01.2008, 15:10 Uhr · 252 Antworten · 32.762 Aufrufe

  1. #141
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Reisebüro ist insolvent

    Zitat Zitat von travelgert",p="560128
    ... nach unseren Informationen der Tourist Police auf Ko Samui hat er
    das Buero in Phuket unter dem anderen Namen geschlossen,...
    Was hat die Tourist-Police von Samui mit Phuket zu tun?

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von travelgert

    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    9

    Re: Reisebüro ist insolvent

    wir haben dort Anzeige erstattet gegen Herrn Kaspernase
    und die haben dann in Phuket den Fall zur Untersuchung
    weitergeleitet....

  4. #143
    Avatar von heimex

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    8

    Re: Reisebüro ist insolvent

    hallo ihr alle
    bin der heimex aus bayern und sind gerade auf phuket im gästehaus der sunshine travel,
    wollen auch unsere informationen beitragen,da wir auch geschädigte sind,zum glück haben wir nur die pension hier gebucht und die flüge über mein heimat reisebüro
    aber leider buchten wir auch einen thaiurlaub im april 08,flüge und hotels 2 wochen patong und 4 tag chiang mai über herrn XXX und der ist nun dahin,
    der urlaub wurde im oktober gebucht und alles sofort bezahlt weil er die tikets angeblich sofort bezahlen muste,deider haben wie nie ein tiket oder E-tiket gesehen,dass hat mich aber nicht aufhorchen lassen weil wir den herrn XXX ja noch bis zum 10.01.08 hier in seiner pension gesehen haben,wo auch sein travelbüro drin ist mit seinen angestellten.
    er hat uns erzählt von der miserie mit der arline und meinte das er zur klärung nach deutschland zurück müsse und ist auch am 10.01.08 nach deutschland geflogen!!
    leider haben wir erst zu spät über das forum hier erfahren,
    weiterhin hat der herr XXX auch von seiner mitarbeiterin einer thai 33 000 bath für ein flugtiket abgenommen und nicht gebucht,sie wollte ihren freund in deutschland besuchen und hat sich dafür hier 12 am tag führ ihn den arsch aufgerissen und sehr lang dafür gespahrt,durchschnittliches jahreseinkommen eines thai sind 50 000 baht da könnt ihr euch vorstellen was sie gespart hat,sie ist nicht eine thai die sich für geld prostituiert!!
    naja das nur am rande,achja diese thai hat hier auf patong strafanzeige gestellt und ich bin der meinung das er sehr schnell mit haftbefehl hier in thailand gesucht wird,denn wenn ein farang (ausländer) einen thai so viel geld betrügerisch abknöpft kommt er sehr schnell hier ins gefängnis und die gefängnisse in thailand sind alles andere als sehenswert!!
    also wenn der herr XXX sich jehmals wieder hier in thailand sehen läßt wird er gesiebte luft schnuppern!!!
    wir werden so lange wir hir noch im urlaub sind recherschieren und versuchen informationen zu sammeln die wir dann hier ins forum stellen,es ist uns auch möglich
    von ihm deutsche adressen zu erhalten auch von seinen eltern!!
    da wir ja gästehaus des herrn xxx sind, können wir euch auch einige infos zukommen lassen wie es hier aussieht. also bis 10. januar war der herr xxx ja noch hier, kurz vor seiner abreise kam sein partner, der dieses gästehaus und dass travel übernehmen wollte. doch nach prüfung aller unterlagen stellte er fest, dass herr xxx in mit gefägten zahlen hier hergelockt hat mitlerweile hat er hier 6000 euro investiert. die miete ist nur noch bis ende märz bezahlt, der strom bis mitte februar. die bar ist geschlossen da die lizenz fehlt, die thai angestellten haben kein einkommen mehr, unsere putzfrau im haus bezahlen wir jetzt selber, wäsche kann nicht mehr über dass haus zur wäscherei gegeben werden, da kein geld mehr hier ist. geben wir jetzt selber ab.
    das haus ist immer geschlossen, werbung draußen ist abgemacht. also er hat wirklich alle betrogen und im stich gelassen. in diesem haus sind noch viele geschädigte, denn herr xxx hat von einigen bewohnern kaution verlangt in höhe von 10 000 - 15 000 baht, die diese niemehr wieder sehen werden. herr XXX ist seid her auch nicht mehr telefonisch erreichbar.

    gruss
    heimex

  5. #144
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Reisebüro ist insolvent

    Der Mensch wir mir immer sympatischer. :kopfhau: .
    Ich hoffe mal, dass man ihn schnappt, und da vermutlich eh kein Geld mehr zu holen ist, er in den Knast geht, aber bitte in Thailand!!!!

  6. #145
    Avatar von dkthai24

    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    18

    Re: Reisebüro ist insolvent

    Hallo heimex, das ist noch grasser als ich gedacht habe.
    Ich habe noch am Samstag, den 19.Januar 2008 nachmittags mit Herrn xxx telefoniert. Schreib mir bitte eine pn.
    Danke!
    Viele Grüße nach Thailand
    Klaus

  7. #146
    Avatar von lamusica

    Registriert seit
    23.01.2008
    Beiträge
    3

    Re: Reisebüro ist insolvent

    Hallo allen Geschädigten und Membern,
    habe heute bei der Staatsanwaltschaft Dresden Anzeige über den Postweg erstattet!
    Wird ja auch immer schlimmer was hier berichtet wird!
    Mein Schaden beträgt 676 €, sind ja andere schlimmer dran!
    Wollte am 11.2. mit Etihad fliegen, habe nun Thai für 800 am Dienstag gebucht , Tickets heute in der Post!!!!!!!

  8. #147
    Avatar von Nicoletta1980

    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    13

    Re: Reisebüro ist insolvent

    Hat eigentlich schon jemand ein Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft? Falls ja, könnten wir Betroffene uns ja alle über PN austauschen... Ich hab übrigens Freitag Nachmittag noch mit Herrn xxx telefoniert...

  9. #148
    Avatar von lamusica

    Registriert seit
    23.01.2008
    Beiträge
    3

    Re: Reisebüro ist insolvent

    Zitat Zitat von Nicoletta1980",p="560220
    Ich hab übrigens Freitag Nachmittag noch mit Herrn xxx telefoniert...
    und was sagt er so?????

  10. #149
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055

    Re: Reisebüro ist insolvent

    Meine Strafanzeige/Strafantrag habe ich am letzten Samstag per Einschreiben an die Staatsanwaltschaft Dresden geschickt.

  11. #150
    Avatar von Nicoletta1980

    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    13

    Re: Reisebüro ist insolvent

    Er hat mir jetzt nix über seinen Gemütszustand verraten... (o; Ich wollte meine Police zur Reiserücktrittsversicherung haben (die hab ich nämlich bezahlt, aber irgendwie nur die Rechnung erhalten). Da meinte er, er könne mir nix per Post schicken, weil er keine Unterlagen dazu hat - das wäre jetzt nämlich so! (is klar...) Und dann kam er ganz unverständlicherweise nicht in irgendwelche Datenbanken rein und hat mir aber letztendlich eine mail mit dem Versicherungsgedönse geschickt. Aber ich hab immernoch nicht die Merkur erreicht, um zu erfahren, ob ich wirklich versichert bin, oder ob das auch gefälscht war...

Seite 15 von 26 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ticket Point Gelsenkirchen Insolvent
    Von condo im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.10, 22:13
  2. Reisebüro
    Von Schwarzwasser im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.08.08, 13:50
  3. Maxdata (Belinea) Insolvent
    Von habi im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.08, 20:11
  4. Ticketgrosshändler McFlight Insolvent
    Von Yala im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 12:06
  5. Reisebüro in BKK
    Von pef im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.07, 12:12