Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Reisebett für ein Baby im Flugzeug...

Erstellt von Paulderzweite, 03.06.2005, 17:19 Uhr · 16 Antworten · 2.953 Aufrufe

  1. #11
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Reisebett für ein Baby im Flugzeug...

    Zitat Zitat von Terak",p="249652
    [...])und dann ist es einem ganz egal bezw. man ist zu blöd es zu begreifen,das es dem Kind schadet!
    Irgendwie hast du den Schuss nicht gehört ;-D

    Ist dir schon mal die Idee gekommen, dass auch thailändische Großmütter und -väter die Kinder ihre mit einem Farang verheirateten Kindes sehen und erleben möchten.

    Natürlich ist´s schon ein wenig strapaziös, aus meinem Bekanntenkreis weiß ich allerdings, dass - gerade kleine - Kinder sehr unbefangen und unbedarft mit einer solchen Reise umgehen.

    Dass der Sohn meines Schwagers, der wo was also der Neffe meiner Frau ist, Probleme hatte, lag nicht an der weitern Reise, sondern daran, dass er an sich sehr anfällig ist...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Reisebett für ein Baby im Flugzeug...

    Zum Thema Druck auf den Ohren: jeder Arzt wird dir, roette, erzählen, das Kleinkinder bis zum lauffähigen Alter die geringsten Probleme mit dem Druck(ausgleich) haben. Wir hatten unserer Tochter vorsichtshalber bei Start und Landung immer die Pülli gegeben, später Kaugummi. Nie Probleme gehabt.

    Terak, ich empfehle dir Ohrenstöpsel, Augenmaske und Valium. So überstehst du jeden Flug ;-D
    Noch besser : du bleibst zu Hause

  4. #13
    Avatar von rudi

    Registriert seit
    19.08.2002
    Beiträge
    113

    Re: Reisebett für ein Baby im Flugzeug...

    oh mann da sind ja einige spezies am werk

    also zum thema!!!!!!!!!!!!!!

    kinderbett kann ich dir nur empfehlen und mit den gewicht musste halt schauen wie viel gepäck du im alllgemeinen mitnimmst jedoch sind die airlines bei familien mit kleinkindern sehr kulant.....

    nen tipp wenn der kleine oder die kleine beim start oder landung am quiken sind solltet ihr eventuell ein wenig nasenspray verabreichen das verhindert zum teil diesen druck auf den ohren ......oder wie oben schon einer schrieb immer die pulle geben das hilft auch ganz gut....... :bravo:

    nimm auch ein moskito netz mit gibbt extra welche die mann oben drüber zieht dann ist das baby ziemlich sicher vor den moskitos......

    so wünsch euch noch das allerbeste und lasst euch von diesem blöden rumgelaber von wegen die kleinen gehen mir aber auf den sack nicht anmachen die haben wohl vergessen das sie schon als voll ausgewachsene dahergekommen sind.....

    mfg rudi ;-D ;-D

  5. #14
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Reisebett für ein Baby im Flugzeug...

    Ja E.Phinarak.
    MAch ich heute auch noch mit dem Kaugummi.
    an Rudi.
    Ich bin wie gesagt gegen Kinderbett mitnehmen.
    Was denkt ihr habe ich in 15 Jahren nach Thailand geschleppt?.
    Kinderroller,Kinderwagen,schwere alte Waffeleisen.kg weise Gummibärchen die dann angelutscht in der Ecke liegen.von Thailand Reiskocher,schwere Mörser.usw.
    Will nur sagen, in Thailand gibt es auch alles.man muss sich das nicht antun mit dem schleppen.

  6. #15
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Reisebett für ein Baby im Flugzeug...

    Nix wirkliches zur Frage, aber einige Anmerkungen...

    Die Schlafbettchen gibt es bei vielen Airlines, werden vor der Wand, z.B. beim Jumbo, unter dem großen Bildschirm angesteckt. Viele Airlines, z. B. Gulf-Air haben auch spezielle Kinder-Betreuerinnen an Bord Ich würde auch kein spezielles Kinderbett mitnehmen, das lässt sich vor Ort bestens lösen...

    Mir persönlich haben die Kids immer ein wenig leid getan, wenn sie nur wenige Monate oder Wochen :O "alt" waren.

    Ich sehe immer zu, dass ich nicht in der Nähe der Baby-Plätze sitze. Eine/r heult immer und das fast non-stopp...

    Daraus, wie @ Terak, eine Absolution zu erteilen kommt für mich nicht in Frage. Wie schon geschrieben sind mir da die alkoholisierten Knaller mehr zuwider. Babys are welcome, schreit halt nicht so oft und steht die Reise gut durch :bravo:

  7. #16
    Avatar von Paulderzweite

    Registriert seit
    16.02.2005
    Beiträge
    52

    Re: Reisebett für ein Baby im Flugzeug...

    Wir danken euch für eure Antworten.Sind gute Tipps dabei !!
    Gibt es für eine Thai etwas schöneres als ihre 11 Monate alte Tochter dann der Familie in Thailand zu zeigen ? Und Thai/Falang Kinder sind
    sowieso die schönsten.Wo man in Thailand auch hinkommt,überall wird man freundlich angesprochen.Da zählen Kinder noch etwas......
    Vielen Dank nochmal für die Antworten.

  8. #17
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Reisebett für ein Baby im Flugzeug...

    Zitat Zitat von Paulderzweite",p="249797
    Wir danken euch für eure Antworten.Sind gute Tipps dabei !!
    Gibt es für eine Thai etwas schöneres als ihre 11 Monate alte Tochter dann der Familie in Thailand zu zeigen ? Und Thai/Falang Kinder sind
    sowieso die schönsten.Wo man in Thailand auch hinkommt,überall wird man freundlich angesprochen.Da zählen Kinder noch etwas......
    Vielen Dank nochmal für die Antworten.
    @ Paul, :-)

    die Kids sind aber die schönsten, weil sie soviel von Mama haben - Deal?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kinderwagen und Reisebett bei Eva Air und Air Asia
    Von S.Jacobs im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.12, 17:34
  2. Gepäck im Flugzeug....?
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.09, 08:19
  3. Nervengift im Flugzeug
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 12:39
  4. Die Luft im Flugzeug.
    Von xenusion im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.07.02, 01:07