Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Reisebefragung: Neben Thailand auch Kombodscha oder Vietnam

Erstellt von tjb, 27.07.2006, 16:44 Uhr · 20 Antworten · 3.178 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Reisebefragung: Neben Thailand auch Kombodscha oder Viet

    ...ich würde LAOS empfehlen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MahNoi

    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    81

    Re: Reisebefragung: Neben Thailand auch Kombodscha oder Viet

    Hallo,

    ich war schon öfters in Kambodscha (hauptsächlich Shianoukville, Phnom Phen und Siem Reap), immer auf eigene Faust.

    Gute Infos gibt es bei Talesofasia

    In Kambodscha sollte man sich bei allem was man tut bewusst machen, dass man sich in einem Dritte-Welt-Land befindet und nicht wie in Thailand, in einem Schwellenland.

    Viel Spaß!!!

    Gruß MahNoi

  4. #13
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Reisebefragung: Neben Thailand auch Kombodscha oder Viet

    Zitat Zitat von MahNoi",p="377679
    In Kambodscha sollte man sich bei allem was man tut bewusst machen, dass man sich in einem Dritte-Welt-Land befindet und nicht wie in Thailand, in einem Schwellenland.
    das verstehe ich irgendwie nicht :???:

    ich mache reisetechnisch keinen unterschied zwischen thailand und kambodia. ich konnte nur feststellen kambodia ist ärmer (dadurch viel billiger) die menschen aber feundlicher und gefährliche munition liegt teilweise noch sehr viel herum.

  5. #14
    Avatar von MahNoi

    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    81

    Re: Reisebefragung: Neben Thailand auch Kombodscha oder Viet

    @J-M-F,

    gebe dir mit allem was du sagst recht.
    Halte Kambodscha trotzdem für gefährlicher, gerade durch die viel größere Armut.
    Habe selbst schon eine Schießerei im Heart of Darkness in Phnom Phen miterlebt. Auch wäre ich sehr vorsichtig mit den Motodop Taxis, besonders wenn du alleine bei Nacht unterwegs bist.


  6. #15
    Avatar von nevergiveup

    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    202
    In Cambodscha kann ich nue Sihanoukville als Badeort empfehlen, schöne Strände und man wird dort schneller braun als in Thailand/Pattaya -keine Ahnung warum!! Siam Reap ist zu empfehlen wegen Angkor Wat und Pnom Penh-die Hauptstadt-für alleinreisende männliche Singels gibt es dort einige Unterhaltungsbetriebe! (Margaritha, Sharkys).
    Vietnam ist sehr Preiswert-verglichen mit Thailand. Als Badeort kann man zb. in Na Trang einchecken, Nightlife aber etwas öde....

  7. #16
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.317
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Aber das Gehupe in den Städten nervt tierisch und die Vienamesen sind (zumindest nach dieser Reiseerfahrung) mit Vorsicht zu genießen.
    Hupen die thailändischen Städter weniger? Na egal. Der Straßenverkehr ist jedenfalls ähnlich chaotisch.

    Mehr oder weniger Vorsicht gegenüber den Leuten mag an mehr oder weniger Erfahrung liegen.
    Ein ärgerlicher Vietnamese ist sicherlich unangenehm. Aber man weiß, woran man ist, weil er den Ärger deutlich zeigt.
    Anders finde ich das bei den Thailändern.
    Das fortwährende Lächeln in Konfliktsituationen war mir unheimlich.

    Aktuell gibt es in Mittelvietnam mit Urlaubszentren wie Danang und Hoian ein Fischsterben durch Einleitung von Chemie ins Meerwasser.

  8. #17
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    das verstehe ich irgendwie nicht :???:

    ich mache reisetechnisch keinen unterschied zwischen thailand und kambodia. ich konnte nur feststellen kambodia ist ärmer (dadurch viel billiger) die menschen aber feundlicher und gefährliche munition liegt teilweise noch sehr viel herum.
    billiger wo?????
    ausser bier ,alk und zigaretten
    ein schoener cafe lattee ca 3,50usd = 125thb geht uhc teuerer zb riverside bistro PP 4,75usd
    durchn essen thai/khmer 5usd = 180thb , geht auch teurer zb riverside bistro ua bis zu 8 usd
    supermaerkte 50% teurer als in thailand
    hotelpresie das selbe oder leicht mehr.....

    nur bei usd siehts immer billiger aus hiermal 5 da mal 10 ,, ist was anderes wie 200 oder 400

    und genauso wenig kriminalitaet wie in thailand............wer glaubt wird seelig,aber dazu steht ja genug iminternet

    dennoch fuer ein paar tage ganz nett

    spez PP und siamrep ,,,von PP ist man auch sehr schnell in saigon , neue strassen bis zur grenze gerade mal 100km

    sianukville nein danke ,zuviel kriminalitaet und dreck..einzigste schoene der strand ..udn wer gerne happypizza happyshake oder ein joint will bitte..................und das biermit 0,50c in der happy hour unschlagbar billig

  9. #18
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Hupen die thailändischen Städter weniger? Na egal. Der Straßenverkehr ist jedenfalls ähnlich chaotisch.

    Mehr oder weniger Vorsicht gegenüber den Leuten mag an mehr oder weniger Erfahrung liegen.
    Ein ärgerlicher Vietnamese ist sicherlich unangenehm. Aber man weiß, woran man ist, weil er den Ärger deutlich zeigt.
    Anders finde ich das bei den Thailändern.
    Das fortwährende Lächeln in Konfliktsituationen war mir unheimlich.

    Aktuell gibt es in Mittelvietnam mit Urlaubszentren wie Danang und Hoian ein Fischsterben durch Einleitung von Chemie ins Meerwasser.
    Hupen gilt in Thailand als Affront und kann für den Hupenden problematisch werden, da er einen anderen zurechtweist und man das in Thailand nicht direkt macht. Deswegen wird in Thailand kaum gehupt.

    Es hängt aber auch von der Art des Hupens ab. Ein kurzes Hupen als kurzes Signal ist ok und unproblematisch. Ein etwas längeres bis langes Hupen auf Grund eines, je nach Betrachtungsweise, Missstands ist es nicht.

    Zu diesem Verhalten gehören auch keine verbalen Äußerungen, kein Deuten, kein Schauen. Frag mich eh, wie sich ein Thai wohl in Delhi vorkommt, wo alle immer und überall hupen. Oder in Städten mit hypernervösen, hektischen Strassenteilnehmern, die sogar aggressiv werden, wie in Städten der EU zB.

  10. #19
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Deswegen wird in Thailand kaum gehupt.
    Ähm, warst du schon mal in Thailand?

  11. #20
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    lebe fix in Thailand seit 30 Jahren, und bin in diesen ca. 500.000 km von Betong/Yala bis Mae Hong Song, von Sangkhlaburi bis Trat überall mehrmals herumgefahren. Und du? Schon mal ausserhalb Deutschlands gewesen? Scheinbar nicht so ganz verstanden, den Part mit Gesichtsverlust und Signal geben

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mai nach Thailand/ Vietnam oder Kambodscha
    Von Nici Brabi im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.11, 11:06
  2. Urlaub Vietnam oder Kambodscha
    Von Chak im Forum Touristik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.01.11, 11:33
  3. Wer hat AKTUELL einen NEBEN-Job in Thailand ??
    Von SamuiFan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.02.09, 04:18
  4. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.07.05, 09:47
  5. Burma oder Vietnam?
    Von too_much74 im Forum Touristik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.01.05, 14:33