Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Regenzeit...Wie viel Beachtung?

Erstellt von Marlon, 10.04.2006, 02:13 Uhr · 28 Antworten · 2.546 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Regenzeit...Wie viel Beachtung?

    ich hab auch noch was zum Thema, hier gibts mehr Infos

    Das Klima
    Gerade in den letzten Jahren hat sich das Klima in Thailand stark verändert, deshalb kann es schon mal zu Abweichungen kommen.

    In Thailand herrscht tropisches Monsunklima mit einer ausgeprägten Regenzeit von Mai bis Oktober. Im südlichen Landesteil - etwa bis Mitte der Halbinsel Malakka - dauert die Regenzeit bis Ende November/ Anfang Dezember. Die stärksten Regengüsse treten - oft in Begleitung von Gewittern - zu Beginn und Ende des Südwest-Monsuns im Mai und Oktober auf.

    Während der Regenzeit ist es in bebauten Gebieten bis 1.000m/ NN ständig schwül. Dabei liegen die Temperaturen nachts bei 23 - 25° und mittags bei 31 - 33° - die relative Luftfeuchte beträgt im Tages-Ø 80 - 85%, also für Mitteleuropäer schwülheiss.
    An der Küste bringen tagsüber auffrischende Südwestwinde ein wenig Milderung.

    Die genaue Definition von Regenzeit ist:
    Den ganzen Tag regnet es mal für wenige Minuten oder für einige Stunden. Und manchmal gibt es am Tag nur feinen Nieselregen. Doch auch wenn es nicht die Hauptregenmonate sind, kann es den ganzen Tag regnen.
    Sollte es nicht den ganzen Tag regnen, wird helle Haut trotz der Wolkendecke verbrannt.

    Details und Ausnahmen
    In Thailand unterscheidet man drei Jahreszeiten:

    die kühle (November - Februar)
    die heisse (März - Mai)
    die Regenzeit (Juni - Oktober)
    Die Landmasse zwischen dem Indischen Ozean und dem Golf von Siam trägt zum Klima entscheidend bei. Innerhalb den regional unterschiedlichen Jahreszeiten findet noch eine regional unterschiedliche Verteilung der Niederschläge statt.
    Zur Regenzeit regnet es jeden Tag, aber meist nicht den ganzen Tag.
    Und trotzdem erlebte ich auf Ko Samui schon mal 8 Regentage am Stück.


    Grundsätzlich gilt: Regenzeit von Mai bis Oktober
    Ausnahme: - südliche Ostküste (Ko Samui und Ko Phangan) diese Inseln haben ein eigenes Subklima, es kommt mitunter noch im November und Dezember zu starken Regenfällen und aufgewühlter See
    - während des Südwest-Monsuns von Mai - Oktober starke Meeresströmungen an Phukets Südküste
    regenarme Monate: - Mitte/ Ende Januar bis April auf Ko Samui; Anfang bis Mitte Januar sehr windig, Chaweng-Seite fast kein Strand sichtbar
    - Dezember bis März an der Westküste (Andamansee) und Südküste zwischen Chumphon bis Malaysische Grenze
    regenreiche Monate: - Oktober/ November auf Ko Samui und Ko Phangan
    - Mai auf Phuket (extremer Seegang, Baden unmöglich)
    - Dezember in Südthailand bis auf Höhe von Chumphon
    - September/ Oktober in Rest-Thailand

    Martin

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    woody
    Avatar von woody

    Re: Regenzeit...Wie viel Beachtung?

    Zitat Zitat von martinus",p="343967
    .......
    Das Klima
    Gerade in den letzten Jahren hat sich das Klima in Thailand stark verändert, deshalb kann es schon mal zu Abweichungen kommen......
    Das hört sich so an, als ob Wetterveränderungen etwas total neues wären ;-D . Aber Tatsache ist, dass sich das Wetter auf unserem Planeten ständig verändert. Auch klimatische Katastrophen sind keine Neuzeiterscheinung, man denke nur an die Eiszeiten, und wer ´s nicht wissentschaftlich mag an die Sintflut ;-D .

  4. #23
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Regenzeit...Wie viel Beachtung?

    Zitat Zitat von martinus",p="343967
    ..Das Klima..
    Gerade in den letzten Jahren hat sich das Klima in Thailand stark verändert, deshalb kann es schon mal zu Abweichungen kommen.
    Meim lieber Fritz!

    Zitat Zitat von martinus",p="343967
    Die stärksten Regengüsse treten - oft in Begleitung von Gewittern - zu Beginn und Ende des Südwest-Monsuns im Mai und Oktober auf.
    Im Oktober herrscht der Nord-Ost Monsun (regen in Sued-West)und im Norden und Nordosten ist es (in der Regel) trocken!

    Zitat Zitat von martinus",p="343967
    Die genaue Definition von Regenzeit ist:
    Den ganzen Tag regnet es mal für wenige Minuten oder für einige Stunden. Und manchmal gibt es am Tag nur feinen Nieselregen. Doch auch wenn es nicht die Hauptregenmonate sind, kann es den ganzen Tag regnen.
    Das nenne ich eine genaue Definition, definitiv!

    Zitat Zitat von martinus",p="343967
    Zur Regenzeit regnet es jeden Tag, aber meist nicht den ganzen Tag.
    Heisst es dewegen moeglicherweise Regenzeit?


    Zitat Zitat von martinus",p="343967
    es kommt mitunter noch im November und Dezember zu starken Regenfällen und aufgewühlter See
    Nicht ´mitunter´, sondern mit einer Gewissheit das Mensch ´die Uhr nach stellen kann´! Das ist die unabaenderliche Folge der Regenzeit!

    Mit dem Wetter ist es wie mit den Frauen, Mann kann immer nur sagen wie sie/es war, nie wie sie/es ist oder sein wird. Oder: "Mann weiss immer was er hat, nie was er kriegt - genauso ist´s mit dem Wetter!

    Meine absolute Lieblingsfrage ist: "Wie wird´n das Wetter Morgen?"

    Ich lebe nach der Parole: "If it´s rainin´ - it´s rainin´!"

  5. #24
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Regenzeit...Wie viel Beachtung?

    @ Samuianer
    ...Im Oktober herrscht der Nord-Ost Monsun (regen in Sued-West)und im Norden und Nordosten ist es (in der Regel) trocken!...
    ist das nun dein konstruktiver Vorschlag, den Text auf meiner Seite zu ändern?

    Martin

  6. #25
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Regenzeit...Wie viel Beachtung?

    @ woody

    o.T.

    Frage:
    Wann ist eigentlich Winter in Deutschland?

    Antwort:
    Wenn draußen gefriert das Geländer.

    Das Wetter ist nun mal nicht einfach zu beschreiben - zumal es zu jeder Regel eine Ausnahme gibt. :-)

    Die Kernfrage war doch:
    Muß man als Nicht-Thailänder die Regenzeit allzu wörtlich nehmen oder nicht?

    Martin

  7. #26
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Regenzeit...Wie viel Beachtung?

    Zitat Zitat von martinus",p="345831
    ..Muß man als Nicht-Thailänder die Regenzeit allzu wörtlich nehmen oder nicht?
    Ja definitiv auch als nicht-Thailaender! Besonders aber als Tourist, als nicht thailaendischer Besucher Thailands, kann bei nicht Beachtung der Regenzeit der geplante und dann durchgefuehrte Urlaub ins buchstaebliche Wasser fallen! ;-D Dann hat Mensch teuer bezahlte Erfahrungen ueber die Bedeutung der Regenzeit als nicht-Thailaender in Thailand gesammelt!

  8. #27
    Marlon
    Avatar von Marlon

    Re: Regenzeit...Wie viel Beachtung?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="345876
    Zitat Zitat von martinus",p="345831
    ..Muß man als Nicht-Thailänder die Regenzeit allzu wörtlich nehmen oder nicht?
    Ja definitiv auch als nicht-Thailaender! Besonders aber als Tourist, als nicht thailaendischer Besucher Thailands, kann bei nicht Beachtung der Regenzeit der geplante und dann durchgefuehrte Urlaub ins buchstaebliche Wasser fallen! ;-D Dann hat Mensch teuer bezahlte Erfahrungen ueber die Bedeutung der Regenzeit als nicht-Thailaender in Thailand gesammelt!
    Frage... Was sollte ich denn bei der Regenzeit beachten?

    Greets.marlon

  9. #28
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Regenzeit...Wie viel Beachtung?

    Marlon,

    eigentlich gar nichts, nur die Möglichkeit mal sehr schnell sehr nass zu werden.

    Gruss Dieter

  10. #29
    Marlon
    Avatar von Marlon

    Re: Regenzeit...Wie viel Beachtung?

    na das macht dann ja nix :bravo: :O

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. regenzeit-Chiang Dao
    Von songthaeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 13:46
  2. Fernweh und Regenzeit?
    Von nana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.05.05, 13:18
  3. Ende der Regenzeit
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.02, 19:14
  4. Regenzeit in TH - Ein Erlebnis
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.02, 16:24