Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 109

Regelmäßig Krank im Thailand Urlaub

Erstellt von IceCold15, 17.10.2016, 13:32 Uhr · 108 Antworten · 3.537 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.538
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    1-2 Schachteln Zigaretten täglich töten die Bakterien im Hals ab
    Das mit dem Wasser würd ich auch bleiben lassen, bekommt man nur den gefürchteten aquatoxischen Schock von ...
    8-10 Leo täglich bringen dagegen das Immunsystem in Schwung

    Schön, das ich helfen konnte
    Täglich eine halbe Antibiotika, zur Vorbeugung.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.865
    Bei mir ist es komischerweise genau umgekehrt, ich bin bisher noch nie auf Reisen krank geworden, weder in Indien und schon gar nicht in Thailand, obwohl ich auch an Straßenstränden esse. Dafür werde ich jedes Jahr in Deutschland für 2 oder 3 Tage ein wenig krank, so Husten und Schnupfen und leichte Temperatur, immer wenn die Heizsaison anfängt und die Fenster geschlossen sind.

  4. #13
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    333
    "Omma" sagte immer : Dreck reinigt den Magen...nun wißt ihr was ich täglich esse und warum ich
    so gesund bin :-)).....soll ich mein Mittagessen-Dreckfoto eventuell noch in den Essen-Thread
    stellen ??? quasi um Wasi noch zu toppen ?

    Verlängert der TS jetzt aufgrund der vielen, substanziellen Ratschläge :-)) seinen Urlaub, da nunmehr
    sicher nicht mehr zu erkranken, oder macht es ihn nun vollkommen kirre und er urlaubt im Bayerischen Wald?

  5. #14
    Avatar von IceCold15

    Registriert seit
    12.07.2015
    Beiträge
    8
    Hallo Zusammen,

    erstmals vielen Dank für die vielen Tipps, von denen sicherlich mehr oder weniger ernst zu nehmen sind . Erkältung würde ich einfach mal auf das AirCon Problem Tippen ob Taxi, Skytrain oder auch nur Kaufhaus. Ich hab zuhause keine und 22 Grad im Zimmer würden mir auch ausreichen aber nun ja Thais lieben es eben Eiskalt meine Frau ist hier keine Ausnahme.

    Was die Magen Darm Geschichte angeht würde ich nun mal sagen dass der Whisky wohl nicht als schädlich zu sehen ist, und somit weiterhin als Tötungsmittel für Bakterien verwendet werden kann

    Rauchen tu ich nicht, daher fällt dies Raus.

    Habe mal wo gelesen, dass nur Bier oder zu viel Bier in den zwei Wochen auch schädlich für die Darmflora wäre und daher beim Essen eher weniger oder gar kein Bier getrunken werden sollte damit die Magensäure möglichst stark ist und die Bakterien auch effektiv angreifen kann. Was meint ihr zu dieser Weisheit, ergibt dies Sinn ?

    Gruß IceCold

  6. #15
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.460
    aber sonst bist du gesund?

  7. #16
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.865
    Von Bier würde ich abraten und das trinke ich im Urlaub auch nur sehr selten. Ein ganz guter Tipp ist aber Cola, das beruhigt den Magen. Zu Hause trinke ich nie Cola, im Urlaub in warmen Ländern aber schon.

  8. #17
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.015
    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    Bennis Idee ist genial und einfach zum Umsetzen:

    Erst 3 Tage zum Ausk o t z und zum Schei s s e n nach Kalkutta, danach
    "grundgereinigt" auf nach Thailand...
    Super, dann bin ich ja gerüstet ... War dieses Jahr in den Dreckslöchern Kolkata und Varanasi,
    das mit der heiligen Waschung in der heiligen Stadt am heiligen Ganges oder wie die Inder noch nen Schluck draus
    nehmen, hab ich dann doch lieber gelassen ... lieber noch was vom jetzigen Leben haben, statt vom Nächsten

    Eine Brühe ist das mittlerweile, jessas, Chemieschaum, Abwässer, Kolibakterienbelastung 1600 % Prozent sogar über
    dem grosszügigen indischen Grenzwert, die umhertreibenden Leichenteile (heiliges Brennholz zu teuer) regen auch nicht
    gerade dazu an, das Wasser als Gesundheitsdrink zu sich zunehmen

    Angeblich sterben dort an der heiligen Brühe jährlich über 1200 Menschen

  9. #18
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.893
    @IceCold15................Hallo, ich würde Dir empfehlen wenn Du schon in TH bist, zum Frühstück einen Teller Papaya essen, die Papaya sorgt für gutes Klima der Darmflora! Dann dazu Bananen und am Abend eventuell nochmals............... Ich würde zB. zuhause in DACH als Vorbeugung einen Ingwerdrink machen und täglich früh und abends ein Gläschen trinken! Rezept: Ingwer mit einer Reibe raspeln und in ein Teeglas geben, mit kochenden Wasser übergießen, etwas abkühlen lassen, dann etwas Zitronensaft dazu und zum Süßen Honig dazu! Das trinkst täglich das ganze Jahr hindurch, KALT oder WARM..........Ginger reinigt den Magen und beruhigt auch, und ist gut wenn man im Flieger beim Schaukeln schwindlig wird. Google mal nach was bewirkt Ginger, äh.......Ingwer. Zuhause kostet bei rewe 250g ca. € 1,60,- und hier in TH fast nix!
    Ich bekomme keine Grippe oder Verkühlung mehr in DACH und hier in TH mag ich sowieso die Früchte und Ingwer hat eine angenehme Schärfe, besser als der doofe Chilli !

  10. #19
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.015
    Zitat Zitat von IceCold15 Beitrag anzeigen
    Habe mal wo gelesen, dass nur Bier oder zu viel Bier in den zwei Wochen auch schädlich für die Darmflora wäre und daher beim Essen eher weniger oder gar kein Bier getrunken werden sollte damit die Magensäure möglichst stark ist und die Bakterien auch effektiv angreifen kann. Was meint ihr zu dieser Weisheit, ergibt dies Sinn ?

    Gruß IceCold
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Von Bier würde ich abraten und das trinke ich im Urlaub auch nur sehr selten.

    Das ist wieder das Problem von Foren ... Wird zu oft einfach gefährliches medizinisches Halbwissen verbreitet!

    Bier soll schädlich sein ? Das schlägt ja jetzt dem Fass den Boden aus
    Wer hatte denn bereits im Spätmittelalter die höchste Lebenserwartung, häh? Genau, die Erfinder göttlicher
    Bierbraukunst, die katholischen Klosterbrüder, so siehts doch aus

    Mein Grossvadder wird demnächst 90 Lenze, ohne seine 3 Maß täglich wär der schon lange eingegangen wie ne Primel,
    das ist doch Beweis genug ...

  11. #20
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.168
    @Indy1, das ist sonne Sache in Indien. Das einzige Mal das ich bei mehr als 25 Besuchen in Indien ernsthaft was hatte war ein Byriani im Oberoi Grand in Kalkutta. Die Dosas vom Foodstall waren okay.

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.16, 18:39
  2. 1. Thailand Urlaub nun gebucht
    Von rda im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.04, 11:54
  3. Schock nach Thailand-Urlaub
    Von Tschaang-Frank im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.12.03, 12:19
  4. Planungen für Thailand-Urlaub
    Von Steve-HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.03, 16:55
  5. Kranke im Netz - G.L. ist nicht alleine
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 21:10