Ergebnis 1 bis 7 von 7

Realphuket.net, realphuket.de

Erstellt von Silom-O-matic, 09.08.2011, 03:26 Uhr · 6 Antworten · 2.323 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Silom-O-matic

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    16

    Realphuket.net, realphuket.de

    Hallo,

    kennt jemand REALPhuket.net oder auch "realphuket.de" (beides das gleiche) und hat dort schon einmal jemand ein Haus gebucht?

    Ich habe dort vor 1 Monat ein Haus für nächste Woche mit 15 Tagen Aufenthalt gebucht.

    Bezahlt habe ich das Haus bereits im Vorraus für die 15 Tage (sonst würde die Buchung nicht gemacht werden können laut REALPhuket.net). Nun ist mir letzte Woche beim Ausdrucken der Buchungsbestätigung aufgefallen dass das Datum der Buchungsbestätigung nicht korrekt ist. Auf eine Mail die ich letzten Mittwoch geschrieben hatte dazu gab es keine Antwort. Gestern habe ich dann noch eine Mail geschrieben.

    Ich werde da heute Anrufen. Trotzdem würde ich gerne mal wissen ob jemand schon dort Erfahrungen gemacht hat. Oder einen der Leute aus Phuket kennt die anscheinend dort im Team sind:
    REALphuket.de - Ascencao ("Ace")


    Mir kommt das ganze jetzt schon sehr komisch vor. Ich will keine falschen Vorwürfe machen. Aber als Firma eine wichtige Sache wie die Buchungsbestätigung falsch zuschicken oder eine E-Mail fast 1 Woche unbeantwortet lassen kommt verdächtig vor.


    Gruss,

    Silom-o-matic

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Ich hab grad ein ähnliches Problem, jedoch mit A1PropertyHuaHin... Deposit überwiesen, 4 Tage später kam die Mail, dass das Haus nicht mehr zur Verfügung steht. Hab mir vor der Überweisung den Reisepass des Empfängers mailen lassen. Sein Name ist Andrew und er ist Engländer... Sollte jemand schon Erfahrungen mit ihm haben, bitte melden. Danke.

  4. #3
    Avatar von Silom-O-matic

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    16
    Das tut mir leid zu hören. Und was genau ist jetzt der Status? Also hat er dir ein anderes Haus vorgeschlagen oder will er dir das Geld wieder zurück überweisen? Oder war es einfach ne Plumpe Absage und dannach kein Kontakt mehr?



    Zu meinem Fall gibt es übrigens Neuigkeiten. Ich habe etwa 20-30 Minuten nachdem ich hier heute morgen geschrieben hatte die geänderte Buchungsbestätigung mit richtigem Datum bekommen. Und auch eine Unterhaltung mit dem Eigentümer von "REALPhuket.net oder Real Vision Asia Co Ltd,." geführt wo er sich für die verspätete Antwort entschuldigte.

    Richtig zufriedenstellend war dass dann doch nicht für mich. Und nun habe ich die eigentliche Internet Seite von dem Property management des Hauses welches ich mieten wollte herausgefunden. Tamarind Villa Phuket | Pool Villa Phuket - Contact
    Ich habe dort vor einigen Stunden eine Mail hingeschrieben ob Sie was von meiner Buchung wissen, bisher aber noch keine Antwort erhalten. Jetzt habe ich dort einfach mal angerufen und musste feststellen das die Telefon Nummer auf der Website nicht geht.

    In Google Maps findet man allerdings diese Häuser Objekte an der angegeben Adresse.

    Ich mache mir jetzt ernsthafte Sorgen das ich nächste Woche mit 5 Leuten vor einem Urlaubs Desaster in Phuket stehen werde und wir dann vor verschlossenen Türen stehen werden.

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Silom-O-matic Beitrag anzeigen
    Mir kommt das ganze jetzt schon sehr komisch vor. Ich will keine falschen Vorwürfe machen. Aber als Firma eine wichtige Sache wie die Buchungsbestätigung falsch zuschicken oder eine E-Mail fast 1 Woche unbeantwortet lassen kommt verdächtig vor.


    Gruss,

    Silom-o-matic
    Ich wuerde das Geld sicherheitshalber einfach nochmal schicken, bestimmt bekommst Du dann eine Bestaetigung.

  6. #5
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Silom-O-matic Beitrag anzeigen
    Das tut mir leid zu hören. Und was genau ist jetzt der Status? Also hat er dir ein anderes Haus vorgeschlagen oder will er dir das Geld wieder zurück überweisen? Oder war es einfach ne Plumpe Absage und dannach kein Kontakt mehr?
    Zu meinem Fall gibt es übrigens Neuigkeiten. Ich habe etwa 20-30 Minuten nachdem ich hier heute morgen geschrieben hatte die geänderte Buchungsbestätigung mit richtigem Datum bekommen. Und auch eine Unterhaltung mit dem Eigentümer von "REALPhuket.net oder Real Vision Asia Co Ltd,." geführt wo er sich für die verspätete Antwort entschuldigte.

    Richtig zufriedenstellend war dass dann doch nicht für mich. Und nun habe ich die eigentliche Internet Seite von dem Property management des Hauses welches ich mieten wollte herausgefunden. Tamarind Villa Phuket | Pool Villa Phuket - Contact
    Ich habe dort vor einigen Stunden eine Mail hingeschrieben ob Sie was von meiner Buchung wissen, bisher aber noch keine Antwort erhalten. Jetzt habe ich dort einfach mal angerufen und musste feststellen das die Telefon Nummer auf der Website nicht geht.

    In Google Maps findet man allerdings diese Häuser Objekte an der angegeben Adresse.

    Ich mache mir jetzt ernsthafte Sorgen das ich nächste Woche mit 5 Leuten vor einem Urlaubs Desaster in Phuket stehen werde und wir dann vor verschlossenen Türen stehen werden.
    Nimm Dir die Telefonnummer des RTL-Urlaubsretters mit... Vielleicht hilfts.

  7. #6
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich wuerde das Geld sicherheitshalber einfach nochmal schicken, bestimmt bekommst Du dann eine Bestaetigung.
    Das unterscheidet uns eben.... Der Dumme macht einen Fehler mehrmals, der Intelligente nur ein mal.

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich hab grad ein ähnliches Problem, jedoch mit A1PropertyHuaHin... Deposit überwiesen, 4 Tage später kam die Mail, dass das Haus nicht mehr zur Verfügung steht. Hab mir vor der Überweisung den Reisepass des Empfängers mailen lassen. Sein Name ist Andrew und er ist Engländer... Sollte jemand schon Erfahrungen mit ihm haben, bitte melden. Danke.
    Sicher unterscheidet uns das.

    Zitierter Fehler waere einem halbwegs intelligenten Menschen nicht passiert.