Umfrageergebnis anzeigen: Reaktion auf Wechselkurs

Teilnehmer
78. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • keine

    22 28,21%
  • Urlaub in Thailand fällt aus

    12 15,38%
  • seltener Urlaub in Thailand

    3 3,85%
  • Einschränkungen bei den Ausgaben vor Ort

    20 25,64%
  • Rückwanderung weil die Rente nicht mehr reicht

    5 6,41%
  • Einschränkungen andere Art (bitte ausführen)

    2 2,56%
  • ich verstehe die Frage nicht

    6 7,69%
  • 42

    5 6,41%
  • (zehn war doch mindestens eine zu viel)

    1 1,28%
  • Chak, deine Umfragen sind für den ...

    7 8,97%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 165

Reaktion auf Kurs Euro zu Baht

Erstellt von Chak, 11.03.2015, 13:49 Uhr · 164 Antworten · 14.824 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Warum hat eigentlich den Herrn Draghi noch niemand erschlagen?
    Wer sollte ihn denn erschlagen? Die paar Leutchen, die in einem Nichteuroland wohnen und Nachteile wegen des schwachen Euros haben? Alle Aktienbesitzer sind Draghi dankbar, ebenso Leute die in einem exportorientierten Unternehmen arbeiten.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    @rolf2

    Hauptschule 1950:
    Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 20 DM. Die Erzeugungskosten betragen 4/5 des Erlöses. Wie hoch ist der Gewinn? Realschule 1960:
    Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 20 DM. Die Erzeugungskosten betragen 16 DM. Berechne bitte den Gewinn!
    Gymnasium 1970:
    Ein Bauer verkauft eine Menge Kartoffeln (K) für eine Menge Geld (G). G ist die Menge aller Elemente g, für die gilt: g ist eine Mark. In Strichmengenform müßtest du für die Menge G zwanzig Strichlein (////////////////////) machen, für jede Mark eines. Die Menge der Erzeugniskosten (E) ist um vier Strichlein (////) weniger mächtig als die Menge G. Zeichne das Bild der Menge E als Teilmenge der Menge G und gib die Lösungsmenge (L) an für die Frage: Wie mächtig ist die Gewinnmenge?
    Gesamtschule 1980:
    Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln zum Preis von 20 DM. Die Erzeugungskosten betragen 4/5 gleich 16 Mark. Der Gewinn beträgt 1/5 gleich 4 Mark. Unterstreiche das Wort "Kartoffeln" und diskutiere mit Deinem Nachbarn darüber!

  4. #63
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Version von 2003 Realschule1960:
    Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50 DM. Die Erzeugerkosten betragen 40 DM. Berechne den Gewinn!
    Sekundarstufe 1970:
    Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50 DM. Die Erzeugerkosten betragen 4/5 des Erlöses. Wie hoch ist der Gewinn des Bauern? (Rechenschieber nicht erlaubt)
    Sekundarstufe 1980:
    Korrektur der Formulierung (Identische Neuauflage von 1970):
    Ein/e Bauer/in verkauft einen/e Sack/in Kartoffeln/innen einem/er Kunden/in für DM 50,-. Die Erzeuger/innen Kosten betragen 4/5/innen des Erlöses. Wie hoch ist der/die Gewinn/in des/der Bauern/in? (Keine Taschenrechner/innen verwenden)
    Gymnasium 1990:
    Ein Agrarökonom verkauft eine Menge subterraner Solanum tuberasum für eine Menge Geld (=G). G hat die Mächtigkeit 50. Für die Elemente aus G=g gilt: Die Menge der Herstellungskosten (=H) ist um zehn Elemente weniger mächtig als die Menge G. Zeichnen Sie ein Bild der Menge H als Teilmenge G und geben Sie die Lösungsmenge X für folgende Frage an: Wie mächtig ist die Gewinnmenge?
    Freie Waldorf-Schule 1995:
    Male einen Sack Kartoffeln und singe ein Lied dazu.
    Integrierte Gesamtschule 1999:
    Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50,-. Die Erzeugerkosten betragen 40,-. Der Gewinn beträgt 10,-. Unterstreiche das Wort "Kartoffeln" und diskutiere mit deinen 15 Mitschülern aus anderen Kulturkreisen darüber. Waffen sind dabei nicht erlaubt.
    Schule 2005 (nach der Bildungs- und Rechtschreibreform):
    Ein agrargenetiker ferkauft ein sagg gatoffeln für 6,25 €. Die kosden bedragen 5 €. Der gewin bedregt 1,25 €. Aufgabe: margiere den term gardoffeln und maile die losung im pdf-format an den classenleerer.
    Jor 2010:
    Sorrie, es gipt keine gartoffeln meer! Nur noch pom fritt bei mc donels. Es lebe der fordschridd!

  5. #64
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    autonome Erlebnisschule:

    Ein Bauer bietet auf dem Ökomarkt Biokartoffeln an. Nehme eine Kartoffel in die Hand. Wie fühlt sie sich an? Wie riecht sie? Schabe etwas Erde ab, zerreibe sie zwischen Deinen Fingern. Atme den Geruch tief ein. Schließe Deine Augen und versetze Dich in die Kartoffel. Du bist Erde. Fühle die Feuchtigkeit, die Dunkelheit ... Komme jetzt zurück, öffne die Augen."

  6. #65
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Die Umfrage per heute zeigt auf, daß die in Thailand Lebenden überwiegend clever genug waren vorzubauen durch sprudelnde Heimateinnahmen oder zwischenzeitlich angegrabene thailändische Quellen. Und die welche nix auf der Tasche haben, sind schon längere Zeit weg oder kommen eh nie hierher. Aufschlussreicher wäre die Umfrage bei absoluter Dollargleichheit, wenn sich noch mehr unterfinanzierte Auswanderer in der Ethiad zusammenquetschen. Jene welche sich noch an DM Kurse 1:15 Mitte der Neunziger erinnern lächeln, denn das waren auch nur 30 THB..

    @sanukk, affengeil, derart sprachliche Feinheiten hätte ich von Dir nie erwartet.. oder stammt das aus fremder Quelle?

  7. #66
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742
    Also ich verstehe nicht was hier los ist?
    Überschrift des Threads ist klar.
    Was hat das mit euer Mathematik Aufgaben der 60er,70,80,90 usw. zutun?
    An Herrn Röhl: Was hat hier irgendwas mit der Schei..Etihad zutun?nur weil die manchmal billig sind?
    die Zeiten 30Baht Kurs früher 90er Jahre sind vorbei.Wir sind im hier und jetzt.
    Ich persönlich habe die Schnauze absolut voll von diesen Managertypen und Politikern ,welche Sachen entscheiden,entweder über die Köpfe des Bürgers hinweg,oder schlechte Entscheidungen, welche die Bürger/Volk treffen.
    Das bezieht sich auch auf Draghi.
    Welche Auswirkungen das auf mich persönlich hat?
    Wir nehmen in der Regel so 3000 Euros Taschengeld mit.Das nicht verbrauchte Geld landet in Thailand aufn Konto.
    Im Dezember waren das ca. beim Kurs von 40 --120000 BAht.
    Nun würden wir ca. 15000 nicht bekommen.
    Das könnte als Gegenwert z.b ein Kühlschrank sein oder Tv oder irgendwas andres.
    Ich würde mir in so einem Thread mal die Meinungen und Erfahrungen andrer anhören und nicht hier Mathe Realschule aus den 60ern.
    Ich bin schon am überlegen was ich mit unseren Euros auf der Bank mache um die zu retten.Keine Ahnung.Tagtäglich sehe ich Devisenkurse .Habe keine Lösung-.
    wie denken andre darüber?

  8. #67
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    @EO
    Der Zug ist abgefahren und wird schneller. Da ist nichts mehr zu retten. Die Euro-Dollar Paritaet wurde seit ueber einem halben Jahr angesagt und dass der Euro unter den Dollar fallen wird, seit mehr als 2 Monaten. Nun sagt die Deutsche Bank offiziell, dass man mit 0.85 zum Dollar rechnet.

    Deutsche Bank: Euro $0.85 - Business Insider

    Wer hier gepennt hat, hat eben gepennt.

  9. #68
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742
    ja MadMac, das habe ich gelesen und frage mich auch :wo soll das noch hinführen.
    Nur mal soer Tourismusminister Thailand klagt über Einbrüche im Tourismus.
    Ja durch die Rubelkrise kommen auch weniger Russen.
    Wenn nun der Euro Baht Kurs schlechter wird,werden auch so manche überlegen nicht nach Thailand zu fahren.
    Thais welche auch vom Tourismus leben , werden auch so ihre Probleme haben ,Geld zu verdienen,und auch ihre Schulden zu bezahlen.
    Was machen die Thais?.Na eben Preise erhöhen.
    Der Falang wird dann auch so in die Röhre schauen,und nicht kommen,oder weniger ausgeben.
    Wenn ich mich mit Thais hier und auch in Thailand über sowas unterhalte,höre ich immer die Worte:ja aber--wir.
    Ja,ich mache die Preise nicht.
    Ich bin nur nicht bereit jeden Mist zu akzeptieren.
    Jeden Preis zu akzeptieren.
    nicht nur die Thais müssen Geld verdienen?sondern wir ebenso.
    Die sind dann genauso planlos wie ich.
    Naja, irgendwie geht's ja immer weiter.Frust.

  10. #69
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Jene welche sich noch an DM Kurse 1:15 Mitte der Neunziger erinnern lächeln, denn das waren auch nur 30 THB..

    1976/77 war ich das ersten mal in Thailand. Der Wechselkur lag bei 7.8 THB fuer 1 DM. Das Bier war sueffig und das Leben in Thailand paradiesisch.

    Wie bereits geschrieben, ich warte einen guenstigen Zeitpunkt ab, zu dem ich EURO gegen THB kaufe.

    Fuer die CHART-TECHNIKER unter uns...

    http://fxtop.com/de/zoom-historischen-wechselkursen

  11. #70
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Wer sollte ihn denn erschlagen? Die paar Leutchen, die in einem Nichteuroland wohnen und Nachteile wegen des schwachen Euros haben? Alle Aktienbesitzer sind Draghi dankbar, ebenso Leute die in einem exportorientierten Unternehmen arbeiten.
    Aktienbesitzer haben wir in DE etwa 3-5%, Arbeitnehmer in "exportorientierten Betrieben" arbeiten sich dumm und dämlich, ohne an dem Erfolg beteiligt zu werden. Im Gegenteil, denn alle Importe von außerhalb des Euro-Raums werden entsprechend teurer (Sprit, Heizöl, Lebensmittel, Elektronik usw.). Selbst die von "deutschen Firmen" im Ausland produzierten Waren verteuern sich. Für ein Ford-Auto (Made in Germany!) z.B. kommen nur noch 20% der Teile aus Deutschland!

Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.01.11, 12:50
  2. Kurs Euro-Baht extrem
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 22.05.10, 08:24
  3. Exchangerate / Umtauschrate Euro zu Thai Baht
    Von dalig im Forum Thailand News
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 11.03.06, 13:51
  4. Deutsch-Kurs Euro Schulen DO
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.02, 10:04