Seite 64 von 180 ErsteErste ... 1454626364656674114164 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 1793

Re: Thooth Bleeching in LOS....

Erstellt von tira, 21.03.2006, 15:52 Uhr · 1.792 Antworten · 34.584 Aufrufe

  1. #631
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von Micha",p="519405
    So oft wie Du [highlight=yellow:72a5cc92e3]ungefragt [/highlight:72a5cc92e3]auf meine Texte reagiert hast,...

  2.  
    Anzeige
  3. #632
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von Micha",p="519391
    Bei UAL bin ich mir sicher,

    hätte ich statt Jini irgend einen der 1600 männlichen Member angesprochen, würde er sich nicht mal ansatzweise so aufführen.
    Was ist denn eigentlich aus der Forenregel geworden:
    Was nur Wenige interessiert, das schreibe privat.
    Aber es ist ja nicht nur mir aufgefallen, dass Micha sich ein wenig mehr heraus nehmen kann. Die Gründe leuchten mir allerdings nicht ein, denn trotz seiner selbst erklärten Zehntausenden von Kilometern die er in Thailand zurück gelegt hat habe ich von ihm noch nicht einen Tipp oder hilfreichen Hinweis gelesen, ein Beispiel ist nur dieser Thread.

  4. #633
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von Loso",p="519576
    ...Sobald eine Thailänderin ein Kind von einem Deutschen* hat, ist die Bahn nach wie vor frei....
    naja,

    biste dir sicher, dass kind zuvor net auch einen d sprachtest abzulegen hat,
    iss doch sonst keine kommunikation in d sprache in der familie möglich

    gruss :P

  5. #634
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    das Kind bekommt zumindest einen deutschen Pass

  6. #635
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Darum in dem Fall sollte der Vaterschaftstest pflicht sein,

    bei manchen "Luk Krueng"
    kann man sich beim besten Willen kaum vorstellen,
    das der Papa nicht doch der liebe "Bruder" aus
    dem Isaan war ;-D

  7. #636
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    besonders wenn man die Dame nur mit Tüte verführt hat....

  8. #637
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="519585
    Darum in dem Fall sollte der Vaterschaftstest pflicht sein,....
    ob der der fortschreitenden überalterung der d gesellschaft entgegenwirkt

    gruss :P

  9. #638
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    ich erwähnte ja schon, hätte ich um diese auswirkungen gewusst wäre dies ein schneller weg gewesen. sie wäre schon ein bis zwei monate hier...........wenn es denn geklappt hätte.
    heiraten werden wir auf jeden fall, das EFZ gibt es montag oder dienstag. schon deswegen weil man nicht weis was schwarz rot noch alles verbockt.
    am wochenende ist so eine art kleine familiensitzung, wir werden ihr mitteilen das sie nun noch einmal die schulbank drücken darf. dazu jeden sonntag nach bangkok eiern darf.
    ihre begeisterung hält sich in grenzen, sie meinte aber ich solle doch ruhig bleiben und nicht so viel schimpfen. das sei nicht so gut für mich .... ich liebe diese frau.
    überhaupt wenn ich laut schimpfe löst das bei ihr unverständnis aus und sie meint nur phua baaa .
    ich muss noch viel lernen auch die thailändische gelassenheit schont manchmal die nerven.

    was in diesen freds nervt sind die ot wortgefechte einiger member. es wäre wünschenswert solche meinungsverschiedenheiten per PN zu klären.

  10. #639
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.505

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von Pong",p="519590
    besonders wenn man die Dame nur mit Tüte verführt hat....
    Soso, du musst die Mädels also erst mit Drogen gefügig machen!


    phi mee

  11. #640
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Deutsch als Vorraussetzung für Ehegattennachzug?

    Zitat Zitat von wingman",p="519593
    was in diesen freds nervt sind die ot wortgefechte einiger member. es wäre wünschenswert solche meinungsverschiedenheiten per PN zu klären.
    Diese Kindereien stoeren mich auch gewaltig.

    Leute: Hier geht es um ein wichtiges Thema. Da muss man nicht dauernd rumspamern wie kleine Kinder.

    Sioux

Ähnliche Themen

  1. Thooth Bleeching in LOS....
    Von Luftretter im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.02.09, 19:19