Ergebnis 1 bis 7 von 7

Rail & Fly

Erstellt von Sensemann011, 15.01.2009, 16:11 Uhr · 6 Antworten · 1.712 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sensemann011

    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    322

    Rail & Fly

    Hi
    ich flieg im Mai nach Thailand und möchte mal wissen ab wann ich frühstens zum Flughafen mit meinem Rail & Fly Ticket aufbrechen kann, dann ist nen kleiner Stop bei Freunden drin?
    Ist nen Tag vorher drin?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Rail & Fly

    Google sagt dies hier
    Zitat "Bei Kooperationen, die gleichzeitig ein „Rail & Fly-Ticket“ der Deutschen Bahn AG beinhalten, gilt die Fahrtberechtigung auch am Vortag des Abflugtages sowie an dem Tag, der dem Datum des Rückflugeintrages folgt, als Fahrausweis."

    Ich als Eisenbahner würde auch behaupten,das Du 1 Tag vorher fahren kannst.Allerdings ist das nicht meine Fachrichtung,da ich auf dem Stellwerk arbeite und somit Rechnung trage,das Dein Zug nicht nach Hamburg fährt sondern nach FRA.
    Ich würde Dir raten mal ne Mail an die Bahn zu schicken um das abzuklären.
    http://www.bahn.de/p/view/home/konta...onstiges.shtml

    Willi

  4. #3
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Rail & Fly

    Hallo Sensemann011,

    fliege zufällig selber morgen ab FF nach BKK und nutze auch ein Rail&Fly Tiket für diue Bahn. Mit einem Rail&Fly Ticket kannst Du kostenfrei alle Züge der Bahn AG im Verbundnetz, einschließlich ICE, am gleichen Tag des Abfluges und auch einen Tag im voraus benutzen. Die Verbindung ist aber nur zwischen Deinem Wohnort und dem Abflugort des Airports gültig, ohne Umwege.
    Zwischenstopps, solange sie im vorgegebenem Zeitlimit und auf dem direktem Streckennetz zwischen Wohnort und Airport liegen, sind möglich (keine Umwege oder Abweichungen).
    Das Zugbegleitpersonal ist berechtigt das Rail&Fly Ticket in Verbindung mit Deinem Reisepaß zu kontrollieren. Gleiches gilt auch in umgekehrter Form für des Rückfahrticket per Bahn. Es gilt bis einen Tag nach der Ankunft im Inland.
    Wünsche viel Spaß im Urlaub.

    Gruß
    pumlakum

  5. #4
    Avatar von Sensemann011

    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    322

    Re: Rail & Fly

    Die Verbindung ist aber nur zwischen Deinem Wohnort und dem Abflugort des Airports gültig, ohne Umwege.
    Zwischenstopps, solange sie im vorgegebenem Zeitlimit und auf dem direktem Streckennetz zwischen Wohnort und Airport liegen, sind möglich (keine Umwege oder Abweichungen).



    Das hört sich ja gut an.
    Bezieht sich das auf die aufgedruckte Adresse auf dem Ticket, oder gehts um die Adresse auf meinem Personalausweis od. Reisepass, denn ich habe eine zweite Wohnung aus berufliche Gründen und von dort soll die Reise starten

  6. #5
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Rail & Fly

    Hallo Sensemann011,

    auf dem Rail&Fly Ticket ist nur der Ankunftsbahnhof des Airports zum Beispiel: Frankfurt/Main angegeben.
    Der Abfahrtsbahnhof(Wohnort) ist nicht angegeben, umgegkehrt verhält es sich auf dem Rückfahrtticket.
    Wenn Du also in Hamburg wohnst, kannst Du nicht in Berlin einsteigen, denn es kann u.U. vom Zugbegleitpersonal kontrolliert werden.

    Gruß
    pumlakum

  7. #6
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Rail & Fly

    Es handelt sich um die Fahrt zwischen Flughafen und Wohnort, nicht Wohnsitz. Du kannst also theoretisch von Frankfurt aus sternförmig in alle Richtungen ausschwärmen. Erklärungsbedarf hast Du nur dann, wenn Du ne Schleife fährst.

  8. #7
    Avatar von Joopi

    Registriert seit
    13.01.2002
    Beiträge
    562

    Re: Rail & Fly


    Wichtige Infos ueber das Rail & Fly der DB

    http://www.bahn.de/p/view/service/fl..._und_fly.shtml

    ....wie bekommt man nun den Rail&Fly Zugfahrschein ?
    ...der von einer Airline angeboten und von einem Reisebuero,
    meistens, mitgebucht wurde....

    http://www.bahn.de/p/view/mdb/pv/pdf...080801_ger.pdf



    Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Rail&Fly Fahrscheine immer erst unmittelbar vor Reiseantritt an den DB Automaten abgeholt werden sollten !!


    Für bereits abgeholte Rail&Fly Fahrscheine sind Umbuchungen nur bedingt möglich.
    Die Segmente erhalten im Moment der Abholung am DB Automaten den Status "Flown". ...geflogen

    Dadurch kann es auch beim Refund nicht angeflogener Tickets zu Komplikationen oder sogar Mehrkosten kommen, wenn der Rail&Fly Fahrschein bereits ausgedruckt wurde. Die einzelnen Airlines handhaben das unterschiedlich.

    Bei z.B. EY / EK wird zusätzlich zu den normalen Stornogebühren eine Gebühr von 50 € pro Strecke berechnet, wenn die Bahnfahrkarte bereits gezogen wurde, auch wenn diese nicht benutzt worden ist.!!!!!!!!

Ähnliche Themen

  1. Rail & Fly
    Von Pustebacke im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.10, 17:03
  2. Rail & Fly
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.01.10, 12:16
  3. fly and rail
    Von chanacha im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.09, 03:41
  4. Rail & Fly
    Von Lanna im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.08, 17:05
  5. Rail and Fly
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.03, 17:50