Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

qatar, weniger lustig..................

Erstellt von tira, 02.08.2005, 16:15 Uhr · 55 Antworten · 6.937 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: qatar, weniger lustig..................

    Zitat Zitat von phi mee",p="264211
    ....Abflug war ja aus Deutschland und somit eindeutig EU-Land. Die Tickets für Hin- undRückflug hast du ja hier in Deutschland gebucht.
    Das gebuchte Hin- und Rückflüge jeweils als Einzelflüge zu betrachten sind,.....
    ja phi mee,

    extra nochx in braunschweig nachgefragt, betrifft nur die airline nicht das reisebüro, veranstalter
    bei dem die flüge gebucht wurden d.h. für den hinflug wäre die eu-verordnung zum tragen gekommen,
    für den rückflug jedoch nicht.

    die nachforschung bei qatar intern ergab, dass der bestätigte rückflug zum 02.08.05 5-6 tage
    vor dem abflug aus dem system geworfen wurde, meine frau somit ohne ein für das zu diesem termin gültigen
    ticket und ohne computerlisting der check-in verweigert wurde. :P

    kann daraus nur die lehre ziehen, in so einem falle immer x wieder kontroll anrufe bei der airline zu tätigen.

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.505

    Re: qatar, weniger lustig..................

    Steht ja auch immer im Kleingedruckten.

    Hab es gerade von der LTU vor mir liegen:

    Jeder LTU-Kunde ist verpflichtet, sich die Anflugzeit seines Rückfluges ab 48 Stunden vor dem geplanten Rückflug bestätigen zu lassen.

    Bei Paschalreisen ubernimmt das normalerweise der Reiseveranstalter. bei Linienflügen bist du selbst verantwortlich.

    Das bezieht sich aber auf die Abflugzeiten, wenn du dadurch deinen Flieger eventuell verpasst. Wie es jetzt aussieht wenn die Airline den Flug einfach cancelt weiss ich nicht. Normalerweise läge es dann im Verantwortungsbereich der Airline dich auf eine andere Maschine/Airline umzubuchen.

    Dafür gibt es ja Staralliance u. ä.

    Nur halte ich die Aussagen doch für sehr dubios! Erst war es eine Überbuchung, jetzt wurde der Flug gecancelt. Na wat denn nu???


    Ich denke ohne Anwalt wirst da vor eine Wand laufen.


    phi mee

  4. #23
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: qatar, weniger lustig..................

    die nachforschung bei qatar intern ergab, dass der bestätigte rückflug zum 02.08.05 5-6 tage
    vor dem abflug aus dem system geworfen wurde, meine frau somit ohne ein für das zu diesem termin gültigen
    ticket und ohne computerlisting der check-in verweigert wurde.
    Wie mein Vorschreiber bereits schrieb: in diesem Fall seid ihr selber schuld! Normalerweise ist es sogar so, dass man einen Rückflug mindestens 72 Stunden vorher bestätigen muss. Es gibt zwar immer wieder Leute die behaupten, dass dies bei gewissen Airlines nicht mehr nötig sei. Doch stimmt dies so leider nicht. Da Ueberbuchungen in der Regel "normal" sind, lohnt sich eine Rückbestätigung auf jeden Fall. In Eurem Fall ist zwar durch Qatar Airways eine unangenehme Situation entstanden, doch mit einem rechtzeitigen Anruf hättet ihr locker noch reagieren können.

    Gruss Tom

  5. #24
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: qatar, weniger lustig..................

    Zitat Zitat von Tom_Bern",p="264267
    ....Normalerweise ist es sogar so, dass man einen Rückflug mindestens 72 Stunden vorher bestätigen muss. Es gibt zwar immer wieder Leute die behaupten, dass dies bei gewissen Airlines nicht mehr nötig sei.....
    tja tom,

    das reconfirm soll vor abflugzeit änderung schützen unnötige wartezeiten zu verhindern.
    hatte es eingangs gepostete, der ursprünglich vorgesehene rückflugtermin wurde seitens
    der airline gecacelt, ein neuer bestätigt unter der massgabe, dass der fix zu bleiben hat.
    dies wurde mir in einem fax von qatar in fra so zugesichert.

    gruss

  6. #25
    Avatar von Elke

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    35

    Re: qatar, weniger lustig..................

    Hallo,
    wir sind im März mit Qatar nach von München nach BKK und zurück. Beim Abflug hatten wir schon eine Stunde Verspätung,dachten uns aber nichts dabei. In Doah angekommen war die Anschlussmaschiene weg und man sagte uns wir hätten jetzt drei Stunden Aufenthalt bevor es weitegeht.Aber nicht non stopp Bkk sondern über Kuala Lumpur,wo wir nochmals zwei Stunden Aufenthalt hatten bis es endlich mit Thai Air weiter nach BKK ging.Alles in allem mit sieben Stunden Verspätung. Beim Rückflug hatten wir drei Stunden in Doah Verspätung da man noch auf eine Maschine wartete.Wir hatten dann noch Glück das wir nur bis MUC mussten,die Leute die nach nach Wien wollten wussten gar nicht wie es weitergeht. Alles in allem, wir fliegen nicht mehr mit Qatar

    Viele Grüsse
    Elke

  7. #26
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: qatar, weniger lustig..................

    Also es wird doch immer gesagt 72 Std.vor Abflug confirm.das sind 3 Tage.Wie können die dann 5-6 Tage vorher sie aus dem Computer werfen?oder hab ich da was falsch verstanden?ich glaube Qatar Air sucht Gründe um Ansprüche nicht zu erfüllen.
    ausserdem warum nur für Abflüge aus Europa?das was doch Return Tiket.Der Hinflug ist doch auch schon aus Europa erfüllt also muss auch er Rückflug erfüllt werden.es wurde doch als Gesamtleistung gebucht.Ich glaube die denken die Thai ist allein mit der können wir es machen.

  8. #27
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: qatar, weniger lustig..................

    Zitat Zitat von roette",p="264332
    ...Der Hinflug ist doch auch schon aus Europa erfüllt also muss auch er Rückflug erfüllt werden.es wurde doch als Gesamtleistung gebucht....
    hallo roette,

    dachte ich zunächst auch, dem ist aber nicht so, jeder flug ist einzel zu bewerten, auskunft luftfahrtbundesamt bs.

    gruss

  9. #28
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.505

    Re: qatar, weniger lustig..................

    Zitat Zitat von tira",p="264336
    dachte ich zunächst auch, dem ist aber nicht so, jeder flug ist einzel zu bewerten, auskunft luftfahrtbundesamt bs.

    @Tira

    das mag jetzt der exakte Gesetzestext sein. Sobald aber z. b. durch einen Anwalt richtig Druck auf die Fluggesellschaft ausgeübt werden die sicherlich kompromissbereit sein.

    Ich würde es, wenn ich der Anwalt wäre, mal einfach so auslegen:

    Du beziehst dich auf die EU-Richtlinien für die Personenbeförderung bei Fluggesellschaften. Sollte sich Qatar Air damit herausreden wollen, dass gemäß exaktem Gesetzestext das ja nicht zutrifft da der Abflug aus einem Drittland erfolgt und sie keine europäische Fluggesellschaft sind, dann begeben sie sich auf ganz dünnes Eis. Du, respektive dein Anwalt, könnte diese Aussage so auslegen das Qatar Air ja dann nicht europäischem Standart entspricht.

    So eine Story wäre wieder optimal als Sommerlochfüller bei Explosiv, Akte 04 oder wie sie alle heißen. Jeder kann über diese Sendungen denken wie er will, aber ein entsprechender Beitrag dort verursacht einen Imageschaden der ganz schnell in die Millionen geht.

    Ich bin hier, wie einige andere auch, der Meinung das Qatar gedacht hat mit einer unwissenden, hilflosen Thai können sie es ja machen. Wenn die Gefahr eines Prozesses in D. besteht, D. weil du ja hier den Auftrag erteilt hast und somit der Gerichtsstandort hier ist, da werden sie ganz schnell einlenken.


    phi mee

  10. #29
    Avatar von rudi

    Registriert seit
    19.08.2002
    Beiträge
    113

    Re: qatar, weniger lustig..................

    hallo

    erstmal viel erfolg bei der zusammen führung der familie

    und dann zum rückbestätigen eines fluges mit der ltu......da hatten wir nähmlich auch einen flug gebucht und als es dann an den rückflug ging haben wir natürlich die angegebene tele.nr angerufen.....aber oh schreck....die dame die wir dort in der leitung hatten sagte uns das dieses nicht mehr nötig sei??????
    wir hatten nur einen flug gebucht also keine pauschalreise.....nur mal so als einwandt bezüglich rückbestätigung....da weiss einer nu gar nich mehr was man machen soll.....na ja aber lieber mal so nen spruch anhören als am flughafen sitzen zu bleiben....

    wünsche allen einen angenehmen flug

    mfg rudi

  11. #30
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: qatar, weniger lustig..................

    Zitat Zitat von rudi",p="264449
    hallo

    erstmal viel erfolg bei der zusammen führung der familie

    und dann zum rückbestätigen eines fluges mit der ltu......da hatten wir nähmlich auch einen flug gebucht und als es dann an den rückflug ging haben wir natürlich die angegebene tele.nr angerufen.....aber oh schreck....die dame die wir dort in der leitung hatten sagte uns das dieses nicht mehr nötig sei??????
    wir hatten nur einen flug gebucht also keine pauschalreise.....nur mal so als einwandt bezüglich rückbestätigung....da weiss einer nu gar nich mehr was man machen soll.....na ja aber lieber mal so nen spruch anhören als am flughafen sitzen zu bleiben....

    wünsche allen einen angenehmen flug

    mfg rudi
    Rudi, ich arbeite bei einem Touroperator und wir empfehlen unseren Kunden ganz klar, bei jeder Fluggesellschaft den Rückflug rückzubestätigen, selbst wenn es Fluggesellschaften gibt, welche sagen, dass dies nicht mehr nötig sei. Glaube mir, wir haben unsere Gründe, dies unseren Kunden so mitzuteilen...

    Gruss Tom

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Qatar Air
    Von fralao im Forum Touristik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.12.12, 07:52
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.12, 12:14
  3. Schluß mit Lustig
    Von ernte im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 18:10
  4. Weniger Meilen bei Qatar!
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.06, 10:35