Seite 30 von 32 ErsteErste ... 202829303132 LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 311

Qatar Airways

Erstellt von pef, 20.02.2005, 18:15 Uhr · 310 Antworten · 17.966 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    9.239
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Qatar Airways wird auch immer dreister:
    Für Upgrade von Holzklasse auf Premium Class verlangen sie heute 565 € mehr für die Strecke Berlin-Doha und für die Strecke von Doha nach Bangkok sogar 781 €.
    Wenn es ein Upgrade in die Business Class wäre, würde ich das noch gelten lassen.
    Normalerweise bekommst du bei Premium Class einen breiteren Sitz mit mehr Beinfreiheit, einen größeren Fernsehbildschirm, bessere Verpflegung (z. B. eine größere Auswahl, kostenlose Getränke usw.) und ggf. mehr Freigepäck.
    Dieser satte Aufschlag für die paar Extra-Zentimeter Beinfreiheit, das Freigetränk und die größere Speise-Auswahl für den Flug sind m.E. reine Abzocke!
    Abzocke wäre das für mich nur dann, wenn es keine Alternative geben würde.
    Wir fliegen auch seit Jahren mit Qatar und sind rundum zufrieden mit dem Angebot.
    Bei einem größeren TV-Schirm ist es immer noch die gleiche Programmauswahl, einen breiteren Sitz brauche ich (noch) nicht, wenn's Essen nicht schmeckt geht es eben zurück - ich kann auch mal einige Stunden ohne, Getränke kriege ich in der Holzklasse auch umsonst und Gepäckfreimenge ist jetzt schon eh viel zu viel!

    Ich buche auch kein Ticket online (schaue aber schon Mal da rein und wundere mich anschließend, dass mein RB das in der Regel gleich oder noch günstiger verkaufen kann). Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, bei "Problemen" jemand zu haben, den ich "greifen kann"!

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    7.603
    Jetzt wollte ich evtl mal Qatar Airways buchen.

    Hört sich nicht gut an.

    https://de.trustpilot.com/review/www.qatarairways.com

  4. #293
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    35.329
    Es wird immer und bei jeder Fluggesellschaft enttäuschte Passagiere geben, nach meinen eigenen Erfahrungen ist die Holzklasse der Qatar die beste je gesehene.

    Probleme bei Fluegen von Europa nach Bangkok hatte ich mit Qatar und Emirates allerdings auch schon und es war jeweils nicht einfach denen klarzumachen, dass ich kein Rueckflug Ticket habe weil der Flug von Europa nach Bangkok für mich der Rueckflug ist.

  5. #294
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.616
    Es ist immer eine Frage des eingesetzten Fliegers. Mehr Platz in der Holzklasse wie beim A350 (natürlich bei dem Typ auch bei anderen Airlines, 2018 Qatar, 2019 Finnair aus meinen Erfahrungen) geht wohl nicht. Der A380 von Qatar, mit dem ich 2018 von Doha nach BKK und zurück geflogen bin, war auf den A350-Kabinenstandard aufgerüstet worden - gleich viel Platz, nur etwas lauter. Das Essen hat in der Qualität seit 2007 etwas nachgelassen, ist für mich aber kein Kriterium. Wichtig ist entspanntes Sitzen auf langen Flügen, gutes Entertainment, freundliches Personal, kurze Umsteigezeiten, gute Preise - und das ist bei Qatar (und Finnair) gegeben.

    Der etwas in die Jahre gekommene A330 fällt gegenüber dem A350 natürlich stark ab, ist halt altersbedingt. Ich versuche seit letztem Jahr A350-Flüge zu buchen, auch wenn es (manchmal, nicht immer) ein paar Euronen mehr kostet, der Bequemlichkeitsvorteil ist schon enorm.

    Von Berlin aus sind Qatar und Finnair so ziemlich die einzigen Airlines, die günstige Flüge anbieten bei hohem Standard. Finnair liegt bei mir knapp vorn wegen der extrem günstigen Reisezeiten.

  6. #295
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    4.094
    Zitat Zitat von Maenamstefan Beitrag anzeigen
    Von Berlin aus sind Qatar und Finnair so ziemlich die einzigen Airlines, die günstige Flüge anbieten bei hohem Standard. Finnair liegt bei mir knapp vorn wegen der extrem günstigen Reisezeiten.
    Meine thailändische Frau war außer der Reihe (entgegen meiner Beratung) mit Qatar nach Thailand geflogen und kehrte heute ziemlich verärgert zurück:
    Ich hatte ihr im A 330 und in der Boeing 777-300 ER auf allen Flügen den Platz 20 D reserviert (am Gang ziemlich weit vorn).
    Das Bordpersonal hatte sie heute auf beiden Flügen (ohne Entschädigung) gezwungen sich auf einen weit schlechteren Platz zu setzen, obgleich auf Ihren Bordkarten jeweils 20 D eingetragen war.

    Von einem Lufthansa Steward wurde mir gesagt, dass dies nur auf freiwilliger Basis geschehen darf.
    Weiterhin meinte er, dass die Airlines ohne Skrupel in Hauptreisezeiten regelmäßig die Flieger überbuchen in der Hoffnung, dass einige Flugpassagiere den Flug verpassen.
    Wenn tatsächlich mehr Fluggäste einchecken als Sitzplätze vorhanden sind, dann wird von der Airline nachgefragt, wer freiwillig einen Flug später nehmen will. Dann werden angeboten: Geldbetrag bis zur Höhe des gezahlten Tickets plus Hotelübernachtung mit All-Inclusive-Verpflegung sowie manchmal am nächsten Tag ein Flug in der Business-Class. Die Airlines lassen sich da nicht lumpen!

    Bei mir war Qatar Airlines bereits vor längerer Zeit in Ungnade gefallen. Ich bevorzuge nach Bangkok Finnair ab Berlin. Von Hamburg nach Manila halte ich EMIRATES für empfehlenswert und ggf. KLM, obgleich die auf dem Rückflug von Manila über Amsterdam nach Hamburg noch einen zweiten kurzen Stopp in Taipeh einlegen, bei dem der Flieger nicht gewechselt wird.

  7. #296
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    6.643
    @socky7...........das höre ich zum ersten male wenn soetwas gemacht wird, gerade die Qatar ist sehr großzügig und freundlich! Da müßte etwas anderes geschehen sein? A330 fliegt Langstrecke? Ich fliege nur noch mit A350 Wien-Doha und nach Bgkk entweder A380 oder die 777................

  8. #297
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    3.781
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    obgleich auf Ihren Bordkarten jeweils 20 D eingetragen war.

    Von einem Lufthansa Steward wurde mir gesagt, dass dies nur auf freiwilliger Basis geschehen darf.
    Lufhansa scheint auch nicht mehr das selbe zu sein wie früher, möchte wissen, wie die das mit der Freiwilligkeit handhaben wenn sie einen anderen Flieger als den ursprünglich vorgesehenen einsetzen.

    Die Reservierung eines Sitzplatzes ist eine zusätzliche Serviceleistung der Fluggesellschaften, die nicht einklagbar ist. Nur die Gebühr, die der Passagier eventuell für die fehlgeschlagene Sitzplatzreservierung gezahlt hat, kann er zurück verlangen.
    Kein Anspruch auf Extrawürste im Flugzeug

  9. #298
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    7.603
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Jetzt wollte ich evtl mal Qatar Airways buchen.

    Hört sich nicht gut an.

    https://de.trustpilot.com/review/www.qatarairways.com

    Viele berichten Gutes über Qatar, vor allem auch über die BC, aber inzwischen ist das Bild wohl gemischt.

  10. #299
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    6.643
    @xxeo.........beim direkt Buchen musst sehen, welches Fluggerät eingesetzt wird? Das kann man am Vorschlagsplan sehen........und danach den Flug aussuchen, welcher Flugzeugtyp eingesetzt ist! zB. Wer mit A380 nach Doha fliegt, dockt direkt am Gate ein, wer jedoch mit einer A350 oder 777 fliegt bleibt am Feld stehen und muss mit dem Bus ( ca.15 min.) ins Gebäude und darf nochmals durch die Gepäckkontrolle mit Schlangestehen(!) wo Dir zb. das Wasser oder Getränk abgenommen wird obwohl nach Kontrolle erlaubt gekauft !!!
    Manchmal mit Glück, wenn Abflug von Bgkk mit 777 so abgeht dass Du zeitig früh in Doha bist und fast keine Umsteiger sind, dann dockst Du am Gate ein! Ist allerdings mit ev. längerer Wartezeit verbunden..............
    Ok, bei Wartezeit mit mehr als 4 Std. lohnt sich der Besuch einer Lounge, kostet € 30,- und ist mit Essen, Getränke, Dusche, Wc usw gratis verbunden

  11. #300
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.616
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    ....wer jedoch mit einer A350 oder 777 fliegt bleibt am Feld stehen und muss mit dem Bus ( ca.15 min.) ins Gebäude und darf nochmals durch die Gepäckkontrolle mit Schlangestehen(!) wo Dir zb. das Wasser oder Getränk abgenommen wird obwohl nach Kontrolle erlaubt gekauft...
    Was du so alles erlebst...ich bin in Doha immer am "Finger" aus dem Flugzeug gelaufen, nie Bus. Hängt dort definitiv nicht vom Flugzeugtyp ab. Wahrscheinlich war es ein Sonderfall, irgendein Flieger verspätet, defekt oder was auch immer dass der direkte Gatezugang besetzt (oder kaputt) war. Das zu verallgemeinern ist Unsinn.

Ähnliche Themen

  1. Ethnik Tarife bei Qatar Airways buchen
    Von Arconsia im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.11, 18:41
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 08:19
  3. Qatar Airways? HILFE!!!!!!!
    Von kokua im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.07, 13:14
  4. Qatar Airways: Live-TV auf Langstrecke
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.06, 17:21
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.06, 19:50