Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Pünktlichkeit/Zuverlässigkeit bei AirAsia?

Erstellt von Mr_Luk, 10.05.2008, 07:34 Uhr · 11 Antworten · 3.516 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Pünktlichkeit/Zuverlässigkeit bei AirAsia?

    Will mit Air Asia von CNX nach BKK fliegen und habe einen Verbindungsflug nach FRA drei Stunden und ein paar Zerquetschte später. Wie pünklich und zuverlässig ist eurer Erfahrung nach Air Asia bei DOMESTIC Flügen in Thailand?

    PS: Neurdings sind die Verbindungen von CNX nach BKK mit der Thai extrem schlecht und ungünstig geworden. Zum einen fliegt man alternativ bzw. abwechselnd Suvarnabhumi- oder Dom Muang an, zum Anderen fallen in der low Season (ab 15 Mai) 1-3 Flüge aus. Jede Stunde ein Flieger nach BKK ist definitiv vorbei - im ungünstigsten Fall können 4 Stunden zwischen den Abflugzeiten liegen und so kann sich leicht eine Wartezeit (wie in meinem Fall) von 6 Stunden auf den Verbindungsflug ergeben!

    Danke für alle Infos!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Pünktlichjeit/Zuverlässigkeit AirAsia?

    bei meinen 6 Flügen im März habe ich keine gravierende Verspätung erlebt. 3 Stunden Zeitfenster sind ausreichend.

  4. #3
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Pünktlichkeit/Zuverlässigkeit bei AirAsia?

    Danke Olli, hört sich beruhigend an!

  5. #4
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Pünktlichkeit/Zuverlässigkeit bei AirAsia?

    Ich bin im letzten Jahr auch ca 4 mal mit Air Asia geflogen und hatte teilweise Verspätung, Januar von Krabi nach Bkk sogar fast 2 Stunden. Es wird einem sogar per Sms mitgeteilt das der Flug seine Abflugzeiten verändert, zwar kurzfristig aber man bekommt dann auch teilweise ne Sms, dass der Flug ne Stunde später geht, in meinem Fall hatte der Abflug aber trotz veränderter Abflugzeit noch Verspätung.

    Also meine Erfahrungen sind so/so und der Service an Board ist auch nicht das Wahre, also man darf ja keine Flüssigkeit mehr mit an Board nehmen und bei Air Asia kostet dann so eine kleine Flasche Wasser auch gleich mal ein Vermögen.


  6. #5
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Pünktlichkeit/Zuverlässigkeit bei AirAsia?

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="588794
    Will mit Air Asia von CNX nach BKK fliegen und habe einen Verbindungsflug nach FRA drei Stunden und ein paar Zerquetschte später. Wie pünklich und zuverlässig ist eurer Erfahrung nach Air Asia bei DOMESTIC Flügen in Thailand?
    Würde ich nicht machen. AirAsia ist notorisch unpünktlich, denn bei Defekten und Verspätungen ist in der Regel keine Ersatzmaschine direkt verfügbar weil bei den Billigfliegern der Zeitplan extrem eng ist. Ich hatte schon mal 3 Stunden Verspätung von Chiang Rai nach Bangkok, und 2 Stunden von Ubon.

    Das große Problem dabei ist, wenn du wegen der Verspätung den Anschlussflug verpasst dann hast du keinerlei Ansprüche gegen AirAsia. Je nachdem was du für ein Ticket von BKK nach FRA hast kann es sein dass dein Anschlussflug einfach verfällt. Wenn es nicht möglich ist von CNX nach FFM am Stück zu buchen würde ich auf jeden Fall mehr Luft einplanen als 3 Stunden.

  7. #6
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Pünktlichkeit/Zuverlässigkeit bei AirAsia?

    Da muss ich ffm unbedingt zustimmen. Macht euch mal den Spass und achtet auf die Anzeigetafeln, wenn ihr im Domestic Bereich des Flughafens BKK seid.

    Ich gucke da eigentlich immer drauf und muss sagen, dass Air Asia fast jedes Mal mit mehreren - teils ganz erheblichen - Verspaetungen dabei ist. Je spaeter am Tag, desto schlimmer. Ist aber auch klar. Je frueher am Tag so ein Flieger ne Verspaetung baut, desto mehr Gelegenheiten hat er, die dann bei den Folgefluegen weiter auszubauen. Aufholen wir er bei den engen Flugplaenen von Air Asia hingegen ganz sicher nichts.

    Gruss
    Caveman

  8. #7
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Pünktlichkeit/Zuverlässigkeit bei AirAsia?

    Durchgehend buchen geht nicht, da ich mit Srilankan nach FRA fliege. Ich würde auch liebend gerne mit der Thai nach BKK fliegen, nur so sehen die Abflugzeiten aus:

    14:40 - 15:50 TG111

    16:55 - 18:05 TG115
    Until 15May
    fällt aus

    19:15 - 20:25 TG117

    TG 117 ist eindeutig zu spät!
    TG 115 ist ab 15. Mai gestrichen.

    Bei TG 111 habe ich eine Wartezeit von 15:50 - 21:10 in BKK.
    Anschliessend Zwischenlandung in Colombo mit Wartezeit, von FRA nochmal drei Stunden Autofahrt nach Luxemburg. Die gesamte Warte- und Reisezeit (door to door) überschreitet dann 24 Stunden!

  9. #8
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Pünktlichkeit/Zuverlässigkeit bei AirAsia?

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="588811
    Bei TG 111 habe ich eine Wartezeit von 15:50 - 21:10 in BKK.
    Genau diesen Flug würde ich buchen. 5 Stunden Aufenthalt ist zwar eine Menge, aber du kannst dich in Suvarnabhumi 2 Stunden massieren lassen und in Ruhe was essen gehen, dann ist die Zeit schon fast rum.

    Bei AirAsia liegt ein zusätzliches Problem darin dass die Flieger meist sehr weit draussen parken und man mit dem Bus zum Terminal gefahren wird. Entsprechend lange dauert es oft bis das Gepäck draussen ist. Deine 3 Stunden Umsteigezeit reduzieren sich schon ohne jede Verspätung auf gut 2 Stunden. Du musst das Gepäck holen und mit SriLankan neu einchecken, und die Fusswege im Flughafen können ziemlich lang sein. Manche Airlines machen den Check In 40 Minuten vor Abflug zu, wenn du zu spät kommst hast du verloren...

    Ich würde auf jeden Fall vermeiden mich diesem Stress auszusetzen.

  10. #9
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: Pünktlichkeit/Zuverlässigkeit bei AirAsia?

    Meine Erfahrung mit Air Asia: eher unpuenktlich
    Einmal ist ein Flug kurzfristig annuliert worden ... der nächste ging 3 Stunden später

    PS: Mein letztes Schock-Erlebnis mit Nok-Air
    Hatte sehr früh und suzpergünstig (990 Baht inkl) über Internet gebucht
    Phuket-Bankok Don Muang am Abflugtag sollte es weiter von BKK internatonal nach München gehen Zeitfenster wären gut 4 Stunden in BKK gewesen....

    Am Tag vor dem Abflug bin ich dann zufällig bei der Taxi-Bestellung darauf gekommen...Erster Frühflug Nok-Air ist gestrichen (bin nie per Mail darüber informiert worden) nächster Flug geht sich nicht aus da nach Don Muang und ca 1 Stunde vor Ablug der anderen Maschine ....

    Das ganze in der Spitzensaison Samstag nach Neujahr....
    Stress pur!!!

    Nok Air hat es geschafft mich bei THaiAirways noch auf eine Warteliste zu buchen und ich wurde von einer NOK-Air Mitarbeiterinnen vorbei an beinahe randalierenden Touristen gelotst, die alle auf der Warteliste für Phuket-BKK mit Thaiair standen.

    Seitdem habe ich mir geschworen in einem aehnlichen Fall einen Tag Bangkok-Polster einzulegen oder nur mehr den 3 mal so teureren Thai-Flug zu buchen...- dann verfällt in so einem Fall nicht der Anschlussflug nach Europa

  11. #10
    Avatar von Uli-Harley

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    29

    Re: Pünktlichkeit/Zuverlässigkeit bei AirAsia?

    Hi
    Air Asia war bislang bei meinen Fluegen nie puenktlich, deshalb fliege ich nur noch mit der Nok Air!
    Gruss Uli

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung bei AirAsia
    Von megabonsai im Forum Touristik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 06.10.12, 19:23
  2. AirAsia Package
    Von Rainerle im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.04.06, 18:05
  3. AirAsia Sonderangebote
    Von Yala im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.06, 18:07
  4. AirAsia
    Von Felice im Forum Touristik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.12.05, 15:05
  5. AirAsia
    Von nokopie im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.04, 15:57