Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 79

PrePaid fürs Handy /// Geldwechseln

Erstellt von mb86, 07.11.2014, 18:22 Uhr · 78 Antworten · 5.126 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Geldwechseln in Thailand nervt ohnehin. Erstmal dauert es lange, weil recht umständlich (zum Beispiel weil der Pass kopiert wird, was eigentlich ein Unding ist), dann weist der Wechsler womöglich noch einen Schein zurück, weil der einen Knick hat.

    Deswegen, und weil es sicherer ist, nehme ich nur noch ein bisschen Bargeld für die ersten Tage mit und ziehe das Geld danach aus dem Automaten.

    Das vielleicht noch an die Threadstarterin, mit einer Maestro-Karte (ehemals EC) kann man eigentlich überall in Thailand Geld ziehen. Und überall heißt so ziemlich im letzten Kaff noch.
    Beide Probleme hatte ich noch nie. Weder wollte man den Ausweis kopieren noch hat man nur knickfreie Scheine angenommen. Erfahrung aus Bkk (diverse Geldwechsler), Chiang Mai, Phuket, Koh Samui.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Beide Probleme hatte ich noch nie. Weder wollte man den Ausweis kopieren noch hat man nur knickfreie Scheine angenommen. Erfahrung aus Bkk (diverse Geldwechsler), Chiang Mai, Phuket, Koh Samui.
    Bei Banken wird eigentlich immer irgendein Ausweis kopiert. Das mit dem Knick habe ich allerdings bisher nur einmal erlebt.

    Aber wie gesagt, mittlerweile vermeide ich das Wechseln ohnehin.

  4. #63
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich war ja 7 Jahre Verkaeufer auf dem Markt.
    Wir haben bei Bezahlung immer darauf geachtet, dass alle Scheine schoen aussehen.

    Das ist einKriteritum, was wichtig ist in TH.

  5. #64
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Bei Banken wird eigentlich immer irgendein Ausweis kopiert. Das mit dem Knick habe ich allerdings bisher nur einmal erlebt.

    Aber wie gesagt, mittlerweile vermeide ich das Wechseln ohnehin.
    Ich wechsle NIE bei Banken. Die haben IMMER den schlechtesten Kurs.

  6. #65
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.979
    gebt doch dem Threadstarter endlich mal einen hilfreichen Tipp

  7. #66
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Hat er/sie doch schon.

    TRUE ist absolut ok und beim Geldwechseln gross rumturnen ist fuer einen Kurzzeittouristen voellig uninteressant.

  8. #67
    Avatar von FliegerTom

    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    mit einer Maestro-Karte (ehemals EC) kann man eigentlich überall in Thailand Geld ziehen. Und überall heißt so ziemlich im letzten Kaff noch.
    Aber gut aufpassen! Hat man eine Karte, auf der V-Pay (statt ec oder maestro) steht (z.B. Postbank), geht außerhalb Europas gar nichts...

  9. #68
    Avatar von FliegerTom

    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von mb86 Beitrag anzeigen
    2. Sollte ich vorab schon mal Geld wechseln oder kann ich das direkt in BKK Flughafen mit der Visakarte machen? Wo bekomme ich die günstigsten Wechselkurse?
    Ich nutze seit einigen Jahren nur noch die Visa-Karte von der DKB. Damit bekommt man weltweit kostenlos an Automaten Bargeld in der Landeswährung. Umgerechnet wird zum "offiziellen" Kurs von Visa und der war bisher immer besser als die Kurse in Wechselstuben oder Banken. Ein "Auslandseinsatzentgelt" wird bei Bargeldabhebungen am Automaten nicht berechnet, etwa durch die Automaten berechnete Gebühren werden von der DKB erstattet.

    Zu dem Visa-Karten-Konto gehört auch noch ein normales Giro-Konto. Beides zusammen kostet keine Kontoführungsgebühr.

    Das Visa-Konto funktioniert zusätzlich noch wie ein Tagesgeldkonto. Zinsgutschrift monatlich.

    Die 150 THB, die die Thailändischen Geldautomaten zusätzlich berechnen, wurden von der DKB immer anstandslos erstattet, wenn man das nach dem Urlaub per Kontaktformular beantragt. Da auf der Visa-Abrechnung die Gebühr nicht als Extraposten erscheint, am besten am Automaten den Beleg mitnehmen. Manche spucken den automatisch aus, bei manchen muss man dazu eine Taste drücken. Gefragt hat mich die DKB allerdings noch nicht danach.

    Allerdings hat das Visa-Konto nur 500 EUR Verfügungsrahmen. Aber man kann problemlos vorher Geld dort hin transferieren, so dass man genügend Guthaben hat (siehe "Tagesgeldfunktion").

    Von der Antragstellung bis zur vollen Funktionstüchtigkeit (incl. Zusendung der Zugangsdaten fürs Onlinebanking, der beiden Karten und der beiden PIN-Briefe) hat es ca. 2 Wochen gedauert. Antrag online Ausfüllen, ausdrucken und damit wegen Postident zur Post gehen. Die Post schickt die Unterlagen kostenlos zur DKB.

    Die Hausbank im Internet - Deutsche Kreditbank AG

  10. #69
    Avatar von FliegerTom

    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Super Rich (Ratchadamri) 2014-11-08 11:03
    EUR500-100 THB 40.5
    EUR50 THB 40.4
    EUR20-10 THB 40.3
    Was dann von 40,5 auf 40,3 ganze 0,49% Unterschied sind...

  11. #70
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von FliegerTom Beitrag anzeigen
    Die 150 THB, die die Thailändischen Geldautomaten zusätzlich berechnen, wurden von der DKB immer anstandslos erstattet, wenn man das nach dem Urlaub per Kontaktformular beantragt.
    Habe noch nie einen Beleg gebraucht, zumal diese Fremdgebühren auf Ausweisungen der DKB-Kontoumsätze exakt mit aufgeführt werden.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Europa gibt grünes Licht für Handys im Flugzeug
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.11.07, 09:10
  2. Sprachführer fürs Handy Deutsch-Thai-Deutsch
    Von Neptun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 11:39
  3. Übersetzungssoftware für Handy?
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.05, 09:21
  4. Thailändisch für handy
    Von eggi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.04.05, 18:10
  5. Thai- Zeichensatz für Handys?
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.06.04, 15:57