Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Pilgerreise

Erstellt von muu oun, 09.02.2012, 13:41 Uhr · 12 Antworten · 3.289 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von muu oun

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    59

    Pilgerreise

    Hallo zusammen,

    meine Frau will demnächst auf eine Pilgerreise zu verschiedenen Tempeln durch Thailand gehen, ist wohl ne organisierte Busreise. Ich bin am überlegen ob ich da mitfahre, das ganze soll wohl 14 Tage dauern.
    Hat jemand von euch so etwas schon einmal mitgemacht?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Eine "Pilgerreise" ist grundsaetzlich fuer den Arsch weil auf ungute Art religioes motiviert.

  4. #3
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.456
    woher soll man wissen, was du dir dabei erwartest? Bist du Buddhist, Kulturwissenschaftler, Yogalehrer, jemand der den Jakobsweg blind kennt? kommst du zurecht als höchstwahrscheinlich einziger Farang 14 Tage in einem ganzen Bus voller braver Thais, die wahrscheinlich kein Englisch sprechen und es nur Thaifood gibt......?

    Wenn du nämlich keine buddhistischen oder spirituellen oder tiefgründige kulturellen Interessen hast, sondern bloss der Zaungast bist, wird es dir nicht nur extrem langweilig werden, sondern wahrscheinlich auch körperliches Unwohlsein verursachen, da man zum Beispiel während der Gebete am Boden sitzt, manchmal einige Stunden und du auch nichts verstehen wirst.

    Die Beantwortung der Frage hängt auch vom Programm ab. Es gibt sehr unterschiedliche Pilgerfahrten. Bei vielen schlafen die Teilnehmer im Tempel und das auf sehr dünnen, alten Matten in grossen Räumen mit Moskitos und anderen Tieren. Aufstehen um 05:00 Uhr und um Neun Bettruhe, nach 12:00 Uhr keine Mahlzeit mehr, Alkohol sowieso nicht, alle haben die selbe weisse Kleidung an, manchmal wird im Tempel mitgeholfen usw usf

  5. #4
    Avatar von muu oun

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    59
    @benni

    ich erwarte mir nichts davon!!
    Ich war nur am überlegen ob ich wie geplant jetzt nach Hause fliege oder besser erst wenn meine Frau wieder zurück ist. Hier in Saudi zu hocken is auch nicht so berauschend.

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Das, was Benni beschrieben hat, deckt sich mit den Berichten, die ich von Thais erhalten habe.
    Hatte daraufhin auch beschlossen, da nie mit hinfahren zu wollen, weil ich keinen eigenen Zugang zu solchen Riten habe. Mehr noch, bei dieser Ausgangslage käme es einer Selbstkasteiung gleich. Keinerlei Belohnung nur Bestrafung. Wenn ich die nicht verdient habe, nehme ich doch freiwillig keine solche Tortur auf mich. Aber mitfliegen nach Thailand würde ich schon und dann irgendwo allein hin, wo ich mich wohlfühlen würde.

  7. #6
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ..... Aber mitfliegen nach Thailand würde ich schon und dann irgendwo allein hin, wo ich mich wohlfühlen würde.
    Das waere aber dann wohl nicht die ortsnahe Pampa im Speckguertel von Udon wo der goldene Reis waechst, oder doch?

    Uebrigends auf dem Weg nach Chantaburi zum Kao Kichakut kommen die Pilgerbusse hier bei mir an der Ecke vorbei und machen einen Zwischenstop oder uebernachten sogar.

    Von Kasteiung habe ich bei den Pilgern noch nichts gemerkt, im Gegenteil die fressen und saufen bis die Schwarte knackt.

  8. #7
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.456
    Khao Khichakut ist auch keine richtige Pilgertour, sondern ein buddhistisch/animistisch/spirituelles Happening.

    Was ist nun eine Pilgerreise??

    Der Anlass kann eine auferlegte Buße sein und das Bemühen, einen Sündenablass zu erhalten, die Erfüllung eines Gelübdes, die Hoffnung auf Gebetserhörung in einem bestimmten Anliegen oder auf Heilung von einer Krankheit, religiöse Vertiefung oder Abstattung von Dank. Ziel ist ein als heilig betrachteter Ort, etwa eine Wallfahrtskirche, ein Tempel, ein Baumheiligtum usw.
    Pilger

    also auf alle Fälle keine Vergnügungsreise, Strapazen nicht nur inklusive sondern erwünschenswert. Und selbst wenn der Bus in einem Wat Phukets Station machen sollte: sich für ein paar Stunden zu vertschüssen um zB eventuell endlich eine fette Schweinshaxn in sich reinzufressen ist dem Sinn der Tour widersprüchlich und führt zum Ausschluß

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Von Kasteiung habe ich bei den Pilgern noch nichts gemerkt, im Gegenteil die fressen und saufen bis die Schwarte knackt.
    Ich schrieb, dass eine Teilnahme von mir, "käme ... einer Selbstkasteiung gleich". Danke für dieses weitere Beispiel, sollte es überhaupt den Realitäten entsprechen.

  10. #9
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Khao Khichakut ist auch keine richtige Pilgertour, sondern ein buddhistisch/animistisch/spirituelles Happening.
    Das Anliegen der Pilger weltweit ist das gleiche, naemlich das Erbitten der Gnade eines Gottes fuer die Bewaeltigung eigener Beduerfnisse.

    Das ganze hat mit Buddhismus rein garnichts zu tun, auch wenn da Wats und Moenche involviert sind.

    Dieter hat das oben in seiner markanten Art schon richtig auf den Punkt gebracht.

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.837
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ...Pilger...Arsch...
    stimmt, Dieter1, hatte darauf hingewiesen, dass er davon nix hält,
    es gibt verschiedene buddhistische Richtungen, die für unterschiedliche Inhalte in der Interpretation stehen,
    (Dhammakaya/Main Stream Shanga Buddhismus), aber auch bei letzteren unterschiedliche Mönche, die unterschiedliche Ansichten haben.

    Das eine Pilgerreise ein Gruppendynamisches Ereignis ist, ist die eine Sache,
    die Andere,
    jeder sollte sich vorher erkundigen, welcher Fahne er folgt,
    nicht überall, wo Buddhismus drauf steht ist auch Buddhismus drinnen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte