Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Phuket vs. Koh Samui

Erstellt von Uns Uwe, 11.09.2010, 23:07 Uhr · 59 Antworten · 39.064 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Robert-1 Beitrag anzeigen
    Nixda, nur sein Arbeitsplatz...

    Ja, so kommt's dann...


    @Carsten: warum sollte ich dich nun "zerreissen"? Denke viele haben einen voellig falschen Eindruck von mir...kann allerdings keinen "dummen G'schichten" ab,da werde ich dan mindestens deutlich!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand Kamala beschreiben. Ist es dort lebendig oder eher (zu) ruhig. Kommt man von dort mit dem Auto einigermaßen schnell nach Chalong oder Rawai? Ich habe vor mich dort im Februar einzuquartieren . Ich habe ein Bungalow-Ressort, namens Planet Phuket im Visier.
    Kamala ist von den Einwohnern her stark islamisch. Abends ist es relativ ruhig dort, aber nicht komplett der Hund begraben.
    Dort ist ja auch das "Phuket Phantasy" angesiedelt, d.h. dort werden von 16.00 - 18.00 haufenweise Leute hingekarrt und am spaeten Abend wieder weg. Wenn man dann zu diesen Zeiten mit dem Auto zwischen den ganzen Bussen/Minibussen steckt, ists kein feines fahren.
    Der Weg nach Chalong/Rawai ist zwar nicht wahnsinnig weit, aber gerade bei Dunkelheit (in Thailand ab ca. 18.00) bloed zu fahren. Entweder man faehrt nach Patong, dann ueber den Pass, Kathu, Kreuzung Central, weiter auf dem Bypass bis zum Chalong-Circle, oder Patong, durch Patong durch, weiter nach Karon, dort auf die Hauptstrasse weiter zum Chalong-Circle. Je nach Tageszeit ist mal die eine Route oder die andere schneller. Die Fahrzeit wuerde ich ohne Staus und bei Kenntnis der Strecke bei ca. 30 Min. festmachen (bis zum Chalong-Kreisel).
    In Kamala regnets auch haeufiger als woanders auf Phuket, zumindest rein subjektiv. War oft schon so, dass wir von Cherngtalay nach Patong oder weiter gefahren sind, uberall wars trocken und in Kamala waren die Starssen nass von einem vorhergegangenen Regenschauer.
    Anfahrt nach Kamala ist immer ueber Patong (vom Sueden oder Suesosten der Insel) oder ueber Heroine's Monument - Cherngtalay - Bang Tao - Surin aus dem Norden oder Nord-Osten der Insel. Von Osten ist immer einer der beiden Wege notwendig und mit einem Umweg verbunden. Die Anfahrten von Patong bzw. Surin sind sehr kurvenreich und teilweise recht steil, gibt dort auch haeufig Unfaelle.

  4. #53
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand Kamala beschreiben. Ist es dort lebendig oder eher (zu) ruhig. Kommt man von dort mit dem Auto einigermaßen schnell nach Chalong oder Rawai? Ich habe vor mich dort im Februar einzuquartieren . Ich habe ein Bungalow-Ressort, namens Planet Phuket im Visier.
    Kamala ist eher ein ruhiger Ort, gibt auch ein paar Bars aber das steht hier nicht im Vordergrund. Mitten durch Kamala geht teilweise eine 4-Spurige Straße, die auch oft stark frequentiert ist. Kommst du alleine oder mit Frau und Kindern? Es gibt keine großen Shopping möglichkeiten, jedoch ist der Strand gut und eigentlich auch nicht überlaufen. Der Nachteil von Kamala ist die Lage, der Weg nach Patong sowie auch nach Thalang nicht ganz ungefährlich, Berge , Kurven und teils starke Steigungen und Gefälle, vorallen bei Regen. Nach Chalong wirst du je nach Tageszeit 30 - 40 Minuten benötigen, nach Rawai 10 Minuten mehr, du mußt immer durch Patong. Für einen ruhigen Urlaub ohne großes trara ist Kamala schon in Ordnung, aber es kann auch mit der Zeit recht langweilig werden, je nachdem was man sucht, aber mit Auto kein so großes Problem. Hast zwar noch ein paar Monate, wünsche dir trotzdem einen schonen Urlaub. Wenn du ein Auto hast warum gehst du nicht gleich nach Chalong? Hier ist man in 20 Minuten in Patong oder Phuket Town, gibt auch nette Strände, Supermarkt mit was Falang Herz begehrt und die ein oder andere Bar gibt es auch und ich weiß nicht ob wichtig Tauchschulen ohne Ende und natürlich das Pier wo alle Touren ob Tauchen oder Angeln abgehen.

  5. #54
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    @Carsten, Jai po
    Erstmal danke, ihr habt mir sehr weitergeholfen. Ich reise zwar mit(Farang) Frau, möchte aber trotzdem so oft wie möglich auch am Nachtleben teilnehmen. Nix da, mit nur auf ruhig machen. Wir waren ja schon einmal, zwei Wochen auf Phuket. Gewohnt haben wir da in Rawai Nähe. Unsere Schwerpunkte dort waren Nai Harn, Chalong, Rawai. Leider war ich nur einmal kurz in Patong, Kata und Karon. Wir haben uns eigentlich tagsüber in Rawai sehr wohl gefühlet. Abends jedoch war dort der Hund begraben. Da die Locations dort sehr auseinander gesprengt waren, mussten wir zu viel durch die Gegend fahren. Darum ist meine Überlegung jetzt, evtl in Patong, in der zweiten Reihe einzukehren. Tagüber kann man von dort schnell mal nach Rawai und Chalong düsen. Abends kann man zu Fuss ins Nachleben eintauchen.

    In Kata haben wir uns nicht so wohl gefühlt. Unsere Schwerpunkte auf Phuket tagsüber, werden also Karon , Rawai, Chalong, Phuket Town. In Sachen Nachtleben, so denke ich mal, bietet Patong für den ortsfremden Touri am meisten. Oder?
    Gruss Uwe

  6. #55
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    In Sachen Nachtleben, so denke ich mal, bietet Patong für den ortsfremden Touri am meisten. Oder?
    Gruss Uwe
    Richtig! Aber auf Dauer fuer mich persoenlich nicht jeden Tag ein MUSS!

  7. #56
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    @Carsten, Jai po

    In Kata haben wir uns nicht so wohl gefühlt. Unsere Schwerpunkte auf Phuket tagsüber, werden also Karon , Rawai, Chalong, Phuket Town. In Sachen Nachtleben, so denke ich mal, bietet Patong für den ortsfremden Touri am meisten. Oder?
    Gruss Uwe
    Da hast du recht, den ortsfremden Touri bietet sicherlich Patong am meisten. Hier muß man sich auch nicht anstrengen um zu feiern, wobei das für die Bangla auch nicht so richtig ist, die besten Party´s feiern wir in der Nanai (das ist die hinterste Straße in Patong). Wen man sich ein wenig auskennt lässt man den ganze Touri-Mist bei Seite und geht nach Phuket Town, da geht es ab wie Hölle ohne diesen ganzen bescheuerten Mist vom "Handsome Man" und "i will fu.. you". Da läuft das viel natürlicher ab und auch entspannter, natürlich mit einem Oblus aber eigentlich viel schöner und ruhiger, der ganze Flair ist auch nicht so unten, sondern teilweise durchaus mit einer "Disco" (Disco vielleicht nicht das richtige Wort, ist halt viel kleiner) in Europa zu vergleichen. Aber für Urlaub von 2 oder 3 Wochen ist Patong genau das richtige, ich habe da einmal ein kleines Resort gekannt, geführt von einem Deutschen etwas ausserhalb aber nicht zu weit vom Schuß mit super Essen wenn es dich intressiert frage ich mal nach, ob es ihn noch gibt, da brauchst du aber einen Roller mit Parken mit Auto in Patong ist nicht viel ohne zu bezahlen, und die wo es gibt verrate ich nicht.:-)
    Ich kenne natürlich euere Ansprüche nicht, ob Strand oder Swimmingpool, big Hotel oder günstige Unterkunft, es gibt eigentlich alles hier. Sauberes Zimmer mit aircon und Kühlschrank gibts ab 500 Bath und vielleicht 5 Min. zu Fuß zum Strand und etwa 10-15 Min.( zu Fuß) zur Bangala.

  8. #57
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Uns schwebt ein kleines bis mittleres Bungalow Resort vor. Optimal wäre es ein kleines Einzelhaus zu bewohnen, kein Luxus aber auch bloss nicht zu spartanisch. Pool, Kühlschrank, Safe, W-lan, Aircon, sollten auf jeden Fall vorhanden sein. 2500 Bath, pro Tag, sind wir bereit auszugeben. Strandnähe ist nicht so wichtig, weil wir uns ein Moped und ein Auto mieten wollen. Wir sind nicht die Typen, die den ganzen nur Tag am Strand rumliegen. Übrigens Fliegen wir erst im Februar los.

    Was Patong betrifft hast Du sicherlich Recht, das gekobere wird bestimmt irgendwann anstrengend. In der Nanai werden wir mit Sicherheit mal vorbei gucken. Wenn ich aber weiss, wo ich in Phuket Town aufschlagen kann, dann nehme ich deine Tipps dankbar an.

  9. #58
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wenn ich aber weiss, wo ich in Phuket Town aufschlagen kann, dann nehme ich deine Tipps dankbar an.
    Einen bekommst du, daraus ergeben sich normalerweise alle anderen

    "Timber Hut"
    Phuket Town
    live Music, nette Leute und wichtig direkt an die Theke setzten und Reden Reden Reden, nicht an einen Tisch abseits da geht natürlich nichts.
    Hat aber nix mit Bar-Ladys zu tun, das ist ein richtig guter Schuppen um Leute kennenzulernen, das beruht mehr auf Sympatie. Ich bin da schon mal mit 8 mähnlichen Thais alleine losgezogen, na ja so etwas erlebt man nicht alle Tage. Es war in jeder Beziehung Lustig und auch sehr sehr Billig, aber auch sehr ansprechend, da laufen die Uhren anders, ob Drinks oder Mädl ein großer Unterschied zu z.B. Patong. Die Unterkunft würde ich schon in Patong wählen, nur wen man ausgehen will und nicht immer das gleiche, da greifst du halt einmal auf den Timber Hut oder ähnliches zurück. Der Februar ist lang, wann kommt ihr und wann geht ihr, um so länger um so billiger, und der Pool ist kein Luxus "na na ". :O)

  10. #59
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Seit wann ist denn ein Pool Luxus Du bewohnst doch nicht etwa ein Haus ohne Pool Wir kommen Ende Februar für ca. 10 tage. Vorher sind wir in Bangkok und auf Samui Ich denke aber mal, dass wir warscheinlich deinen Tipp mit Patong folgen werden. Wenn Dir noch ein gutes Resort einfällt, dann kannst Du es ja posten. Vielleicht schaffen wir es im Februar ja sogar mal, `nen Kaffee trinken zu gehen.

  11. #60
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Wir haben uns jetzt entschieden vier Tage in Patong im Trubel zu leben und die restlichen Tage entweder in Chalong, Rawai oder Karon zu verbringen.
    Kann mir jemand näheres über diese Resorts erählen: "Paradies Sea View Appartment Resort", in Rawai und das "Coccoville Villa Resort", in Chalong. Ich habe nirgends im Netz eine Bewertung zu diesen Resorts gefunden. Bei dem Coccoville, würde mich besonders interessieren ob Separate Bungalows vorhanden sind.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Koh Samui oder Phuket
    Von Techno-Alf im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.01.17, 13:42
  2. Phuket vs. Samui / Transportkosten etc.
    Von Mr_X im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 08:35
  3. von samui nach phuket
    Von duhenchamon im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 23:04
  4. Samui oder Phuket ???
    Von Thorben-Hendrik im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.06, 21:50
  5. Phuket nach Koh Samui
    Von Modus im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.06.05, 11:54