Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 60

Phuket vs. Koh Samui

Erstellt von Uns Uwe, 11.09.2010, 23:07 Uhr · 59 Antworten · 39.084 Aufrufe

  1. #21
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen



    Chaweng und seine Parkplatznoete, auch da sollte Mensch sich auskennen, mit Scooter ist das kein Problem, Patong und Jungsilan.... "da kann man parken"... willst du uns veraeppeln?
    Ich schrieb ja vom Parken mit dem Auto, nicht mit dem Scooter. Da wir in Thailand immer mit dem Auto unterwegs sind, werde ich das nicht vor Samui abstellen und danach wieder in Empfang nehmen,

    Was meinst Du bitte mit veraeppeln??
    Mit dem Auto parkt man dort hervorragend, und es sind nur 5 Geh-Minuten in die Bangla oder dann entsprechend 10 bis zur Beachroad. Die Parkgebuehren dort sind moderat, die ersten 4 Stunden THB 10,00 pro Stunde, wenn man irgendeinen Kassa-Zettel aus dem Center fuer mind. THB 100 hat, sind die ersten 3 Std. frei. Ab der 5. Stunde wirds dann deutlich teurer.
    Da wir nicht in Patong wohnen, sondern nur mal oefters abends dorthin fahren, reichen uns meist die 4 Std. leicht aus.

    Uebrigens, die von Dir empfohlenen Restaurants zaehlen nicht zu unserer Preisklasse.
    Auf Phuket kann ich auch hervorragendes Seafood essen, aber deutlich guenstiger. Wird sicher auch auf Samui irgenwo moeglich sein, schaetze dann mal eher Richtung Nathon.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Chaweng und seine Parkplatznoete
    Ich kenne da ein paar Plätze wo man immer parken kann.

  4. #23
    Avatar von martinx

    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    87
    von den touristendestinationen ist samui meine absolute nummer 1. gute infrastruktur und schöne strände.
    in chaweng möchte ich aber trotzdem nicht wohnen. mir ist es dort zu überlaufen. lamai finde ich aber ganz gemütlich.

    patong ist für mich der inbegriff von 5extourismus. das straßenbild wird von alten männern mit jungen thaimädels geprägt.
    sicherlich gibt es das auf samui auch aber es ist bei weitem nicht so schlimm.

    wer gerne aus geht muss speziell in patong etwas tiefer in die tasche greifen. bei preisen von 150 thb für ein bier in einer disco. (samui 100 thb)

    zu den restaurants: (gilt für samui und phuket)

    wer sich in die erst beste touristenabsteige rein setzt bezahlt klarerweise etwas mehr. die qualität lässt da auch gern zu wünschen übrig.
    ich esse hald immer dort wo die einheimischen auch essen. dort ist es immer gut und wesentlich günstiger.

  5. #24
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    BTW Lag dein Haus in Phuket in der 1.Reihe am Patong?
    Natuerlich nicht, habe ich auch nie behauptet.
    Erstens mal sind wir nicht in Patong, zweitens braucht auf Phuket die Unterkunft auch nicht direkt am Strand liegen, da man ja fast ueberall problemlos zum Strand kommt. Das macht fuer mich einen Riesen-Unterschied. Ich brauche und will gar nicht in ein 4-7 Sterne-Strand-Resort. Wir halten uns eh nur sehr begrenzt in der Unterkunft auf, da ist mir ein anstaendiges Bett, ne Aircon ein Kuehlschrank und die Moeglichkeit, gemuetlich draussen zu sitzen erheblich wichtiger, als der Sterne-Luxus, den ich gar nicht will.

    Und das stoert mich einfach generell an Chaweng. In den 10 Tagen, die wir dort waren, habe ich leider nur einen einzigen oeffentlichen Strandzugang entdeckt. Durch die Resorts hindurch-betteln mag ich nicht, also ist das Thema fuer mich durch.
    Ist an anderen Straneden von Samui nicht so schlimm wie in Chaweng, da gefallen mir aber die Straende an sich nicht so gut (rein subjektiv, bitte).

    Was die Taxiosis auf Phuket angeht, sind die mittlerweile nicht mehr ganz so aufdringlich, als noch vor 2 Jahren. Aber wie schon erwaehnt, ich nutze diese Blechbuechsen nie, da immer mit dem Leihwagen unterwegs.

    Thema ist fuer mich hiermit durch.

  6. #25
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Nach Nathon muss niemand für günstiges Seefood fahren.
    Der Fishmarket liegt doch mitten in Chaweng.

    Gegen die Bangla kann in Samui allerdings nichts anstinken.
    Dafür ist es dort aber auch empfindlich teurer.

  7. #26
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Natuerlich nicht, habe ich auch nie behauptet.
    Erstens mal sind wir nicht in Patong, zweitens braucht auf Phuket die Unterkunft auch nicht direkt am Strand liegen, da man ja fast ueberall problemlos zum Strand kommt. Das macht fuer mich einen Riesen-Unterschied. Ich brauche und will gar nicht in ein 4-7 Sterne-Strand-Resort. Wir halten uns eh nur sehr begrenzt in der Unterkunft auf, da ist mir ein anstaendiges Bett, ne Aircon ein Kuehlschrank und die Moeglichkeit, gemuetlich draussen zu sitzen erheblich wichtiger, als der Sterne-Luxus, den ich gar nicht will.

    Und das stoert mich einfach generell an Chaweng. In den 10 Tagen, die wir dort waren, habe ich leider nur einen einzigen oeffentlichen Strandzugang entdeckt. Durch die Resorts hindurch-betteln mag ich nicht, also ist das Thema fuer mich durch.
    Ist an anderen Straneden von Samui nicht so schlimm wie in Chaweng, da gefallen mir aber die Straende an sich nicht so gut (rein subjektiv, bitte).

    Was die Taxiosis auf Phuket angeht, sind die mittlerweile nicht mehr ganz so aufdringlich, als noch vor 2 Jahren. Aber wie schon erwaehnt, ich nutze diese Blechbuechsen nie, da immer mit dem Leihwagen unterwegs.

    Thema ist fuer mich hiermit durch.
    Sorry, aber das kann man nicht stehen lassen.

    4-7 Sterne?? Verwechselst du das mit Dubai? 6 und 7 Sterne gibt es mMn in ganz Thailand nicht. Am ganzen Chaweng sind ca. 5 5-Sterne und 10 4-Sterne Resorts. Der überwiegende Rest hat 1(wenn überhaupt) bis 3-Sterne. In Nordchaweng zB gibt es zw. dem Chaweng Regent und dem Chaweng Buri nur einfache Anlagen in mitten vieler Bäume, wo du auf der Terrasse eines günstigen Zimmers, das in Strandnähe liegt, gemütlich sitzen kannst. Wenn du Lust auf Strand hast, kannst du dich fast vom Bett ins Meer hineinrollen.

    Günstige Restaurants? Wenn sowas gewünscht ist, gibt es dort auch zur Genüge. Khao San, Crystal beim Magic Light, Ninja usw usw.

    Parken? Ich habe seit etlichen Jahren beinahe täglich viel zu tun am Chaweng und finde immer einen Parkplatz für meinen grossen Wagen ohne Probleme und ohne dafür zu bezahlen.

    Taxis? Gibts da nicht immer wieder wilde Stories über die agressiven Taxifahrer am Patong?

    Naja, mach so wie du glaubst. Nur, aus persönlichen Vorlieben Dinge erfinden und Plätze schlechtzureden hilft keinen.

  8. #27
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wenn Du vielleicht noch schreiben würdest warum, dann könnte ich sogar mit deinem Post noch etwas anfangen.
    Er meint, es handle sich um typische Touristenhochburgen, wobei das auf Phuket wesentlich mehr zutrifft. Denn das gewisse sanfte, tropische Inselfeeling gibts dort nicht. Auf Samui an genügend Stellen sehr wohl noch. Bestens am Menam Beach, stellenweise am südlichen Lamai, wie auch an vielen Plätzen im Südwesten Samuis. Obwohl viele wollen das nicht, respektive wissen gar nicht was das ist.

  9. #28
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat von lucky2103
    Ich meide sowohl Samui als auch Phuket...alles beide sind Retorteninseln.
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wenn Du vielleicht noch schreiben würdest warum, dann könnte ich sogar mit deinem Post noch etwas anfangen.
    Um das zu verstehen, sollte man zumindest das richtige Thailand kennen.

    Auf beiden Inseln ist nix, was natürlich und nativ gewachsen wäre, die ganzen Inseln sind nur dazu da, den Touristen zu catern, fertig. Einheimische, die ihren ursprünglichen Beschäftigungen nachgehen, gibt es praktisch nicht mehr. Kann man auch nach Disneyland gehen.

    Die Inseln sind voll mit Zugewanderten aus anderen Provinzen und Landesteilen, das Ursprüngliche ist verlorengegangen. Freundlichkeit und das "take care" bleiben auf der Strecke, die Kriminalität ist hoch - auch hier der Verweis auf das richtige Thailand.

    Die Preise für die Gastronomie und sonstige Services sind jenseits vom gut und böse...Somtam für 50 THB am Strassenrand, 30 TH für Luft aufpumpen am Mopedreifen - man, haben wir gelacht. Selbst in bkk kostet sowas nur 20 und 5 Baht respektive.

    Die Liste könnte noch fortgeführt werden...

  10. #29
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503
    Um das zu verstehen, sollte man zumindest das richtige Thailand kennen.
    und DAS lernt mann in BKK kennen.
    Auf beiden Inseln ist nix, was natürlich und nativ gewachsen wäre, die ganzen Inseln sind nur dazu da, den Touristen zu catern, fertig. Einheimische, die ihren ursprünglichen Beschäftigungen nachgehen, gibt es praktisch nicht mehr. Kann man auch nach Disneyland gehen.
    Die komplette Südwestküste Samui`s, immerhin fast die Hälfte der Insel, ist nicht vom Massentourismus erfasst. An unserem Strand und den Nachbarstränden kannst Du stundenlang rumlaufen ohne das Dir ein Tourist begegnet. Auf Phuket dürften es noch mehr Kilometer sein.

    Die Inseln sind voll mit Zugewanderten aus anderen Provinzen und Landesteilen, das Ursprüngliche ist verlorengegangen. Freundlichkeit und das "take care" bleiben auf der Strecke, die Kriminalität ist hoch - auch hier der Verweis auf das richtige Thailand.
    Ich empfinde das nicht so.

    Die Preise für die Gastronomie und sonstige Services sind jenseits vom gut und böse...Somtam für 50 THB am Strassenrand, 30 TH für Luft aufpumpen am Mopedreifen - man, haben wir gelacht. Selbst in bkk kostet sowas nur 20 und 5 Baht respektive.
    Es gibt hier mehr als genug Suppenküchen zu 30-35 THB. Traurig das Du in BKK für`s Aufpumpen bezahlen mußt, in Samui mußt Du`s nicht.

    Wer das ursprüngliche Thailand sucht findet es auch. Auch auf Samui. Mann sollte sich einfach die Mühe machen über den Tellerrand hinaus zu schaunen/laufen.

    Parkplatzprobleme in Chaweng? Oh Mann. Eure Probleme möchte ich haben.
    Hab ich aber nicht. Ich suche einfach keinen Parkplatz auf der Beachroad. Am "Chaweng Lake" parkst Du umsonst. Gehzeit zur Beachroad? Lächerliche 2 - 5 min.


    rolf samui

  11. #30
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Nee, is schon klar, dass jeder seinen Urlaubs(Wohn)-Ort nach Kräften verteidigt und lobt...uns das ist ja auch nicht verkehrt.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koh Samui oder Phuket
    Von Techno-Alf im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.01.17, 13:42
  2. Phuket vs. Samui / Transportkosten etc.
    Von Mr_X im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 08:35
  3. von samui nach phuket
    Von duhenchamon im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 23:04
  4. Samui oder Phuket ???
    Von Thorben-Hendrik im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.06, 21:50
  5. Phuket nach Koh Samui
    Von Modus im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.06.05, 11:54