Ergebnis 1 bis 5 von 5

Phuket und Umgebung, individuelle Tipps? Bitte! Danke! ;-)

Erstellt von maryjoe, 24.11.2012, 18:19 Uhr · 4 Antworten · 3.042 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von maryjoe

    Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    20

    Phuket und Umgebung, individuelle Tipps? Bitte! Danke! ;-)

    hallo

    werde am 29.11 das zweite mal nach thailand fliegen und bin trotz langen recherchen noch recht unentschlossen wo es hingehen soll. wir fliegen diesmal direkt in den süden nach phuket.
    zum ersten mal war ich in bangkok, ko lanta, ko phi phi und ko muk.

    1.) auf jeden fall wollten wir für ein paar tage in den khao sok nationalpark, und diese 2 tages lake tour klingt schon recht toll. nur habe ich von diesem tödlichen unfall gelesen und da es laut zoover.de (das ja aber zum glück nicht immer stimmt) weiter regnen soll die nächsten 2 wochen (leichter regen) bin ich etwas unsicher was diese höhle betrifft. gibt es auch touren zum see die nicht durch die höhle gehen? obwohl es mich ja schon irgendwie reizen würde...bin aber halt eigentlich eine eher ängstliche natur....
    UND: ich besorg mir einen wasserfesten rucksack für meine spiegelreflexkamera- oder ist es nicht ratsam die mitzuschleppen?? wenn ich mir diese kletterei in der höhle so anschau...
    und irgendwo stand : opening 1. dez. 12?? hat der jetzt sogar noch zu? regnets vielleicht grad zuviel dort? ist jemand viell. grad vor ort?
    welche unterkünfte könnt ihr empfeheln? und muss ich dort angst vor schlangen haben, oder haben die angst vor mir? hab nur irgendwo gelesen, dass mal eine schlange in den schlafsack mit reingekrabbelt ist ,war wohl schön warm dort . solang sie nicht gifitg sind kann ich ja noch damit leben, aber das weiß man ja nicht...

    2.) bin mir noch unschlüssig welche inseln:
    also wir wollen nicht zu viel trubel, KEINE liegen und sonnenschirme am strand, sondern eher hippie backpacker atmosphäre in hängematten und einfachen bambushütten und naturmaterialien. war schon mal auf ko lanta im "where else resort"...so was in der art stell ich mir wieder vor...zumindest für einen halt unseres trips. würden so 2-3 tage auf einer insel bleiben wollen.
    ko phayam und ko jum klingen in der hinsicht ganz gut, aber die strände konnten mich nicht so 100% ig überzeugen, vor allem dass man bei ebbe an manchen stränden teilweise nicht schwimmen kann. habt ihr vielleicht ein paar tipps für unterkünfte und strände dort?

    schnorcheln wollten wir auch . z.b. eine nacht auf ko surin - das soll ja wohl besser sein zum schnorcheln? weil nicht so tief gelgene gebiete wie auf den similians? - aber ists da auch so schön?
    wie lange im vornhinein muss man die zelte dort buchen? die normalen unterkünfte sollen ja recht teuer sein. und wenn wir dann von khao sok aus kommen, wie fährt man da am besten hin?

    ko racha klingt auch sehr schön, aber gibts auch schöne strände dort mit weniger tagestouristen und nicht luxus klasse bungalows?
    ko yao noi oder hai? empfehlenswert?

    und ko lipe soll ja wohl recht touristisch geworden sein- oder hält es sich noch in grenzen?


    ich weiß, fragen über fragen....aber hab schon so viel rumgelesen, dass ich grad einen knoten im kopf hab, vielleicht könnt ihr mir ja helfen den zu lösen )

    vielen dank jetzt schon für eure (hoffentlichen) antworten

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von maryjoe Beitrag anzeigen
    2.) bin mir noch unschlüssig welche inseln:
    also wir wollen nicht zu viel trubel, KEINE liegen und sonnenschirme am strand, sondern eher hippie backpacker atmosphäre in hängematten und einfachen bambushütten und naturmaterialien. war schon mal auf ko lanta im "where else resort"...so was in der art stell ich mir wieder vor...zumindest für einen halt unseres trips. würden so 2-3 tage auf einer insel bleiben wollen.
    ko phayam und ko jum klingen in der hinsicht ganz gut, aber die strände konnten mich nicht so 100% ig überzeugen, vor allem dass man bei ebbe an manchen stränden teilweise nicht schwimmen kann. habt ihr vielleicht ein paar tipps für unterkünfte und strände dort?

    schnorcheln wollten wir auch . z.b. eine nacht auf ko surin - das soll ja wohl besser sein zum schnorcheln? weil nicht so tief gelgene gebiete wie auf den similians? - aber ists da auch so schön?
    wie lange im vornhinein muss man die zelte dort buchen? die normalen unterkünfte sollen ja recht teuer sein. und wenn wir dann von khao sok aus kommen, wie fährt man da am besten hin?

    Also weiter im Süden, noch einiges südlich von Ko Lanta kann ich Koh Ngai/Hai empfehlen.
    Langer Strand, keine grossartigen Liegen und zwei Backpackergeeignete Unterkünfte: Koh Hai Resort und Koh Hai Seafood (letzteres ist voller, wir waren im ersten).

    Ebbe, klar, da kann es immer passieren, dass einige Korallenbänke den Zugang zum Wasser blockieren. Das ist halt Natur

    Und eine einzelne Nacht würde ich auf keiner Insel verbringen wollen, da ja der Grossteil des Anreise- wie Abreisetages für den Transport draufgeht.

    Wer tagsüber Touristenmassen ignorieren kann, für den ist auch Ko He/Coral Island gegenüber von Phuket etwas, aber das einzige Hotel ist etwas teurer.

    Bye,
    Derk

  4. #3
    Avatar von maryjoe

    Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    20
    ach ja noch was...hab grad noch ein bissl gelesen....kann ja also durchaus sein, dass es anfang dezember auch auf den inseln im süden an der andamanseite noch regnet...welche inseln wären denn auf der andren seite in dieser jahreszeit empfehlenswert? und ist der weg von phuket aus dorthin und dann in den khao sok umständlich?


    DANKE !

  5. #4
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.576
    Zitat Zitat von maryjoe Beitrag anzeigen
    ach ja noch was...hab grad noch ein bissl gelesen....kann ja also durchaus sein, dass es anfang dezember auch auf den inseln im süden an der andamanseite noch regnet...welche inseln wären denn auf der andren seite in dieser jahreszeit empfehlenswert? und ist der weg von phuket aus dorthin und dann in den khao sok umständlich?


    DANKE !
    Willst du jetzt Inseln wissen, auf denen es nicht regnet?

  6. #5
    Avatar von maryjoe

    Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    20
    @yogi: ja wenn du mir das sagen könntest wär super
    ach mensch ...hab grad was tolles entdeckt auf kho phayam ...und dann weiter nach ko surin wär so unser plan gewesen.....aber bei dem regen der zur zeit dort ist (nicht nur ein kleiner regenguss, sondern morgens, mittags, abends starke regenschauer) kann man die einsamen inselchen vergessen...;-(

    ko phayam soll ja eine der verregnetsten ecken dort sein...
    hab grad von jemandem vor ort erfahren, dass die regenzeit schon vorbei war und jetzt wieder angefangen hat und das aber richtig....den ganzen tag wohl.....ich hoff einfach nur dass es noch besser wird...aber bräuchte ein alternativprogramm wenn nicht...

Ähnliche Themen

  1. Brauche mal nen paar Tipps - danke!
    Von mohs im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.11, 14:29
  2. Bangkok und Umgebung. Bitte um Tipps :)
    Von Alona im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 22:15
  3. Fotos Phuket und Umgebung
    Von Oliver im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 09:05
  4. Wieder zurück und Danke für die Tipps!
    Von superfranki im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.04, 11:00
  5. Wo hängen die "Hippies" auf Phuket und Umgebung ab?
    Von Superfro im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 08.09.03, 11:01