Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73

Phuket - Perle der Andamansee

Erstellt von abstinent, 15.04.2004, 18:16 Uhr · 72 Antworten · 8.156 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Phuket - Perle der Andamansee

    @abstinent

    kann mich waldi nur anschließen....ich lese deine berichte immer wieder gerne... :-)

    grüsse von...

    rübe

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Phuket - Perle der Andamansee

    danke fuer eure kommentare
    es macht spass, erlebtes noch einmal zu verarbeiten und in einem report o. ae. festzuhalten. theptida (meine lebensgefaehrtin) hat zudem spass an der fotografiererei, und so kommen halt die berichte zustande. eine uebersicht einiger, bisher erschienener berichte meinerseits findet ihr auch auf der website:

    HALLO - DAS MAGAZIN

    einfach unter reiseberichte anklicken.
    die website ist password- ,.....link- und popupfrei.

    ciao

    "abstinent"

  4. #23
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Phuket - Perle der Andamansee

    Teil 11 - REISEBERICHT PHUKET OKTOBER 2003


    Die erste Nacht in unserem neuen Domizil währt lange, und ich erfreue mich an dem hier bereitstehenden PC neuerer Bauart mit schickem Arbeitsbereich drumherum. Nun kann ich die Bilder von Theptida viel komfortabler bearbeiten.
    Ein spätes Frühstück zur Mittagszeit scheint dem Tagesablauf des Normaltouristen hier angepaßt zu sein, denn die umliegenden Restaurants sind gut besucht. Mein heißgeliebtes Pad Krapau muß nochmal dran glauben, und in der Seitensoi des Paradise-Komplexes gibt’s das auch für 30 Baht mit Fleischeinlage.
    Die Sonne lacht, und wir cruisen zum Strand in Patong. Nun sind wir 3 Tage hier, aber das erstemal am Strand.
    Patong’s schöner langer Strand liegt halbkreisförmig in einer Bucht und das macht die Wellen zahmer, die Brandung weniger gefährlich und die Strömungen, die andernorts etliche Menschenleben je Jahr fordern, sind hier gar nicht erst vorhanden.
    Die Liegestuhl-Mafia greift hier übrigens mit ihren Tarifen in’s Volle!
    Für sage und schreibe 100 Baht darf man einen der bereitstehenden Liegestühle belegen. Je 2 stehen zusammen und für die 200 Baht ist der Schatten des Sonnenschirmes gratis. Das ist schierer Wucher. Halbtages oder Stundentarife kennt man nicht – wenn der Schuß mal nicht nach hinten losgeht. Die langen Reihen sind trotz des trockenen und teilweise sonnigen Wetters recht leer!







    Patong ist fast schon verseucht mit Jetskis. Alle paar Meter steht eine Gruppe von Thai Jugendlichen, die sich mit der Vermietung dieser Spaßmacher-fahrzeuge ihren Lebensunterhalt verdienen.
    Quietschbunt sind diese Flitzer, und die Sitzbänke fassen bis zu 4 Personen.
    Die Mietpreise sind stolz. 700 Baht für 30 Minuten, große Fahrzeuge 1000 Baht. Discounts bei längerer Anmietung werden in den Raum gestellt.







    Parachute-Sailing ist auch im Angebot. An einem Speedboot hängt an einem Seil ein Passagier in einer Art Fallschirm. Windrichtung und gefahrene Geschwindigkeit des Bootes lassen den kühnen Fallschirmflieger je nachdem höher oder niedriger über der Wasseroberfläche seine Runden drehen. Die Landungen sind bei einem erfahrenen Skipper weich und sachte.
    Böse Zungen behaupten übrigens, das die an Thai-Polizeiuniformen und auf Wahlkampfplakaten prangenden Fallschirmabzeichen auf diese Art erworben worden sind
    Parasailing kostet 500 Baht für einen Flug von wenigen Minuten, ein recht ungefährlicher Nervenkitzel für Touristen. Buchen kann man so etwas z.B. bei Khun Jack vor dem Ocean Plaza Gelände.



    Hier am Beach sieht man auch vereinzelt blasse Farangbrüste sich der Sonne entgegenrekeln. Aus Gründen der Ethik nehme ich von Fotos derselben Abstand. Zur High-Season bräuchte man hier wohl Augen- oder Scheuklappen.

    Am Strand ist heute viel Treibgut aufzufinden, so auch diese Kokosnuß hier. Müll, so wie in Pattaya leider allzuhäufig präsent, ist hier kaum zu finden.



    Wir werden Zeugen eines Betankungsversuches bei einem Jetski, der von anderen Kollegen hierhergezogen wurde. Der Mieter dümpelte lange auf den Wellen mit antriebslosem Fahrzeug bis man ihn gnädigerweise ans Ufer holte.
    Ein dicker Schlauch in einem Wasserkanister voller Sprit wird fachgerecht mit dem Mund angesaugt, es wird gespuckt & gewürgt.....ja fast erbrochen, die ersten Liter gehen auf den Sand des Strandes und werden auf dem Jetski gleichmäßig verteilt – aber dann zeichnet sich Erfolg ab, die Mannschaft ist überglücklich, und der Restinhalt des Kanisters entleert sich im Tankhohlraum des Waverunners.






  5. #24
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Phuket - Perle der Andamansee

    @absti

    Vielen Dank für die Super Beiträge hier! :bravo:
    Mach weiterso, ich lese sie sehr gerne

  6. #25
    Avatar von grabü

    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    160

    Re: Phuket - Perle der Andamansee

    Hallo Abstinent,
    wunderbarer Reisebericht. Könntest Du nicht mal so etwas über Thailand's Golfplätze schreiben- als alter Golfer.
    Danke schon mal
    Grüsse
    Grabü

  7. #26
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Phuket - Perle der Andamansee

    @ grabü

    danke für die blumen !

    golfberichte in sehr ausführlicher form über alle maßgeblichen plätze thailand's wird es in meinem "golfer's guide thailand" geben. ich schreibe da schon seit längerem fleissig 'dran .
    der guide beinhaltet dann sogar die "members only" courses und die militärplätze!

    mein neuer favorit ist neben dem klassiker pinehurst der airforce wing 6 course unmittelbar in der einflugschneise vom don muang, ein absolutes muß für jeden passionierten golfer

    wenn ihr in bangkok einschwebt, und ihr sitzt im flieger rechts am fenster, schaut doch einmal kurz vor dem aufsetzen 'raus. der typ mit dem schwarzen "greg norman" strohhut, das bin ich......und ich winke auch zurück

    ciao

    "abstinent"

  8. #27
    Avatar von grabü

    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    160

    Re: Phuket - Perle der Andamansee

    @abstinent
    Ich dachte immer (oder hatte gehört), dass der Golfplatz am Flughafen nur "Members only" ist. Darf da jetzt jeder spielen (wäre super für mich) oder bist du member (dann nur super für Dich)
    Gruss Grabü

  9. #28
    Avatar von grabü

    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    160

    Re: Phuket - Perle der Andamansee

    @abstinent
    Ich dachte immer (oder hatte gehört), dass der Golfplatz am Flughafen nur "Members only" ist. Darf da jetzt jeder spielen (wäre super für mich) oder bist du member (dann nur super für Dich)
    Gruss Grabü

  10. #29
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Phuket - Perle der Andamansee

    Golfplätze, da war doch mal was. Ich muß mal suchen, vielleicht finde ich den Bericht wieder.
    In diesem Bericht wurde kritisiert, das viele Millionen Baht nötig sind um so einen Platz zu errichten, der dann nur von ausgewählten Leuten genutzt werden kann. Vielen Farmern wurde bisher ihr Land für ein Taschengeld weggenommen und "begradigt".
    Das schlimmste aber ist, das diese, oft riesigen Areale, ständig bewässert werden müssen. In diesem Report stand auch, das vielen Farmern, die rund um diese Golfplätze ihre Felder bestellen, das dafür nötige Wasser abgegraben wird. Es gab sogar größere Demonstrationen gegen den Bau weiterer und bereits bestehender Anlagen.

  11. #30
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Phuket - Perle der Andamansee

    @ meinen thai lieblingskomiker (oder dessen namensvetter)

    eddie, du magst recht haben, ich lebe zum beispiel direkt neben so einem ungetüm von 27-loch golfplatz
    landschaftsgärtnerei steht sicherlich auf der tagesordnung, auch bewässerung und pflege derselben. dein ökoprojekt mag argumentativ 'was an sich haben, aber die 1700 leute, denen mein lokaler golfplatz hier arbeit gibt....beschäftigst du diese dann adäquat ?

    stelle mich gern dieser diskussion, aber nach möglichkeit nicht in diesem berichtsthread, o.k. ?

    @ grabü

    der golfplatz der airforce ist aktiven und ehemaligen RTAF & USAF angehörigen vorbehalten, als veteran habe ich dort zugang. hin und wieder werden aber auch geladene gastgolfer geduldet (kommt auf das jeweilige sicherheitslevel an). bitte melde dich - wenn du hier bist, ich kann das dann abchecken. ggf. kannst du dich dann 'mal einklinken :-)
    vergesse dann deine digicam nicht, denn tee-offs unter 'ner einschwebenden 747 sind sicher nicht alltäglich. der parcour führt übrigens z.t. über taxiways der flieger, und dann muß das spiel unterbrochen werden

    ciao

    "abstinent"

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FC Phuket
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.11, 18:57
  2. Flug nach Phuket / Mietwagen in Phuket
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.11, 07:11
  3. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 16.01.11, 08:56
  4. Hotel in Phuket
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.08, 21:35
  5. Ferienhaus Phuket
    Von landerback im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.05, 14:35