Ergebnis 1 bis 5 von 5

Phuket Airport Taxi-/Limo-Abzocke

Erstellt von nico, 23.07.2004, 13:30 Uhr · 4 Antworten · 1.619 Aufrufe

  1. #1
    nico
    Avatar von nico

    Phuket Airport Taxi-/Limo-Abzocke

    Hallo zusammen,

    das Thema wurde zwar schon das ein oder andere Mal in verschiedenen Threads (bsp. Abstinents Phuket-Bericht) angeschnitten, aber nie abschließend geklärt:

    Wie umgeht man die unglaublich frechen Taxi-/Limosinenpreise am Phuket Airport? Sollte man auf die Departure-Ebene gehen und da ein Taxi abgreifen? Fährt da irgendwo ein Sammeltaxi (nein ich meine nicht die 150 Bht. Karon/Kata/Patpong-Dinger) oder nen Bus?

    Ich würde gerne in den Lagunen-Distrikt und habe keine Lust für ne 15-minütige Fahrt 500 Bht. zu zahlen.

    Weiss jemand Rat?
    Danke.

    nIco

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Phuket Airport Taxi-/Limo-Abzocke

    Hallo Nico, :-)

    ich habe mich die letzten Male immer vom Taxi abholen lassen, das ich über das Resort bestellt habe. Zahle für die Fahrt Airport - Kata-Beach 800 Baht. Ist für mich o.k., denn es geht ja fast quer über die Insel. Den Preis muss ich erst mit der Abschlussrechnung zahlen.

    Ich bin aber auch schon mit den "Organisierten" vom Airport gefahren. Musst nur sagen, dass Du mit einem Mini-Bus (Sammel-Taxi) fahren willst. Preis vor 3 Jahren 300 Baht (selbe Strecke).

  4. #3
    nico
    Avatar von nico

    Re: Phuket Airport Taxi-/Limo-Abzocke

    Danke UAL,

    aber ich such zum Lagunen-Distrikt ne günstigere Lösung.
    Zumal ich mich einfach von den Preisen am Phuket-Flughafen übervorteilt fühle und sowas aus Prinzip nicht unterstütze.
    Na ja, was sein muss, muss sein...
    Sonst noch jemand Erfahrungen gemacht.

    Gruss

  5. #4
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: Phuket Airport Taxi-/Limo-Abzocke

    Wenn Du ein Taxi brauchst kostet es halt das. Leider ist Thailands Taximafia nirgends besser organisiert als auf Phuket.
    Eben diese Struktur ist es die Dir Alternativen (fast) unmöglich macht.
    Am Ende hatte ich dann immer bezahlt wenn auch zähneknirschend um endlich an mein Ziel gelangen zu können.
    Heute besuche in Phuket garnicht mehr da für mich dort gewisse Strukturen (ist ja nichtnur die Taximafia) nicht tragbar sind, Gemäss dem Motto ...welcome Farang, we like you!(r) money ..
    (is ja schon schlimmer wie in Kenia)

  6. #5
    nico
    Avatar von nico

    Re: Phuket Airport Taxi-/Limo-Abzocke

    @nicknoi:
    Fies is es trotzdem, aber was soll man machen...

    Grüsse

Ähnliche Themen

  1. Privat- Taxi - Transfer / Bangkok Airport - Bang Saphan
    Von Bodenseeler im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.09, 17:26
  2. Airport BKK-Hua Lomphong Taxi oder Bus?
    Von beerchang im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 18:25
  3. Taxi/Bus Preis von Airport nach Pattaya
    Von richling im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.08, 14:50
  4. mit taxi vom airport nach saraburi?
    Von shadu im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.06, 09:52
  5. Großes Taxi am Domestic Airport
    Von ZUFO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.02, 19:14