Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 127

Philippinen eine Alternative zu Thailand?

Erstellt von Charin, 08.08.2015, 19:05 Uhr · 126 Antworten · 11.066 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Ich mag die Phillies, weil alles etwas internationaler dort ist, alle Pinoys sprechen Englisch und es gibt fast keine Dummdeutschen dort. Keine Steintische, keine offenen BarBeers, man kommt den Menschen schneller ins Gespräch, das Bier ist billiger, das Essen je nach dem......

    Visa runs für expats nicht erforderlich. Insgesamt jedoch etwas teurer als LOS, wenn man in guten Hotels wohnen will.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    @sanukk:-Wie sehen denn diese Dummdeutschen aus?-Ich hab gedacht,dass gerade diese sich ein gutes Hotel leisten koennen und gerne damit angeben.

  4. #63
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.885
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Ich mag die Phillies, weil alles etwas internationaler dort ist, alle Pinoys sprechen Englisch und es gibt fast keine Dummdeutschen dort.
    Bräuchte es nur noch ein passendes Phillipinen-Forum, damit man keine Dummdeutschen mehr lesen muss.

  5. #64
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    456
    Hmmmm...Ehrlich gesagt, muss ich mich auch fragen was mit Dummdeutschen gemeint ist....obwohl ich neulich doch etwas aufgeklärter wurde...aber Steintische...???damit sind doch sicher die gegossenenen Betontische mit eintarsierten Damenbrettmustern gemeint?

  6. #65
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Teuer ist relativ,
    in Schwellenländer zu leben, kann ein Risikosport sein,
    wenn man sich aus Kostengründen seinen Körper unnötiger Gefahr aussetzt.

    Wenn dies Menschen in Europa machen,
    und ihr junges hoffnungsvolles Leben völlig unnötig einem Lebensrisiko aussetzen,

    schütteln wir zurecht den Kopf,
    (wo hätte dieser mensch eine viel dankbarere Aufgabe annehmen können)
    aber wenn wir selber uns auch noch in einen derartigen Wahnsinn begeben,
    nur um ein paar Münzen zu sparen,
    dann haben wir aus mangelndem Respekt unsere Gesundheit nicht verdient.

  7. #66
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.885
    Zitat Zitat von Charin Beitrag anzeigen
    Hmmmm...Ehrlich gesagt, muss ich mich auch fragen was mit Dummdeutschen gemeint ist ...
    Jeder trifft auf das was zu ihm passt. Die Nationalität ist dabei völlig nebensächlich. Wundert mich nur, warum Leute die in Thailand so gar nichts gut finden, wo es doch überall viel besser ist, sich ausgerechnet ein Thailandforum zum herum ätzen suchen.

  8. #67
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    456
    Hahaha....habe es mich auch schon gefragt...

  9. #68
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.587
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Jeder trifft auf das was zu ihm passt. Die Nationalität ist dabei völlig nebensächlich. Wundert mich nur, warum Leute die in Thailand so gar nichts gut finden, wo es doch überall viel besser ist, sich ausgerechnet ein Thailandforum zum herum ätzen suchen.
    das kann daran liegen das die ehemals vorhandene Begeisterung einer immer realistischeren Betrachtung Platz macht. Je größer sich dieser Unterschied auswirkt desto größer möglicherweise die Enttäuschung. Es reicht aber noch nicht zum entspanntem Betrachten aus der eigenen Perspektive. Das mag ein Loslöseprozess sein.

  10. #69
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    456
    Aber Ich muss schon sagen..Im Gegensatz zu Thailand sind die Phillipinen NOCH touristsch relativ unberührt..O.K.. Ich persönlich kenne sie nur von Cebu aus..und ich war nur 2x dort..aber ich bin schon neugierig auf mehr...was das Essen dort anbelangt...abgesehen von gegrilltem seafood ist Thailand doch haushoch überlegen...und auch was die Kultur anbelangt, hat Thailand doch mehr zu bieten..möchte jetzt niemandem auf die Zehen treten...

  11. #70
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.885
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    das kann daran liegen das die ehemals vorhandene Begeisterung einer immer realistischeren Betrachtung Platz macht. Je größer sich dieser Unterschied auswirkt desto größer möglicherweise die Enttäuschung. Es reicht aber noch nicht zum entspanntem Betrachten aus der eigenen Perspektive. Das mag ein Loslöseprozess sein.
    Wie lange zieht sich denn so ein Loslöseprozess normalerweise hin? Über Jahre?

    Und worauf sollte sich die zunehmend realistischere Betrachtung beziehen? Auf die eigene Außenwirkung vielleicht? Die ist doch wohl immer top. Dass man ständig auf dumme unfähige Menschen trifft, liegt doch nur am jeweiligen Reiseziel. Was anderes käme gar nicht in Frage.

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vietnam - eine Alternative zu Siam?
    Von fred1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.09.13, 09:18
  2. Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 22.01.13, 19:57
  3. Eine schöne Alternative zu Pattaya ;BANG SAEN.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 07:26
  4. LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 06:42
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 00:01