Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Phetchabun

Erstellt von Yenz, 30.08.2009, 00:16 Uhr · 15 Antworten · 5.379 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Phetchabun

    war jmd schon mal in Phetchabun?

    gibt es ein paar tipps zu unterkunft, sehenswertem etc ?

    würde mich über ein paar infos freuen...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Phetchabun

    Petchabun ist mir leider nur als ein staubiges Staedtchen in the middle of nowhere erinnerlich :-) .

  4. #3
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Phetchabun

    Phetchabun liegt im Norden von Thailand an der Grenze zum Isaan. Die Provinz wird bestimmt durch das weitläufige Tal des Pasak-Fluss, der eine fruchtbare Ebene bildet und von den Phetchabun-Berge östlich und westlich gesäumt wird.

    Sehenswürdichkeiten

    Si Thep Historical Park, Wat Simongkol, Schrein von König Naresuan in Tambon Tharon, Khao Ko Palast
    Nationalparks: Phu Hin Rong Kla, Nam Nao; Tat Mok; Sai Thong-Wasserfall

    Hotel
    http://www.imperialhotels.com/phukaew/index.html

    oder

    http://www.kosithill.com/






  5. #4
    Avatar von Expat

    Registriert seit
    12.10.2007
    Beiträge
    117

    Re: Phetchabun

    Mit dem Auto/Motorrad sind ruhig gelegene Bungalowanlagen in den Bergen leicht zu finden, als "Basislager" fuer diverse Fahrten rundherum.

    Allerdings brennen dort in den ersten Monaten im Jahr die Waelder. Es ist deswegen meistens diesig und stinkt ueberall nach Rauch. Unmoeglich sich dort aufzuhalten.

    War mal im Februar dort und konnte es nicht glauben, dass die Einheimischen in dieser verpesteten Luft leben koennen. Wir mussten leider deswegen abhauen.

  6. #5
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Phetchabun

    Auch bekannt für das Hmong Flüchtlingslager "Weiswasser" mit über 5000 Menschen unter unsäglichen Lebensbedingungen.

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Phetchabun

    Khao Kor ist in der Tat sehenswert.

    -> http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...light=khao+kor

    sorry, Bilder sind leider weg - nennt sich aber nicht umsonst " The Switzerland of Thailand"


    Ansonsten 2 nette youtubes über die Ecke:



  8. #7
    chrisu
    Avatar von chrisu

    Re: Phetchabun

    schöne gegend!
    ein freund von mir, geht jetzt in den ruhestand und er hat sich dort ein haus gekauft.

  9. #8
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Phetchabun

    Zitat Zitat von chrisu",p="768175
    schöne gegend!
    ...
    Stimme ich vorbehaltlos zu.
    Habe dort zwar nicht länger verweilt, aber mein erster und zweiter Eindruck war sehr gut.
    Yenz, aber Achtung: es ist halt bergig



    Gruss,
    Strike

  10. #9
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Phetchabun

    cool. danke an alle für die posts. besonders die gegend um khao kho (อำเภอเขาค้อ) und lom sak (อำเภอหล่มสัก) sind für mich von interesse...
    muss teilweise beeindruckende landschaft sein, mit sehr angenehmem klima...

  11. #10
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Phetchabun

    Phetchaboon ist bekannt für seine Hühner, dort gibt es die besten Rezepte für grilled chicken. Es gibt riesen Hühnerfarmen (SAHA FARM). Bei einer Umfrage im Koosang Koosom hieß es mal, aus Phetchaboon kommen die schönsten Mädels von Thailand, hochgewachsen und schmales Gesicht.
    Das Tal ist sehr fruchtbar. Allerdings kann ich mir einen Daueraufenthalt im Hinterland schwer vorstellen. Da muß man schon zum Farmer geboren sein.

    In der Gegend von Wichan Buri hat sich vor 3 Jahren ein Engländer (gelernter Masseur) mit Rinderzucht versucht. Als ich ihn im Mai traf, erzählte er mir, daß er in Kürze seinem in Spanien lebenden Onkel unter die Arme greifen will. Seine Frau will nun die Hälfte (20 Rai) verkaufen, um ihren Lebensstil zu finanzieren.

    Ausserhalb der Städte gibt es ein weitläufiges Netz von schmalen, teils betonierten Strassen. Auf jeden Fall einen GPS Tracker mitnehmen, dann kann man sich mit Googlemaps eine Übersichtskarte erstellen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche 3 bis 4 rai Phetchabun Nong Phai
    Von Metta im Forum Talat-Thai
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.11.14, 04:41
  2. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 28.12.11, 19:53
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.11.11, 14:06
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.08, 12:38