Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 101

Pattaya - must or forget?!

Erstellt von UAL, 15.08.2004, 21:05 Uhr · 100 Antworten · 5.954 Aufrufe

  1. #51
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Pattaya - must or forget?!

    Tja ich tendiere zum forget.Warum?
    Seit 15 Jahren mit einer Thai aus BKK verheiratet mit 1 Kind heute 14 Jahre alt.
    Als ich vor 16 Jahren noch 28 war und hier in der Disco,Kneipen und .... Szene unterwegs war,machte mit Nachtleben,......,Saufen und Übernächtigung nichts aus.Abwechslung war immer angesagt.Auch dachte ich über das ausbeuten der Prostituierten hier nicht nach.war ja schliesslich der älteste Job der Welt.Zuhälter mit breitem Kreuz und deren Anhang begegnete
    Man mit Respekt.Man wusste ja nie wer wer ist.Irgendwann erhielt man einen Einblick.
    Beim 1mal in Pattaya dachte ich die Reeperbahn ist nur eine billige Nebenstrasse.Patty ist der grösste .... der Welt.Dort bekommst du alles was dein Herz begehrt.Alle 5exwünsche werden hier erfüllt.Lesbo,Homo ,Hetero ect.
    Kulinarisch gibt es alles was das Herz begehrt für die Farangs.egal welche Preislage.
    Abwechslung in der Unterhaltung,Sport,Fischen ect.es gibt nichts was es nicht gibt.
    Als ich später verheiratet war mit Baby unterwegs,gab es auch dort keine Probleme.
    Wenn man durch die Soi 8 dem Barviertel ging,sahen die Bargirls nur eine Familie mit Kind.
    Anmachen war sozusagen Tabu.Wenn ich es mal versuchte bekam man die Antwort.
    Du Familie mit Kind,wir gesehen.Kein Butterfly spielen.Die Frauen um die ca.33-45 Jahre alt
    Hatten auch Menschenkenntniss genug um zu wissen,mit dem passiert nichts.In Ruhe lassen.
    Unterhalten ja,sonst nichts.Natürlich kam auch manchmal bei den anderen Neid auf.
    Nach dem Motto.Die Thai hat es geschafft.Sie hat einen Farang und Kind.Also müssen die schon länger zusammen sein.Warum ich nicht?.
    Die Stadt.
    In den ganzen Jahren haben wir gesehen wie sich alles verändert hat.Überall wurde gebaut auf Teufel komm raus.Gut war das man ein Überangebot an Unterkünften hat jeder Kategorie.
    Restaurants nach wie vor.Dann ca.1993 eine Russen Schwämme.Pattaya Park wurde zum Zentral Schwimmbad Moskau.Überall die viereckigen Russen Schädel,die die Preise kaputt machten mit ihren Dollar Bündeln.und auch Falschgeld im Umlauf kam.
    Russen Weiber die im Schwimmbad sich in Pose zeigten als ob sie auf Modeschauen gehen,oder mit den Thai Mädels konkurieren wollten.
    Aber Geld ist in Patty gern gesehen.
    Die Wasserqualität wurde in den Jahren immer schlechter.egal Wong Amat,Jomtien.
    Bauboom nach wie vor.Habe nun aber den Eindruck wenn ich mir die Mädels ansehe.
    Junge Girls wie Britney Spears,Christina Aguilera oder Shakira angezogen.Viel Haut zeigen.
    Ziehn sich meiner Meinung nach an wie ..........
    Geht mal zur Beach Road setzt euch dort mal 1 Std hin und beobachtet was dort abgeht.Wahnsinn.Mit Sicherheit laufen dort auch Kranke rum die Freier suchen.
    Geh ich heute durch die Soi 8 lassen die ein nicht in Ruhe.Nur Anmache pur.
    Scheinbar ist Tattoo in Mode in den letzten Jahren.muss jeder mindestens 2-3 haben.
    Farang hats ja auch.Früher hat das Girl gesagt.ach mein Farang zahlt jeden Tag mein Geld.aber der Alte bumst mich nur 1-2mal in der Woche.keine schwere Arbeit.Meine Hoi
    Geht nicht so kaputt.Longtime ist gut.
    Heute sagen die lieber Shorttime ist besser.gibt zwar mehr Freier,aber auch mehr Geld.
    Oder sie haben Terminkalender in der Tasche.meinem 1 Freier erzähle ich was von Wäsche waschen Zuhause, ich gehe nicht mit zur Beach,.treffe mich mit anderen Geldgebern.
    Was den Urlaub anbetrifft gibt es auch für Familien mit Kind genug Möglichkeiten.
    Supermärkte bieten alles an.Die eigentümlichen Märkte gehen zurück.
    Normal fahren wir jedes Jahr dorthin fuer ca.2-3 Tage meinen Vater besuchen.
    Aber von Jahr zu Jahr wurde mein Interesse weniger.ich sehe nur noch die negativen
    Auswirkungen.Teilweise lassen die Verkäuferinnen ein nicht in Ruhe,bis man dummerweise was gekauft hat.Freestyle gibt es nicht.ein dünner kann was vom dicken anziehen aber nicht umgekehrt.Ich bin mündig genug um selbst zu wissen was ich kaufen will.Wenn die dann auch noch manchmal von mir Thai hören in der Preisverhandlung,was auch immer schwerer geworden ist,dann ist der Ofen aus.Nach dem Motto.Dem können wir nichts vormachen.
    Seit dem Jahr 2003 in Patty für ca.2-3 Tage habe ich mich entschlossen dort nicht mehr hin zu fahren.
    Komme mit dem Halligalli nicht mehr klar.Hat vielleicht auch was mit Älter werden und Reife zu tun.Werde zwar erst 45 aber kein Bock mehr auf den Miist.
    Dann fahre ich lieber nach Cambodia.Bringt mehr.
    Ich fühle mich bei der Familie in Bkk am wohlsten.Stadtteil Bang Khen.keine Farangs dort.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Pattaya - must or forget?!

    Zitat Zitat von roette",p="160888
    ...Komme mit dem Halligalli nicht mehr klar.Hat vielleicht auch was mit Älter werden und Reife zu tun.Werde zwar erst 45 aber kein Bock mehr auf den Miist.
    Ist keine Frage des Alters, sondern der rein persönlichen Entscheidung, was einem wichtig ist

  4. #53
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Pattaya - must or forget?!

    Ich finde das Halligalli aber zeitweise gut !
    und ich bin schon älter als fünfundvierzig... :-)

  5. #54
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Pattaya - must or forget?!

    @ DomTravel, :-)

    siehst aber viel jünger aus...oder wie alt ist das Bild

  6. #55
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Pattaya - must or forget?!



    @ual,

    sach mal, willste dir ne verwarnung einhandeln..........

    gruss

  7. #56
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Pattaya - must or forget?!

    zu pattaya fällt mir nur ein wort ein und das heisst "ästethik" und das vermisse ich gewaltig im berühmtesten seebad der welt.
    dieses jahr verbrachte ich einmal 5 und bei meiner zweiten reise reduzierte 3 tage in pattaya.
    erstmal angekommen mit dem 90 bahtbus von der ekamai station in bangkok zog es mich natürlich erstmal ans meer.
    wie schön dachte ich mir schwimmen nach 3 stunden busfahrt und einen verunglückten helldriver eingeklemmt in seinem pickup, ab zum strand!




    um ins wasser zu gelangen musste ich erstmal die anlandeten boote umkurven um ins kristallklare wasser zugelangen



    nach drei armzügen zurück, mir einen der liegestühle gesichert und darüber nachgedacht was will ich eigentlich hier! wie schön wäre es jetzt doch zb. in samui.






    nach einem beer chang ab ins hotel wirklich billig und zentral gelegen mit hutt charakter für 350 baht.der nachteil an der unterkunft morgens lag der schwere duft von fekalien in der luft.
    nach sonnenuntergang war mein erster weg dann mal der berühmten beachroad entlang.so nach ein paar minuten des weges mit blick auf den strand dachte ich mir was tummelt sich den da!
    genauer hingesehen waren es ausgewachsene ratten die sich an den überresten vom tage erfreuten.unglaublich ich habe noch nie ratten gesehen die auch wie die bekannten affen von surathani in windeseile im palmwipfel verschwanden.naja dachte ich mir was den südthailänder die affen zum ernten der kokosnuss, sind den pattayaner die ratten.
    weiter der beachroad richtung walkinstreet war ich dann den vielen yabagirls,katoys und halbwüchsigen thais ausgesetzt die mir irgendwelche narcoticas verkaufen wollten.
    nach ein paar bierbars fand ich dann den highlight des abends und eigentlich des gesammten aufenthalt im seebad, eine bar mit lifemusik


    die band war darauf spezialisiert lieder zu covern von pink floyd,u2,ccr,rolling stones usw. der gitarrist war wahrlich ein könner und der star des abends.beim nachhause weg zogen ich dann noch gemeinsam mit thais einen ca 70 jährigen farang aus einem berg geparkter honda dreams die er wie beim kegeln mit einem satz umgefahren hatte.aber bekannterweise kinder und betrunken haben glück und so kamm er mit einer platzwunde am hirn davon.
    die nächsten tage verliefen dann mit treffen von einige bekannten member und expats die dort arbeiten oder ihren lebensabend verbringen.am rande bemerkt habe ich auch mal die bekannte forumbar besucht und war eigentlich sehr entteuscht.ich weiß garnicht warum immer so viel wirbel um diese kneipe gemacht wird.
    was ich auch immer wieder mit erstaunen festellen musste waren die vielen alleinstehenden rentner mit thrombosenstrümpfe bis zu den knien hochgezogen, die du eigentlich nur bei den diversen hausärzten hier in deutschland antriffst. "aber pfizer machst möglich"
    jetzt dachte ich mir schnell weg und da gab es nur eine antwort "utapao".

    schnell ein ticket besorgt und ab nach koh samui. :bravo:


    sattahip hafen

    anflug samui

    mein 300 baht bungalow am maenam beach 20 meter zum strand natürlich wie immer ohne aircon



    in samui angekommen 100 baht für den minibus und ab zum maenam beach wo ich seit 12 jahren regelmässig bin. sicherlich tut sich viel auf dieser insel aber sie verstehen es trotz allem die insel nicht durch betonklötzen zu verbauen.

    mein persönliches fazit pattaya nein danke!
    wie gesagt für mich eine frage der "ästethik"

    gruss chris

  8. #57
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Pattaya - must or forget?!

    Zitat Zitat von DomTravel",p="160895
    Ich finde das Halligalli aber zeitweise gut !
    und ich bin schon älter als fünfundvierzig... :-)
    Kann ich nur bestätigen und ich bin auch schon ein bischen älter als 45. Muss ja nicht jeden Tag sein aber ein bischen Halligalli belebt das Geschäft.

  9. #58
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Pattaya - must or forget?!

    @Thaiman


    @Ual
    Foto iss hundert Jahre alt. Meine Frau sieht aber noch immer so aus.

    @Chiris
    klar, den Strand in Pattaya kann man vergessen, weiss ich selbst.
    Eigentlich weiss ich gar nicht mehr wie der aussieht, ich schaue da seit dem ersten Mal gar nicht mehr hin !
    Man fühlt sich in Pattaya weitaus wohler, wenn man auf ein Hotel mit schönem Pool Wert legt. Ich jedenfalls !
    Und sonst Chris ?...du hast dir natürlich bewusst die negativen Dinge rausgepickt. Sieht man auch schon an der Auswahl der Fotos. Speziel das schlimme Pattaya und das paradisische Samui.

    Wenn man so etwas wirklich will, kann man beispielsweise auch aus Arenal den einsamsten Platz und von der Halkidiki den grössten ........... suggerieren. Alles reine Betrachtungsweise und was man für Bilder machen will !

  10. #59
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Pattaya - must or forget?!

    Zitat Zitat von soi1",p="160916
    ...beim nachhause weg zogen ich dann noch gemeinsam mit thais einen ca 70 jährigen farang aus einem berg geparkter honda dreams die er wie beim kegeln mit einem satz umgefahren hatte.aber bekannterweise kinder und betrunken haben glück und so kamm er mit einer platzwunde am hirn davon.

    was ich auch immer wieder mit erstaunen festellen musste waren die vielen alleinstehenden rentner mit thrombosenstrümpfe bis zu den knien hochgezogen, die du eigentlich nur bei den diversen hausärzten hier in deutschland antriffst. "aber pfizer machst möglich"
    ja, diese Art halligalli fand ich auch recht bizarr... insofern ist Pattaya tatsächlich einzigartig.

  11. #60
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Pattaya - must or forget?!

    tel, :bravo:

    du bist wohl auch woanders als in Pattaya ein 5exyman, noch lange nicht so alt wie die ganzen ollen Farangs, die in Pattaya rumlaufen und du wirst auch vermutlich bis ans Ende deiner Tage so ein hübscher 5exyschlingel bleiben, der jetzt schon Ekel bei dem Anblick einer Bar empfindet ! Noch dazu wirst du wohl auch keiner anderen Frau mehr hinterherschauen, als deiner eigenen...

    Wir wissen es ja jetzt alle schon, brauchst es nicht noch ständig weiter zu wiederholen. Aber wenn es dir so dermaßen gut tun sollte, kannste dir auch weiterhin gerne den eigenen Heiligenschein verpassen. Up to you !

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pattaya
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.11, 22:13
  2. Pattaya
    Von thomas1966 im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.03.09, 13:51
  3. pattaya big c.............
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.08, 15:45
  4. Pattaya im Mai
    Von Luetzchen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.01.04, 09:07