Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Orte mit zeitweise verdreckten Stränden

Erstellt von socky7, 25.01.2013, 10:52 Uhr · 57 Antworten · 7.480 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    28.785
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Wen meinst Du mit "wir"?
    In einer Kommune mit ausschließlich indigener Bewohnern, gibt es so einen ........... bis heute nicht!
    Ich glaube, dass der Sinn für Ordnung und Sauberkeit in Deutschland in den Köpfen nicht mehr sehr ausgeprägt ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    17.277
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Wen meinst Du mit "wir"?
    In einer Kommune mit ausschließlich indigener Bewohnern, gibt es so einen ........... bis heute nicht!
    Soetwas sieht man auch in Hamburg nur nach Veranstaltungen.

  4. #43
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.547
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Soetwas sieht man auch in Hamburg nur nach Veranstaltungen.
    Das "nur" würde ich weglassen. Soweit zu gehen, das "auch" wegzulassen, würde ich dann aber auch nicht gehen.

  5. #44
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    12.057
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Das "nur" würde ich weglassen. Soweit zu gehen, das "auch" wegzulassen, würde ich dann aber auch nicht gehen.
    Du musst das "auch" nur an einer anderen Stelle im Satz unterbringen, dann stimmt es wieder.

    Der neue Satz lautet dann:

    "So etwas sieht man in Hamburg auch ständig"

  6. #45
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    7.129
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass der Sinn für Ordnung und Sauberkeit in Deutschland in den Köpfen nicht mehr sehr ausgeprägt ist.
    Da sind die Kommunen z.T. auch selbst schuld. Früher hat jeder seine Straße selbst gekehrt (bis zur Straßenmitte - steht heute noch in der städtischen Satzung) und wenn es unansehnlich wurde, gab es auch schon mal einen Hinweis (meist von der Nachbarschaft).
    Dann kamen die ersten Kehrmaschinen, war ja auch bequem, aber die Bürger und Hausbesitzer wurden nie gefragt. Bei uns war das nie Thema einer Bürgerbefragung oder -versammlung. Der Rat (mehrheitlich Geschäftsleute) hatte das so beschlossen!
    In die Seitenstraßen fährt die Maschine aber bis heute nicht hin und die zuständigen Verwaltungsleute haben nicht den Mumm, zum Einen diese Reinigungen den Anliegern zu berechnen und zum Anderen auch in den Sträßchen mehr Sauberkeit einzufordern!
    Aber Müllentsorgung im Bereich der Stadt kenne ich nicht!

  7. #46
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    1.330
    Bin heute mit meinem Motorrad an einem auf einem Baum aufgehängten Hundekadaver vorbeigefahren...wie gesagt an der Hauptverbindung Nord -Süd...Thailand..der Gestank war naja..nicht gerade Davidoff...sowas habe ich allerdings in der DACH nie gesehen..

  8. #47
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.529
    An diesem Strand in der Nähe von Ban Phe hatte ich vor einigen Jahren schon einmal solche Ansammlung von Müll auf dem Strand beobachtet:

    Strand von Ban Kon Ao mit Müll übersät, Thailand

    Der Müll wurde damals auch nicht entfernt. Aber nach zwei Tagen war er wieder verschwunden: eine Meeresströmung hatte den Müll genau so wieder eingesammelt, wie er vorher ausgespuckt worden war. Das bedeutet, dass das Meerwasser voll mit diesem Müll ist.
    Sehr viel Abfall wird von Fischerbooten und Touristen-Booten einfach ins Meer geworfen. Irgendwann rächt sich diese Verhaltensweise!

  9. #48
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    1.330
    So Müllverdreckte Strände wie in Thailand habe ich in Europa noch nie gesehen.....und das will was heissen..ab und zu eine Oeltankerhavarie ja..aber das scheint mir lange vorbei zu sein..

  10. #49
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    5.888
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Thailand gehört mit 75 % zu den Verursacher-Ländern, die an dem Plastikmüll in den Weltmeeren Schuld tragen. "Eine interaktive Karte zeigt, welche Länder die größten Dreckschleudern sind." :

    "Rückstände von Plastik finden sich in allen Meeren, vom Nordpol bis zum Südpol, in Küstennähe und auf offenem Meer. Erhebliche Mengen sammeln sich als gigantische Müllstrudel in großen Strömungswirbeln der Ozeane. Reste finden sich aber auch auf dem Meeresboden und in den Sedimenten. Wie viel Plastik sich genau in den Weltmeeren befindet, ist bisher aber nicht bekannt. Und auch die Frage nach der Herkunft ist nur unzureichend beantwortet.
    Der Hauptgrund für die Verschmutzung sei eine unsachgemäße Entsorgung des Abfalls, so die Wissenschaftler."

    Plastikmüll: Bis zu 13 Millionen Tonnen landen in Meeren - SPIEGEL ONLINE

    Umweltverschmutzung: Plastikstrudel im Pazifik viermal größer als Deutschland |.ZEIT ONLINE

  11. #50
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.855
    Wundert sich noch wer über den Plastikmüll hier in TH ? Wenn sogar aus D illegaler Plastikmüll importiert wurde, wie soeben die Polizei mitteilte wurden bei einer Recyclingfirma ohne zugehörige Maschinen Container mit angelandeten illegalen Plastikabfall aus aller Herren Ländern beschlagnamt..............

    35 Länder exportieren ihren Plastikmüll nach Thailand - ThailandTIP

    Dazu gehört auch leider diese schreckliche Meldung aus SongKla, wo ein verendeter Grindwal aufgefunden wurde, der.........ACHTUNG(!) ca. 8 KG Plastimüll in seinem Magen hatte !!!

    Geretteter Grindwal stirbt wegen 8 kg Plastikmüll in seinem Magen - ThailandTIP

    Es ist ein Irrsinn wie die Menschheit zuerst mal die Natur und irgendwann sich selber in Plastik-Müll verwandelt und untergeht........ Was nutzt wenn bei uns in EU langsam die Plastiktüten verschwinden, aber hier in TH sogar bei 7/11 oder Tesco einzelne Bananen verpackt sind..........oder für jeden Kleinkram man Tütchen bekommt?
    Ich mag keine Tüten und Tütchen......ich habe meinen Einkaufsbeutel aus Ö immer mit dabei, ob die netten Verkäuferinnen lächeln dabei ist mir egal.................
    Ich getraue mich schon garnicht mehr zum Markt zu gehen und Obst und Gemüse einkaufen ohne mit 10 Tütchen nach hause zu kommen......

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.11, 17:08
  2. VHS Sprachkurse - weitere Orte
    Von RicoA im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.01.11, 11:37
  3. Thailands Angst vor leeren Stränden
    Von Luftretter im Forum Touristik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.05.09, 11:45
  4. Auswandern und zeitweise arbeiten in Thailand.
    Von Alweni Callcenter im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.11.03, 18:32