Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58

One2Call aufladen in Deutschland?

Erstellt von schwabenmanni, 20.05.2006, 13:30 Uhr · 57 Antworten · 5.162 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    2.239
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Puh, meine Karte hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel 5555+ da hat sich ja einiges getan in der Zwischenzeit...
    du brauchst nicht unbedingt eine neue Karte, einfach ein passendes Paket buchen, geht am einfachsten im eService da wo man auch aufladen kann. Falls mit deiner Karte kein 3G/4G möglich sein sollte, was ich kaum glaube, kann die Karte im AIS Service kostenlos getauscht werden, falls man die Nummer behalten möchte.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    2.239
    übrigens kann bei One2Call auch eine bereits deaktivierte Karte wieder aktiviert werden, dazu einfach den Welcome Home Service nutzen, funktioniert prima, habe ich auch schon mal vor ein paar Jahren gemacht. Man bekommt zwar eine neue Nummer, muss aber die Karte nicht mehr kaufen oder erneut registrieren.

  4. #33
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.524
    Geht jetzt sogar mit 5THB. Danke @Ferdinand!

    P.S. Debit card geht nicht, nur CC.

  5. #34
    Avatar von bernd2011

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    134
    Ich hänge mich Mal dran,wenn ich darf.Habe mir und meiner Frau je eine Prepaid SIM von 1 2 call(ais) gekauft und würde die gerne auch für meinen nächsten Trip nach Los nutzen.Nur weiss ich nicht wann wir das nächste Mal kommen.Möglicherweise erst in 2 bis 3 Jahren.Was muss ich tun um die beiden SIM aktiv zu halten?

  6. #35
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    14.284
    Zitat Zitat von bernd2011 Beitrag anzeigen
    Ich hänge mich Mal dran,wenn ich darf.Habe mir und meiner Frau je eine Prepaid SIM von 1 2 call(ais) gekauft und würde die gerne auch für meinen nächsten Trip nach Los nutzen.Nur weiss ich nicht wann wir das nächste Mal kommen.Möglicherweise erst in 2 bis 3 Jahren.Was muss ich tun um die beiden SIM aktiv zu halten?
    gib die Kurzwahl ein, auf welche dir 1-2-call mitteilt, wie lange Deine Guthaben noch gültig ist

    (Guthabenabfrage) . .. ich glaube das ist #121*


    wenn's mit Deinem nächsten Reisedatum kollidiert, lade Guthaben nach. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten

    Beachte, wenn Du einen bestimmten Tarif gebucht hast, wird das ja jeden Monat vom Guthaben abgebucht . .das musst Du berücksichtigen

  7. #36
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    14.284
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    übrigens kann bei One2Call auch eine bereits deaktivierte Karte wieder aktiviert werden, dazu einfach den Welcome Home Service nutzen, funktioniert prima, habe ich auch schon mal vor ein paar Jahren gemacht. Man bekommt zwar eine neue Nummer, muss aber die Karte nicht mehr kaufen oder erneut registrieren.
    kann man auch bei der Wiedereinreise am Suvarnabhumi Airport am Schalter machen lassen . . . sind sehr hilfsbereit dort

  8. #37
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    2.239
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    wie lange Deine Guthaben noch gültig ist

    (Guthabenabfrage) . .. ich glaube das ist #121*
    *121#

    ansonsten muss für die Karte Roaming freigeschaltet sein, damit man diese in D aufladen kann. Roaming einschalten geht nur in Thailand, z.B. mit dem USSD code *125*1# oder unter http://myais.ais.co.th
    Hier einlogen:
    https://myais.ais.co.th/payment/refill
    Telefonnummer eingeben, es kommt eine SMS mit einer OTP (TAN).
    Diese TAN eingeben und man befindet sich im Kundenmenü wo die Karte aufgeladen werden kann. Jede Aufladung ab 10฿ verlängert die Gültigkeit um einen Monat bis auf max ein Jahr. MadMac meinte es gehen auch 5฿ - einfach mal ausprobieren. Nach der Aufladung erhält man eine SMS mit dem neuen Guthabenstand und Gültigkeitsdauer der Karte - da sieht man ob es geklappt hat. Dann so oft den Mindestbetrag aufladen bis das eine Jahr voll ist. Bezahlt wird über eine Kreditkarte. Spätestens 12 Monate späte das ganze Prozedere wiederholen.





  9. #38
    Avatar von bernd2011

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    134
    Also brauche ich das Roaming nur wenn ich von D aus Geld aufladen möchte? Wie kann man denn in D Guthaben erwerben?

    Zweite Möglichkeit wäre also ohne Roaming so viel Geld drauf laden das es bis zum nächsten Trip reicht?

  10. #39
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    14.284
    man kann jemanden in Thailand damit beauftragen, Guthaben auf Deine Nummer zu laden. Kein Ding

    wenn Du weisst wieviel pro Monat abgeht, kannst ausrechnen wieviel Guthaben drauf geladen werden muss.

    Du kannst aber auch das Guthaben verfallen lassen, wie @ferdinand schon geschrieben hat, und am Airport die SIM Karte wieder aktivieren lassen, so habe ich das verstanden (?)

    Man bekommt am airport bei der Einreise so EASY eine neue SIM Karte, manchmal rechnet es sich gar nicht die Karte bis zur nächsten Reise frisch zu halten

  11. #40
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    2.239
    Zitat Zitat von bernd2011 Beitrag anzeigen
    Also brauche ich das Roaming nur wenn ich von D aus Geld aufladen möchte?
    Das Roaming brauchst du, damit du dich in Deutschland in ein beliebiges Mobilfunknetz einzuwählen, damit du die SMS mit der OTP (One Time Passwort, in Deutschalnd als TAN bekannt) bekommst um dich in das Kundenmenü einloggen zu können oder um einfach mit *121# das Guthaben / Kartengültigkeit im Ausland zu überprüfen.

    Zitat Zitat von bernd2011 Beitrag anzeigen
    Zweite Möglichkeit wäre also ohne Roaming so viel Geld drauf laden das es bis zum nächsten Trip reicht?
    Das Guthaben wird ja nicht verbraucht wenn du nicht telefonierst, SMS sendest oder surfst. Allerdings kannst du max. 365 Tage Kartengültigkeit erwerben, du schreibst aber was von 2-3 Jahren wieder in Thailand.
    Wenn die 365 Tage vorbei sind, ist die Karte ungültig trotz Guthaben. Wenn du kein Roaming hast, kannst du sie nicht nach der "günstigen" von mir beschriebenen Methode aufladen, aber es gibt ja noch andere Möglichkeiten, wie Greg schon schrieb, die aber in aller Regel teurer sind, weil die Vermittler dabei was verdienen wollen. Falls du ein Bankkonto mit Online-Zugang in Thailand hast, dann kannst du auch dort die Karte aufladen, ohne Roaming zu haben.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland und die EU
    Von Tramaico im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:14
  2. Akku aufladen im Isaan
    Von smile im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 02:05
  3. Prepaid-Handy kostenlos aufladen!!!
    Von thai-vomas im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.08, 16:21
  4. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 15:45
  5. Thai Telefonkarten aufladen
    Von uwepapa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.03.06, 10:40