Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Ohne Visakarte kein Einchecken

Erstellt von Maenamstefan, 05.08.2008, 20:56 Uhr · 30 Antworten · 4.098 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935

    Re: Ohne Visakarte kein Einchecken

    Die Bundesdeutschen gelten international als Kreditkartenmuffel, wo liegt das Problem? Gibt zumindestens für Angestellte bei vielen Banken schon kostenlose Kreditkarten+Kontoführung+Partnerkarte -> http://cash.dkb.de/privat/privat/dkb...4&affiliate=ct und wenns eben mehr Image sein soll z.B. die Visakarte der DKV inklusive Auslandsreiskrankenversicherung (kostet normal sonst 8,50€ p.P. jährlich) für 25€ und weitere 10€ für den Partner der Wahl -> http://www.rbskarte.de/Karte/de/priv...vatkunden.html und neben der Tiketgeschichte heißts im Falle des Falles vor allem im Krankenhaus immer freie Fahrt!! Gibt nur Bares oder Karte plus Handy als einzig wirklich treue Lebensretter...Ausnahme man wurde von der Big Cobra gebissen und liegt im tiefsten Kao Yai, da nützt auch die Amex Platinum nix.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Ohne Visakarte kein Einchecken

    Zitat Zitat von joachimroehl",p="617085
    Die Bundesdeutschen gelten international als Kreditkartenmuffel, wo liegt das Problem? Gibt zumindestens für Angestellte bei vielen Banken schon kostenlose Kreditkarten+Kontoführung+Partnerkarte
    Wo das Problem ist fragst du? Kreditkarten stellen für alle Beteiligten ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Jeder der meine Kartennummer, meinen Namen und die Nummer auf der Rückseite kennt kann mit diesen Daten online einkaufen gehen. Ich kann zwar im Betrugsfall reklamieren und bekomme den Schaden ersetzt, aber den Stress den ich damit habe ersetzt mir keiner. Deswegen verwende ich im Internet Kreditkarten nur dann wenn es wirklich nicht anders geht.

    Davon abgesehen: Kostenlos ist auch relativ. Bei der von dir genannten DKV Visa Karte kostet der Auslandseinsatz 1,5% Gebühren. Wenn ich ein Flugticket für 50.000 Baht kaufe sind das schon 750 Baht. Da immer mehr Specials nur noch online buchbar sind kommt man um diese Kosten nicht herum, es sei denn man hat eine Kreditkarte einer thailändischen Bank. Die hat aber wiederum den Nachteil dass man im Betrugsfall auf dem gesamten Schaden sitzen bleiben kann...

    Die Deutschen sind aus gutem Grund Kreditkartenmuffel. Sie haben nämlich ein funktionierendes Bankensystem das moderne und sichere Zahlungsmethoden wie die Banküberweisung, die Zahlung mit EC-Karte und Pin und den Lastschrifteinzug bietet. Und das gute alte Bargeld. In diesem System ist die Kreditkarte als reines Zahlungsmittel eigentlich ziemlich überflüssig.

  4. #13
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Ohne Visakarte kein Einchecken

    Ist wohl einzig und allein wegen der Betrugsfaelle. Dass die Karte leer ist kommt selten vor, das Geld kann ja im voraus reserviert werden. Aber ist die Leistung erbracht, so kann man den Passagier schlecht ausfindig machen, wenn er mit falschen Kartendaten um die Welt duest oder irgendwo untertaucht.

    Ausserdem gibt es fuer die Vertragsunternehmen ganz andere Konditionen, auch wegen der Versicherung. Transaktionen im Internet werden dabei deutlich schlechter gestellt, als wenn die Karte wirklich present ist (z.B. im Geschaeft).

    Kundenunfreundlich ist das ganze aber schon, aber die Betrugsanfaelligkeit ist halt ein Schwachpunkt bei Kreditkarten.

  5. #14
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.027

    Re: Ohne Visakarte kein Einchecken

    Zitat Zitat von db1tau",p="617106
    Ist wohl einzig und allein wegen der Betrugsfaelle...
    Bloedsinn - wenn schon vor Monaten abgebucht ist. Und ein Pass ist immer noch eine besseres Legitimationsmittel als eine Kreditkarte.

    Und dass die Airlines keine Kunden wollen, deren Ticket mit "fremder" Karte bezahlt wurde ist noch groesserer Schwachsinn.

    Ob es in den AGB steht, kann ich nicht sagen. Wenn ja kann mein Kumpel eventuell Trauer haben. Mal sehen, wie es sich entwickelt. Ist ja noch am Anfang


  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Ohne Visakarte kein Einchecken

    Wenn sich die AGB nicht in den letzten 3 Wochen geändert haben, dann stand es schon damals drin.
    Aber wenn man viel Zeit hat, dann streitet man halt auch in Sachen, wo man weiß, dass man falsch liegt. Und die Freunde sagen es einem ja auch nicht. :-)

  7. #16
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Ohne Visakarte kein Einchecken

    Zitat Zitat von Maenamstefan",p="617218
    Ob es in den AGB steht, kann ich nicht sagen. Wenn ja kann mein Kumpel eventuell Trauer haben. Mal sehen, wie es sich entwickelt. Ist ja noch am Anfang
    Well,

    hab mal eine Testbuchung gemacht für nächste Woche mit Schnäppchenpreis 1.400,- €

    Also wenn die Strecke rausgesucht wurde und der Preis dann faststeht, dann steht unten über dem weiter Button ganz fett mit farbigem Hintergrund:

    "The credit card used for payment must be presented at time of check-in or when collecting the tickets. Qatar Airways reserves the right to deny boarding or collect a guarantee payment (in cash or from another credit card) if the card originally used for the purchase cannot be presented by the cardholder at check-in or when collecting the tickets. "

    -> Delta Golf (Dumm gelaufen).

    Er müsste halt nachweisen, dass dies so nicht dort stand; aber wenn es in den AGB auch so steht, doppelt DG ;-D

  8. #17
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Ohne Visakarte kein Einchecken

    Das sehe ich nicht ganz so JT, bei der obigen Formulierung.
    Sie hätten also genausogut eine Sicherheitleistung (bar oder mit einer anderen Kreditkarte) fordern können. Diese ist natürlich vollständig zurückzuzahlen.

    Eine Flugverweigerung ist zwar ebenfalls möglich aber erst wenn die Sicherheitsleistung verweigert wird. Von wegen Verhältnismässigkeit der Mittel! Ich denke also eher schlechte Karten für die Fluggesellschaft!


    phi mee

  9. #18
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Ohne Visakarte kein Einchecken

    Immer diese Bären

    Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, entweder xxx oder yyyy. Sie hat sich für xxx also "deny" entschieden - wo willst Du da ansetzen - Verhältnismäßigkeit, bei einem privatrechtlichen Vertrag? Jetzt lass mich nicht die AGB noch lesen ...

  10. #19
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935

    Re: Ohne Visakarte kein Einchecken

    @ffm
    Ist mir schon klar, aber aus dem Leben weiß ich, wie naiv viele mit ihrer Gesunderhaltung umgehen und beim cashier im Hospital hilft am schnellsten nun mal eine Karte - da gehe ich voll mit Dir bei sonst äußerst behutsamen Umgang mit dem Plastikgeld. Immer wieder Anrufe von Versicherten aus Thailand, wann denn nun diese oder jene Versicherung endlich bezahlt oder sei es nur die dringend erwartete "Kostenzusage" per Fax vor OP-Beginn...wahnsinnige Mitbürger. Wenn nach schwerem Unfall mit Motorbike die Ärzte um mich rennen, sollte ich mir einen knappen Monat Ruhe gönnen bis zum Ausgleich der zunächst entstandenen Kreditkartenkosten durch meine Bank notfalls mit Dispo und folgend der Versicherung.
    Kenne mindestens zwei Hand voll Farangfällen, die wegen Geldmangel entweder nicht operiert worden oder ein Tiket nicht bezahlen konnten. Noch tragischer ist es, wenn eine Thaiversicherung dann noch die Leistung komplett einstellt, weil das Limit erreicht ist...

  11. #20
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Ohne Visakarte kein Einchecken

    Zitat Zitat von JT29",p="617249
    Immer diese Bären

    Verhältnismäßigkeit, bei einem privatrechtlichen Vertrag?
    Immer diese Beamten


    Warum sollte die Verhältnismässigkeit hier nicht gelten?
    Der Flug ist bezahlt, davon gehe ich aus, die E-Ticketnr. und der Reispass wurde vorgelegt. Jetzt den Vertrag seitens der Flugesellschaft nicht zu erfüllen wegen einer "vergessenen" Kreditkarte halte ich für arg bedenklich. Es mag auch ein Richter davon zu überzeugen sein, dass es gar rechtswidrig (Vertragsbruch) ist.

    Ich denke jedoch nicht, das es hier einen Richterspruch geben wird, sondern eher das die Fluggesellschaft einlenken wird. Wer riskiert gerade in der heutigen Zeit einen Imageschaden in der Branche.

    Das Internetz (frei nach Paul Panzer) ist groß und schlechte Nachrichten (Bewertungen) verbreiten sich schnell.


    M. E. können gar nicht genug Privatleute dagegen vorgehen, solange bis die Fluggesellschaften diese unsinige Verfahren einstellen.

    Was macht eigentlich die Bahn wenn ich ein gültige E-Ticket und Ausweis aber die Kreditkarte nicht dabei habe. Werfen die mich aus den Zug? Haben wir einen Bahnfachmann hier?



    phi mee

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand bis wann Hotel einchecken
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.12.15, 21:31
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.10, 17:23
  3. Kein Mitleid - Ohne Worte
    Von Viktor im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.01.08, 15:53
  4. Kein neuer Pass ohne ID Card?
    Von Tel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 12:26
  5. "Ohne" im .... kein Problem?
    Von Torsten im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 30.12.01, 16:03