Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

nur noch 14 Tage Touri Visa nach Laos Besuch

Erstellt von eazzy, 22.01.2011, 09:09 Uhr · 27 Antworten · 3.913 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Ich habe jetzt fuer unsere Tochter,20 Monate ,in Laos ein Tourist-Visa fuer Thailand beantragt (weil die 15 Tage Einreise bis zum Rueckflug nach Germany nicht ganz reichen).
    Die beim Konsulat haben sich angestellt,als ob unsere Tochter alleine fuer immer in Thailand leben will.

    Ich brauchte eine Geburtsurkunde,Nachweis das ich der Vater bin (trotz gleichen Namen im Pass),Nachweis,das ich das Resedent Visa besass und dann mussten wir noch ein paar Tagen warten,denn der Konsul hatte keine Zeit die Sache zu unterschreiben.

    Am Schluss wusste ich auch warum,vor dem Konsulat gab es einen kostenpflichtigen Visadienst die auch den Botschaftsangehoerigen etwas abgeben,im Gebaeude ist das Visa gratis.

    Nein Danke,solche Willkuehr bei einem Kleinkind sind mir doch etwas ungewoehnlich,aber typisch THAI;
    einem Volk ohne Fehler!!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Wäre vieleicht einfacher gewesen, wenn jemand mit Deiner Tochter von Laos nach Thailand geflogen wäre....dann sind es IMMER 4 WOCHEN!!!
    Nur Landweg 14 Tage.

    Zöllner in aller Welt sind unfreundlich und wie auch immer.
    Konsultypen.... leben eh in einer eigenen Welt.

    Ich hatte an der Friedensbrücke ja auch meine Begegnung der 3ten Art, das war meega over.
    Allerdings hatte ich auch schon freundliche Hilfsbereite Beamte....Thailändische an Grenzen.

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    ...Nein Danke,solche Willkuehr bei einem Kleinkind sind mir doch etwas ungewoehnlich, aber typisch THAI; einem Volk ohne Fehler!!!!
    Das ist halt immer wieder der "übertriebene (Thai)-Nationalismus". Gab es bei uns in D schon während des Kaiserreichs und während des Dritten Reichs. Nur, die Deutschen wurden (zu Recht) dafür abgestraft. In Thailand steht das alles noch aus.

  5. #14
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Nationalismus....leisten sich viele Länder.

    USA... dürfte die Nummer 1 sein
    Italien Frankreich Spanien..

    Allerdings Thailand betreibt ebenfalls einen seeeeeeeeehr starken Nationalismus.
    Das Theater 2 mal Täglich in BAngkok... wenn die Nationalhymne geschmettert wird,
    jedesmal zwingt meine Frau mich mit steinerner Miene stramm zu stehen, baaaaaaah

    Immerhin ist die Nationalhymne von einem Deutschen Komponiert....:-)

  6. #15
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    Immerhin ist die Nationalhymne von einem Deutschen Komponiert....:-)
    war aber ein C-Promi..zu den schönsten Hymnen der Welt gehört sie sicher nicht. Da sind Hymnen wie die Marseillaise, die Englands, auch USA und die russische ein anderes Kaliber. Die deutsche zähle ich auch dazu. Von den asiatischen Nationalhymnen finde ich die japanische noch die schönste.

    Stehe vor dem gleichen Problem, daß ich während meiner 31 Tage, die ich bleibe, bereits nach einer Woche Thailand einen Trip nach Singapur und Malaysia festgelegt habe und entweder auf dem Seeweg nach Phuket fahre oder auf dem Landweg nach Südthailand einreise. Daher habe ich meinen Paß gestern mit allem Gedöns nach Stuttgart geschickt und 60 Tage Visum beantragt.

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Schwarzwasser Beitrag anzeigen
    Stehe vor dem gleichen Problem, daß ich während meiner 31 Tage, die ich bleibe, bereits nach einer Woche Thailand einen Trip nach Singapur und Malaysia festgelegt habe und entweder auf dem Seeweg nach Phuket fahre oder auf dem Landweg nach Südthailand einreise. Daher habe ich meinen Paß gestern mit allem Gedöns nach Stuttgart geschickt und 60 Tage Visum beantragt.
    Das Touri-Visum an sich ist nur ein single-entry Visum. Wenn Du also damit nach einer Woche nach Singapore ausreist, ist das verfallen und zwar die gesamten anderen 7 Wochen.
    Was Du brauchst, ist ein sog. multiple Touri-Visum mit dem Du 2 oder 3 mal nach Thailand einreisen kannst und jedes Mal 60 Tage Aufenthaltsrecht bekommst. Das solltest Du so schnell als möglich denen per e-mail mitteilen.

  8. #17
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552
    Guten Morgen,

    keine Sorge, hatte ich gemacht - zwei Einreisen waren angekreuzt beim Feld "60 Tage". Das sollte ja reichen. Hoffentlich. Und wenn die Thai in ihrer unergründlichen Weisheit doch einen Fehler gemacht haben sollten, dann muss ich halt nochmals nach Laos oder Kambodscha.

    Aber danke für den Hinweis - nicht mal jeder alte Hase weiß das.

    Grüße

    Rainer

  9. #18
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Na ja der Komponist war immerhin Professor an der Silpakorn-Universität, Bangkok.
    Allerdings finde ich die Thail nationalhymne nicht prickelnd.... ich denke aber, hätte sie jemand anderes komponiert, wäre der klang ähnlicher eines Gamlan Orchesters, aus Indonesien.
    oder....eventuell noch schrecklicher Muey Thai Sound mäßig :-)

  10. #19
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704
    Zitat Zitat von Schwarzwasser Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    keine Sorge, hatte ich gemacht - zwei Einreisen waren angekreuzt beim Feld "60 Tage". Das sollte ja reichen. Hoffentlich. Und wenn die Thai in ihrer unergründlichen Weisheit doch einen Fehler gemacht haben sollten, dann muss ich halt nochmals nach Laos oder Kambodscha.

    Aber danke für den Hinweis - nicht mal jeder alte Hase weiß das.

    Grüße

    Rainer
    Falls du nur ein 1-fach-einreise Visum bekommst, dann bei der ersten einreise diese Seite "zutackern", so dass du einen einfachen 30-Tage Stempel bekommst. Dann bei den nächsten Einreise erst das Visum mit den 60 Tagen nutzen.

  11. #20
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Ja... das klappt auf jeden fall, nochmal raus und wieder rein.....

    Cambodia dann kannste Dir gleich Anchor Wat anschauen.... und bissel geld in dem land lassen ....:-)
    Die brauchen es auch eher, als die Thai´s

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 17.07.12, 22:44
  2. Infos für (Visa)Trip nach Laos
    Von tomtom24 im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.09, 10:21
  3. Touri Visa Pennang
    Von Tiblo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.07, 08:50
  4. Touri-Visa abgelehnt
    Von ti rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 12:15
  5. Mit Schweizer Touri-Visa nach England?
    Von Maadia im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.04, 05:17