Seite 1 von 89 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 881

Nur Bares ist Wahres...

Erstellt von Rooy, 18.07.2017, 22:19 Uhr · 880 Antworten · 27.013 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.283

    Nur Bares ist Wahres...

    Hallo,

    wie immer besteht meine Frau auf druckfrische 100er! Angeblich will in Thailand keiner 50ziger usw.
    Wir sind bei der Postbank, solange alles online ist, läuft es! Aber sobald man mal in diese sogenannten Postbank Center rein spaziert ist brutale Inkompetenz an der Tagesordnung. Ganz einfach, wir wollen 3000 Euronen in 50zigern umtauschen in 100tern! Bei dieser geballten Inkompetenz von Mitarbeitern ist es nicht möglich! Die können echt nur Briefmarken kleben und Pakete in `nen Wagen verfrachten!!!
    100 Euro Scheine haben wir gar nicht in der Kasse! Dann fragt die Alte Muchte noch: haben sie denn soviel Geld auf dem Konto?
    Muttchen, darum geht es ja nicht, das Geld liegt ja vor ihnen! Wir sind Kunde und ich kann das auch vom Konto abheben, aber eben in 100 Euro Scheinen! Das geht nicht, sagt das Brot!!! Krampf

    Ich zum sogenannten Info-Center... Sie müssen das 2 Tage vorher anmelden wenn sie tauschen wollen! Nicht zu fassen, als würde man Bares für ein Hauskauf brauchen!

    Die Freundin meiner Frau ist dann zur Sparkasse gegangen ... wie wollen sie es haben 200er, 100er oder 50er! Postbank offline ist der letzte Müll!!!
    Aber warum macht man sich den Stress? Weil die Weiber nerven! VISA ... scheiß auf paar Gebühren!


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    29.135
    Generell dürfen Sie so lange Geldscheine wechseln, wie es Ihnen und Ihrem Kreditinstitut Spaß macht. Allerdings dürften vor allem Filialen in Vororten, Dörfern und Kleinstädten - wenn überhaupt - nur eine recht begrenzte Anzahl an zweihundert- und fünfhundert-Euro-Banknoten vorrätig haben; es dürfte also ratsam sein, unter Umständen bei größeren Beträgen zwei bis drei Tagen vorher bei der betreffenden Filiale derartige "Tauschaktionen" anzukündigen, damit sich die guten Leutchen dementsprechend reagieren bzw. bestellen können.
    Aber Achtung: Wenn Sie solche Umtauschaktinen öfters durchführen und die Herkunft des Geldes nicht vernünftig erklären können, dürften Sie schon recht bald mit unliebsamen Besuch frühmorgens rechnen: Dann steht nämlich die Polizei mit einem Durchsuchungs-befehl vor Ihrer Haustür wegen Verdachts der Geldwäsche, der Steuerhinterziehung, des Diebstahls oder des Raubes ... ich befürchte, dieser Besuch dürfte nicht gerade gemütlich für Sie aussehen! Nach meinem Wissen liegt diese Grenze bei € 10.000,-- ... in welchem zeitlichen Abständen, weiß ich allerdings nicht zu beantworten!
    https://www.gutefrage.net/frage/wie-...0er-oder-500er

    was heisst hier Dörfer und Vororte,

    selbst in Hannover,

    wenn da jemand in seine Bank geht, mit seiner thailändischen Freundin oder Frau,
    und ein Bündel 50 Euro Scheine wechseln will,

    dann wird bei manchen Banken sofort gelästert,
    Benni, kannst Du das hier mit dem Laufhausgeld erledigen.

    Sowas zahlt man am Automaten ein, und lässt sich danach normal in der gewünschten Stücklung auszahlen,
    aber nicht aus dem Beutel heraus.


    .................................................. .................................................. .................................................. .....

    Sparkasse erhebt Gebühren für Abgabe von Münzgeld - WZ.de

    Kleinkundengeschäft ist für die Banken ein Verlustgeschäft,

    die interne Anweisung lautet,
    alles, was nicht in einem Zeitfenster von max 3 Minuten erledigt werden kann,
    wegbeissen, Kunde muss Termin mit Kundendienstberater machen - Wartezeit 2 Wochen -,


    https://www.ruhrnachrichten.de/staed...art930,2988971

    vor 10 Jahren fing das an

    Geldwechseln ist eine Dienstleistung zu der keine Bank verpflichtet ist. Frag Dich durch wer denn so etwas macht
    https://www.wallstreet-online.de/dis...e-banknoten-um

    https://www.gutefrage.net/frage/klei...ssere-wechseln

  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.824
    Was kann da jetzt Benni fuer?

  5. #4
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    7.829
    Hab mal gehört, dass es ATM's geben soll, bei denen man vor der Auszahlung die Stückelung wählen kann....

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.824
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Hab mal gehört, dass es ATM's geben soll, bei denen man vor der Auszahlung die Stückelung wählen kann....
    Ja, brauchst nur 9900 oder sonstwas Unrundes einzugeben.

  7. #6
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    648
    Wer hat denn noch ein Konto bei der PoBa? Selber schuld.
    Das mit der kompletten Kundenfeindlichkeit der PoBa am Schalter kann ich übrigens bestätigen.

  8. #7
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    10.025
    95 % meiner Zulieferer hat ein Konto bei der Postbank.
    Ich auch. Der Service am Schalter wird bei allen Banken immer schlechter.
    Man möcht mit dem Kunden nichts zu tun haben. Außer das man Ihn schröpft.

  9. #8
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    22.616
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    95 % meiner Zulieferer hat ein Konto bei der Postbank.
    Ich auch. Der Service am Schalter wird bei allen Banken immer schlechter.
    Man möcht mit dem Kunden nichts zu tun haben. Außer das man Ihn schröpft.
    Das Ziel heißt Effektivität und Personalkostensenkung, dazu gehört das Umstellen auf elektronische automatisierte Datenverarbeitung und Dienstleistung was ich persönlich im Alltagsgeschäft sehr begrüße. Ich habe weder Lust noch will ich Zeit verschwenden mit persönlichen
    Besuchen oder Gesprächen bei alltäglichen Kleinigkeiten.

  10. #9
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.740
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    https://www.gutefrage.net/frage/wie-...0er-oder-500er

    was heisst hier Dörfer und Vororte,

    selbst in Hannover,

    wenn da jemand in seine Bank geht, mit seiner thailändischen Freundin oder Frau,
    und ein Bündel 50 Euro Scheine wechseln will,

    dann wird bei manchen Banken sofort gelästert,
    Benni, kannst Du das hier mit dem Laufhausgeld erledigen.

    Der freundliche Bankberater der den Benni ruft würde den Rest des Tages mit einem gefroren Kottelet auf dem Auge herumlaufen.


    @Rooy
    für 100er gibt es z. B. bei Superrich einen besseren Kurs. Sei froh, dass deine Frau so auf deine kohle achtet.

  11. #10
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.740
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Hab mal gehört, dass es ATM's geben soll, bei denen man vor der Auszahlung die Stückelung wählen kann....
    Jepp, an jeder Sparkassenfiliale. Da kannst du statt 50er auch 20 er, 10er und 5er auswählen. Für 100er musst du immer an den Schalter. Meistens bestell ich dann gleich 500er. Muss ich nicht so viel Papier mitschleppen.

Seite 1 von 89 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.15, 19:42
  2. Forum ist fuer mich nur Spass
    Von Chonburi's Michael im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.03.05, 16:32
  3. Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?
    Von Justin2005 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 12.01.05, 07:43
  4. THAILAND - ist das nur Isaan,CM oder mehr?
    Von wasa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.07.02, 22:48