Seite 8 von 21 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 203

Neue Redshirt-Demo am Wochenende

Erstellt von Chris67, 16.09.2010, 15:22 Uhr · 202 Antworten · 12.473 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Unstreitig ist, dass diese Regierung mit ihren Repräsentanten vom Volk gewählt wurde.
    Wann denn?

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.457
    Das es versprochene, vorgezogene Neuwahlen gibt, daran habe ich noch nie geglaubt.
    Und, ich behaupte mal ganz ketzerisch, das es zum Ablauf der Legislaturperiode auch keine Wahlen geben wird.

  4. #73
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Das es versprochene, vorgezogene Neuwahlen gibt, daran habe ich noch nie geglaubt.
    Und, ich behaupte mal ganz ketzerisch, das es zum Ablauf der Legislaturperiode auch keine Wahlen geben wird.
    Das ist nicht ketzerisch, das ist eine sehr reale Einschätzung der Entwicklung, wie sie von der derzeitigen Regierung betrieben wird. Wer gräbt sich auch schon gern sein eigenes Grab?

  5. #74
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wann denn?
    waanjai, es werden doch Abgeordnete gewählt, die mit ihren Stimmen einen PM wählen oder? Es steht ihnen doch frei in einer Wahlperiode ihre Ansicht zu ändern, insbesondere wenn ein PM aus dem Amt scheidet. Dass die Sache mit der Kochshow für Europäer bestenfalls zum Schmunzeln ist, mag sein. Wieso ein PM der ein 60 Mio Volk leiten möchte in so ein Fettnäpfchen tappt ist aber auch bemerkenswert.

  6. #75
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Es steht ihnen doch frei in einer Wahlperiode ihre Ansicht zu ändern, insbesondere ...
    Natürlich, und wenn der Preis stimmt allemal. Aber soetwas ist nun wirklich nicht nur auf Thailand beschränkt, da müssen sie sich nicht für schämen.

  7. #76
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    waanjai, es werden doch Abgeordnete gewählt, die mit ihren Stimmen einen PM wählen oder? Es steht ihnen doch frei in einer Wahlperiode ihre Ansicht zu ändern, insbesondere wenn ein PM aus dem Amt scheidet.
    Da denkt halt der Durchschnitts-Thai ein wenig anders. Die geben den Abgeordneten der von ihnen gewählten Parteien ein Mandat, den im Wahlkampf ausgelobten zukünftigen Regierungschef zu wählen, zumindest aber den Mann der Partei. Wer Abhisit wollte, wählte die Democratic Party, wer Samak wollte, wählte die Wahlkoalition unter Führung der PPP. Wen die Abgeordneten wählen würden, haben sie den Wählern vorher gesagt. Und auch die Abgeordneten der sog. Newin-Fraktion haben nie gesagt, sie würden zur Not auch den Abhisit wählen.

    Die Zeiten haben sich auch in Thailand geändert. Schon lange gilt nicht mehr, dass der Wähler seine 100-200 Baht für seine Stimme bekommt und ab dann keinen Einfluß mehr darauf ausüben kann, was weiter geschieht. Selbst die angeblich dummen Wähler im Isaan wollen die gewählten Abgeordneten das tun sehen, was sie im Wahlkampf versprochen haben.

    Was meinst Du wohl, wie die bisherigen Nachwahlen zwischen Bumjathai und PT im Isaan gelaufen sind? Natürlich kam von der PT ständig der Hinweis, die Leute um Newin hätten ihre Wähler verraten. Und der Isaaner nickt dann auch und sagt: Sehe ich inzwischen auch so. Ich laße mir doch nicht mehr - wie noch vor vielen Jahren - meine Stimme abkaufen und halte nicht nach, was die Abgeordneten mit meiner Stimme tun. Keiner will doch noch etwas mit diesem merkwürdigen Umgang mit Wählerstimmen zu tun haben.

  8. #77
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Da denkt halt der Durchschnitts-Thai ein wenig anders. Die geben den Abgeordneten der von ihnen gewählten Parteien ein Mandat, den im Wahlkampf ausgelobten zukünftigen Regierungschef zu wählen, zumindest aber den Mann der Partei. .
    dann müssen die Durchschnitts-Thais halt noch ein wenig Demokratie lernen. Auch der Österreicher musste 2002 die Erfahrung machen, das man nicht das bekommt, was man wählt. Gewählt wurde ein Viktor Klima von der SPÖ - erhalten haben die Wähler einen Schüssel/Haider - wobei Schüssel sogar nur die 3. stärkste Partei war und er dann auch noch Bundesklanzler wurde.
    Wenn es bei der nächsten Wahl wieder nicht zur Absoluten reicht, die jetzige Koalition weitermacht - gibt es dann wieder Proteste?

    Ev. wäre es klug, dem Durchschnitts-Thai vorher zu erklären, das nicht die stimmenstärkste Partei unbedingt den PM stellen muss - hab das hier mal versucht zu erklären. Ausser Kopfschütteln kam keine
    Reaktion - man hat es mir also wohl nicht abgenommen. Vermutlich dachten die, nur in Deutschland wäre das möglich :-)

  9. #78
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Immer dann wenn im Westen durch Koalitionswechsel andere Regierungen entstanden sind als vorher angekündigt, gab es in der Regel sehr bald Neuwahlen, um sich auch "das Mandat des Wählers zu holen". Wähler, die inzwischen gelernt haben mit ihren Stimmen politische Ziele zu erreichen, erwarten dies.

  10. #79
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.457
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    dann müssen die Durchschnitts-Thais halt noch ein wenig Demokratie lernen. Auch der Österreicher musste 2002 die Erfahrung machen, das man nicht das bekommt, was man wählt. Gewählt wurde ein Viktor Klima von der SPÖ - erhalten haben die Wähler einen Schüssel/Haider - wobei Schüssel sogar nur die 3. stärkste Partei war und er dann auch noch Bundesklanzler wurde.
    Wenn es bei der nächsten Wahl wieder nicht zur Absoluten reicht, die jetzige Koalition weitermacht - gibt es dann wieder Proteste?

    Ev. wäre es klug, dem Durchschnitts-Thai vorher zu erklären, das nicht die stimmenstärkste Partei unbedingt den PM stellen muss - hab das hier mal versucht zu erklären. Ausser Kopfschütteln kam keine
    Reaktion - man hat es mir also wohl nicht abgenommen. Vermutlich dachten die, nur in Deutschland wäre das möglich :-)
    Lieber Bukeo, du bist wirklich nicht die Person, die den Thais Demokratie beibringen kann.
    Wer befürwortet, dass man bei "falschem Wahlausgang" lieber mit Notstandsgesetzen weitermachen soll, hat jegliche Legitimation über Demokratie zu reden, verloren.

  11. #80
    Siamfan
    Avatar von Siamfan
    Durch Unruhen und Anschlaege ist das weltweite Interesse an Thailand stark gestiegen. Unter dieser staendigen Beobachtung gehen natuerlich schon Ansaetze zu Wahlbetrug stark zurueck. Untersucht man die Wahlbeteiligung und das Wahlergebnis unter diesem Aspekt neu, gibt es eigentlich nur einen Gewinner:
    Die Demokratie.

    Bei genauer Betrachtung koennten somit auch zu laute Rufe nach schnellen Neuwahlen , ein Schuss sein, der nach hinten losgeht.

    Auch der Ablauf der Demo's am Wochenende zeigt, mit den roten "Realos" ist durchaus ein demokratischer Weg moeglich.

    Die naechsten Nachwahlen sind fuer 30.Oktober in Surathani geplant http://www.bangkokpost.com/breakingn...ni-by-election Diese sind wegen Unregelmaessigkeiten eines Demokraten erforderlich, was wieder als Schritt in Richtung Demokratie zu werten ist.
    Muessten jetzt eigentlich nur noch die Terroristen zur Besinnung kommen.

Seite 8 von 21 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jahrestag der Redshirt Protests
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 14:34
  2. neue RedShirt Geheimwaffe
    Von LJedi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.04.10, 12:44
  3. Die Demo am 14. März
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1086
    Letzter Beitrag: 13.04.10, 03:32
  4. Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.03.10, 07:38
  5. flughafen - demo
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:51