Seite 15 von 21 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 203

Neue Redshirt-Demo am Wochenende

Erstellt von Chris67, 16.09.2010, 15:22 Uhr · 202 Antworten · 12.484 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Naja Changlek, zwischen der gewaltfreien vorruebergehenden Besetzung des Airports und dem Niederbrennen der Innenstadt Bangkoks mit zahlreichen Opfern, wuerde ich aber dann doch ganz leicht differenzieren.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    .............und für diejenigen, welche zu spät in ihrem Heimatland ankamen und deshalb auch ihre Arbeit gekündigt bekamen. Für die war es wohl kein Volksfest, aber dank der gelben Spinner haben sie jetzt trotzdem viel Zeit zum feiern - nicht wahr..........
    Guter Beitrag. Mir wurde die Arbeit zwar ich gekündigt, aber verlor, da Selbstständig einen wichtigen Kunden und somit auch mächtig viel Kohle.
    Der Unterschied zwischen den gelben und den roten war aber, dass die gelben die Konsequenzen, die dieser terroristische Akt verursachen würde ganz klar einkalkulierten. Da mit einer Niederschlagung durch die Polizei und die Armee nicht zu rechnen war, ging das ganze natürlich mit relativ wenig Gewalt. So war der Erfolg, die Stützung der damaligen demokratisch legitimierten Regierung praktisch sicher. Das Ziel, den alten Machtapparat wieder einzusetzen und den „Thaksin-Clan“ aus dem Wettbewerb um den größten Kuchen aus dem Korruptiongeldes zu entfernen war natürlich ein willkommener Nebeneffekt.
    Bei den mir bekannten „Roten“ wollte keiner Gewalt. Die Konsequenzen waren von den Isaan-Bauern nicht abzuschätzen. Wenn „Unterschichtler“ demonstrieren kommt es aber in jedem Land der Erde schneller zu Ausschreitungen und Gewalt. Was wollten den die Roten? Eigentlich nur Neuwahlen, was ja auf Grund der zumindest nicht eindeutig demokratisch legitimierten Einsetzung der derzeitigen Regierung eine echte Alternative gewesen wäre. Ein Politiker mit Größe hätte dem zugestimmt. Somit hat die Regierung durchaus eine Teilschuld an den Ausschreitungen und den Toden.

  4. #143
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Ausserdem, warum haben die Gelbhemden jemanden geschlagen - hat man ihnen nicht etwa den Weg versperrt.
    Warum dürfen Rothemden jemanden einen öffentlichen Weg versperren?
    oha
    alle nicht gelben sind deiner meinung nach rote?? da hast du aber eine schöne kleine welt ...

    dann informiere dich lieber noch einmal. dort waren stink normale leute (die ihrer arbeit nachgehen wollten) betroffen.
    aber um arbeit brauchen sich diese leute ja jetzt keine sorgen mehr zu machen, dank pad haben sie ja schließlich keine mehr ...

  5. #144
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Auf einer Reise eine Woche haengenzubleiben zaehlt zum normalen Lebensrisiko. Sei es wegen einer vorruebergehenden Flughafenbesetzung, wegen eines Streiks, wegen Vulkanasche oder wegen sonst was.

    Arbeitgeber, die einen der genannten Umstaende zu einer Kuendigung missbrauchen gab und gibt es. Einer solchen Anstellung braucht allerdings niemand nachzutrauern, man haette sicher auch andere Gruende fuer eine Kuendigung gefunden.

    Die gewaltlose Flughafenbesetzung mit der roten Randale hier zu vergleichen ist hohlkoepfig, sogar kaum mehr steigerungsfaehig.

    Ein Recht auf mehr Gewalt bei der "Unterschicht", weil man ja primitiver ist, wie Henk sich ausdrueckt, kann ich auch nicht sehen.

    Ich sehe das eher so, wenn man sich nicht benehmen kann, sollte man besser zu Hause bleiben.

  6. #145
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Der Grund, warum insbesondere die Japaner nicht mehr in Massen kommen, lag insbesondere darin, dass es für die japanischen Arbeitgeber völlig undiskutabel war, dass ihre Mitarbeiter länger als 1 Woche von der Arbeit fernblieben (fernbleiben mußten). So liegen die Fakten, die thail. Reiseveranstalter kennen diese und selbst die Gelbhemden versuchen hier nicht diese völlig naive Masche, angeblich akzeptable Gründe zu erfinden. Das ist mal wieder das Geschäft für ahnungslose Expats mit Versteher-Attitüde.

  7. #146
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ein Recht auf mehr Gewalt bei der "Unterschicht", weil man ja primitiver ist, wie Henk sich ausdrueckt, kann ich auch nicht sehen.

    Ich sehe das eher so, wenn man sich nicht benehmen kann, sollte man besser zu Hause bleiben.
    Wer nichts oder wenig zu verlieren hat neigt halt schneller zu Gewalt. C est la vie, auch wenn ich dir Recht geben muss, dass es eigentlich keine Rechtfertigung ist.

    Da ich nicht up to date bin mit der thailändischen Politik bin noch ne Frage. Im April war ja vom Verbot der Demokratischen Partei auf Grund nicht oder falsch angegebenen Spenden der Zement-Mafia die Rede. Habe aber davon lange nichts mehr gelesen.

  8. #147
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Auf einer Reise eine Woche haengenzubleiben zaehlt zum normalen Lebensrisiko. Sei es wegen einer vorruebergehenden Flughafenbesetzung, wegen eines Streiks, wegen Vulkanasche oder wegen sonst was.

    .
    2008 ein paar Tage zu spät heimgekommen, dieses Jahr ein Tag wegen der Vulkanasche. Aus Schaden wird man Klug, deswegen dieses Mal ein paar Tage Puffer eingebaut
    ,

  9. #148
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Da ich nicht up to date bin mit der thailändischen Politik bin noch ne Frage. Im April war ja vom Verbot der Demokratischen Partei auf Grund nicht oder falsch angegebenen Spenden der Zement-Mafia die Rede. Habe aber davon lange nichts mehr gelesen.
    Das Verfahren laeuft, die Sache ist hochaktuell und der Ausgang voellig ungewiss.

    Sollten die Democrats mit einem Bruch des Gesetzes jemandem geschadet haben, werden sie mit Recht die Konsequenzen tragen muessen.

    Sollte dies nicht zu treffen, werden sie aus der Sache gestaerkt hervorgehen.

  10. #149
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Auf einer Reise eine Woche haengenzubleiben zaehlt zum normalen Lebensrisiko. Sei es wegen einer vorruebergehenden Flughafenbesetzung, wegen eines Streiks, wegen Vulkanasche oder wegen sonst was.
    na dann sind ja tote auf / an einer straße deiner meinung nach überhaupt kein problem, da verhätlnismäßig mehr leute auf der straße sterben als eine woche auf einem flughafen hängen zu bleiben

  11. #150
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376
    So einen unlogischen Versuch eines Umkehrschluss' habe ich noch nie gelesen!

    Wie kommst du von 'einer Woche im Flughafen hängen bleiben' auf 'Tote auf der Strasse'??? ...

    Was das Risiko hängen zu bleiben betrifft ist mir das auch schon in Frankfurt passiert wegen zuviel Schnee. Oder auf Samui / Ko Chang wegen zu starkem Regen. Oder in Italien wegen Streik des Bahnpersonals. Oder in der Schweiz wegen Stau; das passiert übrigens fast täglich, aber das wird in unserer Gesellschaft als normal angesehen, genauso wie die Verkehrstoten.

Seite 15 von 21 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jahrestag der Redshirt Protests
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 14:34
  2. neue RedShirt Geheimwaffe
    Von LJedi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.04.10, 12:44
  3. Die Demo am 14. März
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1086
    Letzter Beitrag: 13.04.10, 03:32
  4. Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.03.10, 07:38
  5. flughafen - demo
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:51