Seite 12 von 21 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 203

Neue Redshirt-Demo am Wochenende

Erstellt von Chris67, 16.09.2010, 15:22 Uhr · 202 Antworten · 12.482 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Thaksin hätte sich vorher umgezogen.
    Ja, ich weiss schon: "Kleider machen Leute" oder dress to success - und du glaubst immer noch an solche Aeusserlichkeiten.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von fontog Beitrag anzeigen
    Ja, ich weiss schon: "Kleider machen Leute" oder dress to success - und du glaubst immer noch an solche Aeusserlichkeiten.
    Ja natürlich, dass sind die Goldenen Regeln der Mächtigen. Überall auf der Welt. Im Fernsehen muß man gut ankommen, wenn man gewählt werden will. Das weiß doch eigentlich jeder. Selbst Abhisit müßte es aus seiner Erziehungszeit im Westen her kennen. Und dann müssen sie gute Reden halten, die natürlich von Ghostwriterrn geschrieben werden. Alles Selbstverständlichkeiten in modernen Demokratien.

  4. #113
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ist das Bild nicht süß?

    Abisit ganz in weiß und die ganze Korona um ihn herum muß wahrscheinlich aufpassen, dass er keine Spritzer abbekommt. Und der Rest? Das sind Bodyguards, die ihn vor einer Wasserschlacht mit den Rothemden schützen sollen. Igitt-igitt.



    Thaksin hätte sich vorher umgezogen. Vielleicht die Klamotten eines Fluthelfers tragend. Na, ja so wird das wiederum alles nix mit dem Jungelchen aus Oxford.
    ...hätte ja von Gerhard Schröder lernen können (bei der Oderflut)....in Gummistiefeln mit anpacken...dann wird es auch was bei der nächsten Wahl!

  5. #114
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Jau, der zieht es lieber vor, irgendwelche Leute anzuwaien. Als hätten das die Flutopfer irgendwie nötig.

  6. #115
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Jau, der zieht es lieber vor, irgendwelche Leute anzuwaien. Als hätten das die Flutopfer irgendwie nötig.
    ich denke schon, das einige Flutopfer Hilfe nötig haben.
    Immerhin geht Abhisit in den Isaan und versucht eine Nähe zu den Leuten aufzubauen. Ich kann mich noch erinnern, wie hier einige eben dieses - bei Abhisit
    vermissten. Nun macht er es - ist auch nicht recht.
    Aber wenn der Möchtegern-Diktator kommt, dann springen sie alle im Kreis - egal welchen Sch..ss dieser erzählt.
    Jetzt träumt er schon von der Absoluten - der hat wohl Prayuth vergessen...

    Möglich das sich Thaksin umgezogen hätte - aber hat das den Steuerzahler nicht immens viel Geld gekostet. Besser Abhisit zieht sich nicht um und bleibt ehrlich.

  7. #116
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Besser Abhisit zieht sich nicht um und bleibt ehrlich.
    Jau, der Abisith sollte ohnehin viel mehr rheinisches Liedgut singen, wenn er so als Macher in allen Lebenslagen unterwegs ist.

    Hab' da noch einen passenden Text gefunden:

    Heidewitzka, Herr Kapitän
    Mem Möllemer Böötche fahre mer su gähn
    m'r kann su schön em Dunkle schunkele
    wenn üvver uns de Sterne funkele
    Heidewitzka, Herr Kapitän
    Mem Möllemer Böötche fahre mer su gähn

    Eimol em Johr dann weed en Scheffstour gemaht
    denn su en Faht, die hät keinen Baat
    Eimol em Johr well mer der Drachenfels sin
    wo käme mer sons hin?
    Liebchen a-de, mer stechen he
    mem Möllemer Böötche endlich en See
    un wenn et ovends spät op Heim ahn dann geiht
    dann rofe mer vür luter Freud:

    Volldampf voraus! Et geiht d'r Rhing jetzt entlang
    met Sang un Klang, de Fesch wähde bang
    met hundert Knöddele dat litt klor ob d'r Hand
    wink uns et blaue Band
    Süch ens d'r Schmitz, met singern Fitz
    die sin ald jetz su voll wie an Spritz
    hä fällt dem Zigarettenboy üm d'r Hals
    brüllt met'ner Stemm su voller Schmalz

    Ich habe mir erlaubt, die eindeutigen Thailand-Bezüge auch farblich zu kennzeichnen.

  8. #117
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Jau, der Abisith sollte ohnehin viel mehr rheinisches Liedgut singen, wenn er so als Macher in allen Lebenslagen unterwegs ist.
    keine Ahnung ob die Isaaner rheinische Lieder verstehen :-)

    Auf jeden Fall haben sie Abhisit um Sandsäcke und Lebensmittel gebeten, die die Armee dann auch besorgt hat.

    Lt. Thaksin würde es heute noch keine Katastrophe in Thailand geben, könnte ja die Touristen abschrecken.
    Man kennt ja Thaksin, der die Katastrophen erstmal alle bestritten hat, bis es nicht mehr ging.

    https://www.berlinonline.de/berliner...027/index.html

  9. #118
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Lt. Thaksin würde es heute noch keine Katastrophe in Thailand geben, könnte ja die Touristen abschrecken.
    Warum der dann schon über seine thail. Stiftung Geld für die Flutopfer bereitgestelllt hat und die Phue Thai inzwischen ganze Hilfsgruppen schickt, würde mit einem solchen Denkansatz kaum harmonieren.
    Warten wir also ab, wieviel Abhisit aus seiner Privatschatulle beisteuert.

  10. #119
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    während man bkk flutsicher machen will, so passiert entlang des mun rein garnix. ohne starke sicherheitskräfte sollte sich abhischit dort lieber nicht mehr blicken lassen.

    aber angeblich würden jede menge hilfsgelder (von der regierung) fließen, die frage ist aber wieder in thailand ... in wessen taschen

    aso gummistiefel sind ausverkauft oder recht treuer

  11. #120
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    aber angeblich würden jede menge hilfsgelder (von der regierung) fließen, die frage ist aber wieder in thailand ... in wessen taschen
    Was heißt hier fließen. Es gibt jede Menge Geld aus privaten Stiftungen, die nun bei der Regierung parken und keiner weiß, wie man die Hilfen auszahlen soll. Ohne hin keiner zur Zeit zuständig.

    Und wie sagt eine Expertin für Umweltkatastrophen-Management:
    "She said some flood management and action plans had been carried out at the national level, "but during this government's term, we have not witnessed any clear-cut action, despite annual flooding in Thailand. We never learn any lessons, and we let it happen, over and over.""

    Govt blasted for mishandling crisis, lack of planning

    Wie hieß es immer so schön: Unter Ab.........

Seite 12 von 21 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jahrestag der Redshirt Protests
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 14:34
  2. neue RedShirt Geheimwaffe
    Von LJedi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.04.10, 12:44
  3. Die Demo am 14. März
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1086
    Letzter Beitrag: 13.04.10, 03:32
  4. Erste Redshirt Attacke an Zivilisten!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.03.10, 07:38
  5. flughafen - demo
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:51