Ergebnis 1 bis 7 von 7

Nakhon Chai Air

Erstellt von JT29, 05.05.2007, 11:45 Uhr · 6 Antworten · 2.818 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Nakhon Chai Air

    Well,

    Odd hat ja angefragt, wer NCA kennt - ICH nun :-))

    NCA macht ja auf seiner Homepage www.nca.co.th eine gute Figur. Dies hat uns veranlasst, dieses Unternehmen einmal zu testen. Dafuer sind wir extra die 40km zurueck nach KKC.

    Nur fliegen ist schoener - na ja. Es gibt einen richtigen Checkin wie beim Flieger auch, das war es dann auch schon.

    Die Vorteile:
    Es wird nur in Korat fuer 2min. angehalten, ansonsten faehrt der Bus durch. Unsere Fahrzeit: 11:45 - 18:10 .

    Es gibt Wasser, OJ (Orangensaft), ein kleines Essen, spaeter eine Milch und ein Erfrischungstuch.

    Die Nachteile:
    NCA setzt auf dieser Strecke noch recht alte Busse ein. Die Sitze sind nicht fuer Europaer ausgerichtet. Zwar gibt es eine Massageeinrichtung, Fussraste, Der Sitz laeest sich wie in der Businessklasse elektrisch verstellen, aber man passt nicht rein, somit war dies keine angenehme Fahrt fuer mich.

    Da kommt man mit Chan Tour (die mit dem aehnlichen Singapore Airlines Signet) wesentlich besser weg, wenn auch mit mehr Stops verbunden.

    Fazit: Eine interessante Erfahrung, muss ich mir aber nicht mehr antun.

    Juergen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Nakhon Chai Air

    Ich bin letztes Jahr auch mit denen gefahren, für meine 1,96 m warrs nicht Berauschend,
    aber es war ok, es gab noch was kleines zu Essen nach der Abfahrt in Korat.
    Der Stop dort war so lang, daß ich kurz noch eine Rauchen konnte...

    Bei der Ankunft in Bangkok haben die uns dann zur Ihrer Busstation gefahren,
    weil zuviel los war, es waren da gerade die ersten Bomben hochgegangen...

    Edit: Nachtrag Ankunft

  4. #3
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Nakhon Chai Air

    Schade, ich durfte NCA von Ubon aus testen. Fuer die ueber 600 km benoetigten wir ca. 8 Stunden. Soviel ich mich erinnern konnte ohne Pause Fand das ganze Procedere einem Flug sehr aehnlich, darum auch mein Motto, dass nur Fliegen schoener sei. (d.h. Fahrer und Fahrbegleiterin in typischen Flugoutfit, auch sonst erinnerte mich die Fahrt sehr an einen Flug)

    Der einzige Nachteil war, dass NCA an dem firmeneigenen Terminal hielt und ich per Bus weiter zum Northern Terminal fahren musste (ca. 5 km entfernt)

  5. #4
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848

    Re: Nakhon Chai Air

    Hi,
    ich bin letzten November mit NCA von Surin nach Pattaya gefahren. Der Bus war echt Top. Man konnte die Sitze nahezu auf Liegeposition bringen, und ich hatte bei 1.95m Körpergröße einen haufen Platz. Vorher konnte man am Terminal seinen Sitzplatz aussuchen und reservieren. Kaum Stops auf dem Weg.

    Die "Stewardessen" machen in ihren Uniformen auch ziemlich was her. Man merkt, dass hier Wert auf Service gelegt wird.

    Was mich dann aber doch eher etwas beunruhigte war, dass der Fahrer (nur einer an Bord) die Sitze wohl auch recht bequem fand, und min. die letzte Stunde mehr am schlafen gewesen ist, als sich auf den Verkehr zu konzentrieren.

    Gruß,
    Torsten

  6. #5
    Avatar von Ralf goes isaan

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    191

    Re: Nakhon Chai Air

    hallo,

    ...vor einem Jahr in der Gegenrichtung bis Buriram.
    Tagfahrt mit alten Bus, nach 4 Std. Fahrt drang aus der Bustoilette ein derart grausamer Gestank, dass mir die Restfahrzeit wie eine Ewigkeit vorkam.

    Das Personal war stets bemüht.

  7. #6
    Avatar von Quasimodo1

    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    10

    Re: Nakhon Chai Air

    Also ich bin auch schon mehrmals mit Nakhon Chai Air von bzw. nach Khon Kaen gefahren, und hatte noch nie Probleme.

    Bei diesen 6 bis 6 1/2 stündigen Fahrten gab es immer auch zwei Busfahrer, die jeweils rund 3 Stunden gefahren sind.

    Auch beim letzen Urlaub bin ich nach der Ankunft nicht zum Don Muang Airport gefahren um mit der nachmittagsmaschine nach Khon Kaen zu fliegen, sondern habe lieber den Bus genommen.
    Im Endeffekt war ich fast um dieselbe Zeit in Khon Kaen wie mit dem Flieger, habe aber dafür weniger als 20 % des Flugpreises bezahlt.

    Der Vorteil von NCA gegenüber anderen Busgesellschaften in Bangkok ist, das diese ein eigenes kleines Busterminal, nicht weit entfernt von Morchit besitzen.
    Gerade mit etwas mehr Gepäck ist springt man dort aus dem Taxi und hat vieleicht 20 Meter zum Einchecken zu laufen.
    Wenn man von Morchit aus fährt, hat man ja bis zum Tickteschalter und dann bis zu den Abfahrts-Haltebuchten ja eine kleine Ewigkeit zu laufen.

    Grüße
    Quasimodo

  8. #7
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Nakhon Chai Air

    Zitat Zitat von JT29",p="477404
    Well,

    www.nca.co.th eine gute Figur. Dies hat uns veranlasst, dieses Unternehmen einmal zu testen.
    NCA setzt auf dieser Strecke noch recht alte Busse ein. Die Sitze sind nicht fuer Europaer ausgerichtet.
    @juergen:

    nca setzt ca. jeden 3 bus auf dieser strecke als VIP-Bus ein.
    will heissen: richtig gute, recht neue busse.

    weiterer vorteil: kannst deine bustickets bereits im voraus ueber internet buchen (insbesondere fuer die feiertage wie songkran etc. interessant)

Ähnliche Themen

  1. Hotel in Korat / Chok Chai
    Von sbwgh im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.07.10, 03:44
  2. Der Isaan=Laos,oder der Pii Chai![/
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 01.01.09, 04:45
  3. Wer versteht das............ mai khao chai
    Von Umops im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.08, 02:15
  4. Von Chai Nat nach Chiang Rai mit dem Auto?
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.04.04, 13:31
  5. Chai yen, Chai yen !
    Von gruffert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.01.03, 12:07